Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roboterwesen, ein sehr nettes Buch!, 14. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Roboterwesen bauen und programmieren: Ein Einstieg in LEGO® MINDSTORMS® NXT (Taschenbuch)
Roboterwesen bauen und programmieren - Ein Einstieg in LEGO Mindstorms NXT
von Matthias Paul Scholz

Dieses vollständig in Farbe gedruckte Buch wendet sich sowohl an Anfänger, sowie an Benutzer, die bereits den Mindstorms Baukasten kennengelernt haben und weitere Ideen suchen, als auch an Lehrkräfte, die Mindstorms im Unterricht verwenden wollen.
Voraussetzungen für die Verwendung dieses Buches gibt es keine, der Besitz des Mindstorms-Baukastens und eines Computers ist aber von Nutzen!

Die einzelnen Kapitel des Buchs behandeln folgenden Inhalt:
1) LEGO Mindstorms NXT
Kurze Einführung in das Mindstorms Programm inklusive Erklärung der Funktionen der Motoren und Sensoren sowie einer kurzen Beschreibung der LEGO Technic Bausteine.
2) Die Programmierung des NXT
Hier bekommen wir eine kurze Beschreibung der Programmiersprache NXT-G, wie der Aufbau des Bildschirms ist, wie geschriebene Programme auf den NXT-Baustein geladen werden und wie man Programme startet und stoppt.
3) Der Streuner: "Umherwandern"
In diesem Kapitel bekommen wir eine erste Bauanleitung um einen raupenbetriebenen Roboter zu bauen. Weiters wird in diesem Kapitel Schritt für Schritt erklärt, wie man ein Programm schreibt um den Roboter zufallsgesteuert zu bewegen.
4) Der Zyklop: "Wahrnehmung"
Im vierten Kapitel bauen wir einen dreirädrigen Roboter, der erstmal auch mit einem Sensor ausgerüstet ist.
Neben der detailierten Bauanleitung bekommt man auch Hintergrundsinformation über die Verwendung eines Lichtsensors, die Programmierung desselben und den Vergleich von Messwerten geliefert.
5) Der Kriecher: "Scheu und Misstrauen"
Hier wird eine mechanische Schnecke gebaut, die elektrisch betrieben herumkriecht und mit ihren Fühlern die Umwelt erkundet. Neben der Bauanleitung lernen wir verzweigte Programmstrukturen kennen.
6) Der Sucher: "Neugier und Vorsicht"
Ein Roboter mit vier Rädern und lenkbarer Vorderachse, der mit einem Ultraschallsensor ausgerüstet ist, um berührungslos Hindernisse zu erkennen. Weiters lernen wir hier bei einem großen Programm die Verwendung von Unterprogrammen und eigenen Blöcken.
7) Der Krabbler: "Das Gehen auf Beinen"
Das siebente Kapitel beschäftigt sich mit der Bewegung mit Beinen, also wird ein Käfer gebaut, der mit sechs Beinen und vier Sensoren ausgerüstet ist. Hier lernen wir dann das Synchronisieren von Programmabläufen.
8) Der Wächter: "Zweibeinigkeit"
Im letzten Kapitel wird ein zweibeiniger Roboter gebaut, der als Wächter im Kreis geht und mit dem Kugelwerfer auf Eindringlinge schießen kann.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen, sowohl für neue Anwender als auch für Mindstorms-Benutzer, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Matthias Paul Scholz ist seit Jahren bekanntes Mitglied der weltweiten Mindstorms-Community und Betreiber der Website "Die NXTe Ebene" (...) sowie der Website "MP's NXT Universe" (...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 14,95
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 302.962