Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes All-In-One-Paket, 5. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Elvis: That's the Way It Is (Deluxe Edition) (Audio CD)
Naja, 3 Sterne kann man so ja nicht stehen lassen ;-)...
Zunächst richtet sich dieses Paket ja an "echte" Fans und Sammler und nicht an den Gelegenheits-Elvis-Hörer (die soll es ja auch geben). Von daher ist es schon mal toll, nun endlich die 6 verwendeten Konzerte samt Original-CD und ausgewählter Proben in einer Box und in fantastischer Qualität versammelt zu haben. Wer nur eine klanglich verbesserte TTWII-CD möchte, kann ja auf die preisgünstige Doppel-CD zurückgreifen, auf der auch ein komplettes Konzert vom 12. August zu finden ist.
Natürlich gab es Einiges aus dieser Box bereits zu kaufen, aber eben nicht so komplett und in dieser Qualität. FTD hat einige Konzerte zerstückelt und auf mehrere CDs verteilt. Auf Bootlegs gibt es zwar alle Konzerte schon länger komplett (auch auf DVD. Wann kommen die endlich "offiziell"???), aber über Qualität, Preise und allgemeine Verfügbarkeit braucht man, glaube ich, nicht zu diskutieren.
Alle hier vorliegenden Tonträger bieten Elvis auf seinem absoluten Hoch und das in fantastischer und klanglich aktueller Qualität (kann man gar nicht oft genug betonen :-)...). Die Konzerte klangen nie besser und werden wohl auch nie besser klingen. Als wäre die Tour eben erst beendet. Hier hat man sich, wie schon bei den letzten Legacy-Veröffentlichungen, wirklich große Mühe gegeben!
Die Proben-CD beinhaltet viele Raritäten, die man bisher auch auf diversen FTD-Veröffentlichungen oder Bootlegs verstreut suchen musste. Hier nun auch erstmals im direkten Zusammenhang.
Also (mal wieder bei Legacy) Alles richtig gemacht!
Von der Original-CD war ich nie sonderlich begeistert, mir ging es hier ausschließlich um die Konzerte. Wobei die Bonus-Lieder auf der 1. CD ebenfalls eine deutliche Aufwertung darstellen.
Auch das 80-seitige Buch (wie die gesamte Box im LP-Format) hat Viel zu bieten:
Neben etlichen tollen Fotos viele Hintergrundinformationen zu den Probe- und Aufnahmesessions. Also auch hier ein tolles Produkt!
Wenn man nur diese Dinge nimmt, hat man 8 CDs für nicht mal 14€ pro Stück und ein tolles Begleitbuch gratis. Finde ich mehr als fair!
Auch die Aufmachung ist mehr als edel. Die CDs stecken, wie auf den Bildern ersichtlich, relativ sicher in der Verpackung, die Gefahr, sie beim Herausnehmen zu verkratzen (wie bei anderen festen Papp-Verpackungen, siehe die aktuellen Led-Zeppelin-Re-Issues!) besteht hier nicht. Lediglich die DVDs liegen etwas bescheiden in einem separaten Papp-Blatt, das wirkt etwas lieblos.
Überhaupt sind die DVDs hier der einzige wirkliche Kritikpunkt. Ich habe sie mir noch nicht angeschaut, aber es scheint, als wären es die selben, die schon seit 2007 als Doppel-DVD erhältlich sind und keine 10€ kosten. Wenn man bedenkt, dass die BluRay in 2 Wochen erscheint, ist es wirklich vollkommen sinnlos, hier noch bereits lange bekannte DVDs mit reinzupacken! Die hat sowieso schon jeder! Oder man sollte zumindest die Wahl haben zwischen DVDs, BluRay und "nur" CD-Version. Aber gut, so sind's noch mal 15€ extra, als Elvis-Fan ist man weitaus Schlimmeres gewöhnt und ganz ohne Sinnlosigkeit geht es bei Sony und Elvis wohl nie.
Von daher und aus den oben genannten Gründen gibt es dafür keinen Punktabzug, sondern die volle Punktzahl für ein (wieder mal) fantastisches Produkt aus der Legacy-Reihe zum wirklich fairen Preis!
Es gibt zwar mit Sicherheit noch viel mehr Material zu diesem Thema (wie das oben erwähnte Filmmaterial), aber das kann Sony dann ja 2020 zum 50. veröffentlichen und wieder Kasse machen. Kennt man ja...
Zum Schluss stellt sich nur noch die Frage, warum Ernst J. und sein FTD-Team es nicht schaffen, solche tollen Produkte abzuliefern, sondern immer wieder Bockmist bauen müssen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.08.2014 21:31:00 GMT+02:00
El Sideburner meint:
Dass sich dieses Boxset an echte Fans und Sammler richten soll, kann ich nicht nachvollziehen. Ist es nicht vielmehr etwas für Musikinteressierte, die in Sachen Elvis ein bisschen was nachholen möchten? Denn mal ganz ehrlich: Der echte Fan und Sammler hat das Material doch schon vielfach gekauft, oder? Der echte Fan hat das Originalalbum auf Vinyl, auf CD, die Special Edition, das Live in Las Vegas Boxset, One Night in Vegas, The Wonder of You sowie die 2-CD-Ausgabe inkl. Alternate Takes (alle FTD) und natürlich die Filme auf DVD. Muss man nun für 110 ¤ auch noch diese Version kaufen, um noch "echterer" Fan zu werden? Wobei es ja zumindest eines der beiden unveröffentlichten Konzerte (12.8. D/S) auch mit der 2-CD-Legacy Edition für weniger als 20% des Preises gibt? Also, lediglich für die eine fehlende Show sollte man noch einmal mehr als 90 ¤ zahlen? Das ist doch absurd und hat mit Fan-Sein absolut nichts mehr zu tun.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.08.2014 21:43:58 GMT+02:00
Frank D. meint:
Wie gesagt, das meiste Material gab es bisher nicht in dieser Qualität und Vollständigkeit. Auf all den genannten Medien sind eben immer nur Ausschnitte dieses Projektes zu finden. Hier zum ersten Mal das Gesamtpaket. Ich finde 110¤ für 8 CDs, ein tolles Buch und die 2 (durchaus verfechtbaren) DVDs vollkommen in Ordnung.
Und eben weil der "echte Fan und Sammler" alles in bester Qualität haben möchte kaufen wir FTDs und Legacy-Editionen. Der Musikinteressierte, der in Sachen Elvis ein bisschen was nachholen möchte, kauft die 50er, 60er und 70er Boxen für zusammen knappe 60¤ und die Legacy-Ausgaben von "Recorded Live In Memphis" und "Prince From Another Planet" und hat damit für weniger Geld einen wesentlich besseren Überblick über Elvis Werk.
Ich würde mir auch kein solches Set von einer Band/einem Künstler kaufen, die/den ich ganz nett finde oder in deren Werk ich gerne weiter einsteigen würde. Dafür ist das Material mit 6 aufeinanderfolgenden und damit ziemlich ähnlichen Konzerten m.E. weniger geeignet.
Zum Glück gibt es schon längere Zeit offizielle Informationen über dieses Set. Somit kann jeder selber entscheiden, ob ihm das darin enthaltene Material das Geld wert ist oder eben nicht.
Mir ist es das definitiv. Die Legacy-Editionen von Elvis waren schon immer eine gute Möglichkeit, für relativ kleines Geld qualitativ hochwertige Produkte zu erwerben (was bei FTD leider nicht immer der Fall ist...), was sich hier wieder bestätigt.
Wem das enthaltene neue Material nicht ausreicht kann ja, wie gesagt, zur günstigen Doppel-CD mit dem unveröffentlichten Konzert greifen. So ist für jeden etwas dabei :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.08.2014 13:46:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.08.2014 13:47:22 GMT+02:00
Nein, wenn man nicht versuchen würde den Sammlern das Geld noch einmal aus der Tasche zu leiern dann hätte man die beiden "neuen" Shows zumindest auch noch seperat veröffentlicht. So wie das bei anderen Künstlern auch gemacht wird wenn tuere Boxsets mit wenig neuem erscheinen!
Bei dem hinzufügen der DVDs ging es ebenfalls garantiert nur darum das Produkt künstlich teurer zu machen.
Sony hat längst erkannt das man Elvis Fans problemlos das Geld aus der Tasche ziehen kann, das auch wegen wenigen unveröffentlichten Aufnahmen teure Boxen usw. gekauft werden.

