MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

121 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Kamera!, 29. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Canon EOS 50D SLR-Digitalkamera (15 Megapixel, Live-View) Gehäuse (Elektronik)
Ich bin vor 2 Monaten von der EOS 400D auf die 50D umgestiegen. Was einem gleich auffällt, ist die höhere Wertigkeit durch das Magnesium-Gehäuse. Außerdem ist sie etwas größer und liegt, für meinen Geschmack, etwas besser in der Hand. Die Bedienung ist einfach ein Genuß. Durch die beiden Einstellräder (Daumen- und Zeigefingerrad) lassen sich Blende und Verschlußzeit optimal einstellen. Das separate kleine Display zeigt alle Einstellungen der Kamera, so hat man auf den ersten Blick alle Infos. Ebenfalls liebgewonnen habe ich die Knöpfe oberhalb des Infodisplays mit denen man die einzelnen Funktionen schnell auswählen, und mit Daumen- oder Zeigefingerrad einstellen kann. Jeder Knopf ist doppelt belegt wobei die erste Funktion mit dem Zeigefinger- und die zweite mit dem Daumenrad eingestellt wird. Sollte es mal dunkel sein läßt sich die Infodisplay-Beleuchtung einschalten. Besser ist in dieser Situation aber der Schnelleinstellbildschirm, welcher auf dem großen Hauptdisplay angezeigt wird. Hier kann man mit dem Multicontroller eine Funktion auswählen und mit dem Daumenrad einstellen, genial.

Was mich auch überzeugt hat ist der sehr hohe Dynamikbereich. Nach mehreren hundert Fotos kann ich sagen das der Kontrastumfang und die Farbbrillanz echt spitze ist, und kein Vergleich zur 400'er. Ebenfalls erfreulich ist, daß man auch gut mit höheren ISO-Werten arbeiten kann. Wenn man RAW-Dateien mit Canon's DPP entwickelt ist das Rauschen absolut gering und bei manchen Motiven muß man, selbst bei ISO 1600, wirklich danach suchen. Hier müssen andere Software-Hersteller wie z.B. Adobe noch Erfahrungen mit dem neuen RAW-Format sammeln. Das Rauschen ist z.B. mit Lightroom nicht ganz so gut in den Griff zu bekommen, die Fotos können sich aber trotzdem sehen lassen.
Den Live-View Modus habe ich noch nicht erwähnt. Ich brauche ihn eher selten, er kann aber in manchen Situationen sehr hilfreich sein. Beispielsweise über Kopf oder in Bodennähe. Durch ein einblendbares Gitternetz kann man dann auch wunderbar freihand ausrichten.

Fazit: Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut und bin nach wie vor begeistert von dieser sehr guten Semipro-DSLR.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.02.2009 13:45:42 GMT+01:00
Hallo, seit Tagen grabe ich hier alle Rezensionen zur 50 D um, und endlich erwähnt mal jemand den Live-View-Modus. Das einzige, was mich noch vom Kauf abhält, ist die von Canon aufgezwungene Fixierung auf den Sucher, die in manchen Situationen nicht realisierbar ist (Pressefotos aus ungewöhnlichen Perspektiven, über Kopf etc). Löst Live-View das Problem, indem ich auch über das Display anvisieren kann??? Oder was bedeutet Live-View wirklich??? Eine Antwort würde mir meine Entscheidung echt erleichtern, da ich nicht weiß, ob das hier funktioniert, bitte an Connymedia@aol.com + ganz lieben Dank für die Hilfe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2009 10:18:09 GMT+02:00
Ken W. meint:
"Über Kopf" ist nur sehr eingeschränkt möglich. Der Blickwinkel auf das Display wird zunehmend ungünstig. Da ist es empfehlenswert auf ein Kamera mit schwenkbarem Monitor auszuweichen...
‹ Zurück 1 Weiter ›