Ich kann nur jedem raten auf die Sparausgabe dieser Box zu warten - die Boxen werden ja inzwischen alle neu aufgelegt - oder auf eine andere Möglichkeit sich die Dinnershow zu besorgen.
Die wird kommen.

Da man mit seinem Kaufverhalten auch die Veröffentlichungspolitik steuert sollte man zu solchen Veröffentlichungen ganz klar NEIN sagen!

Veröffentlicht am 06.08.2014 22:15:05 GMT+02:00
Tuxedomoon meint:
Danke für ihre tolle Rezension. Für mich war sie hilfreich...hab mir diese Box gekauft und bereue es nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2014 17:19:41 GMT+02:00
Bluesman meint:
Jep, der erste Satz bringt es voll auf den Punkt. Wenn die beiden unveröffentlichten Konzerte separat zu haben sind, geht jedem Elvis Fan diese Veröffentlichung am Ar... Vorbei

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2014 17:22:56 GMT+02:00
Bluesman meint:
Ach noch was...wieso schreibt hier eigentlich einer unter dem Namen Bluesman??? Mir ist nicht klar, dass Amazon erlaubt unter selbem Pseudonym zu schreiben...das doch echt ein Witz. Erinnert an die Sitte Rezensionen zu verschieben....

Veröffentlicht am 09.08.2014 08:52:32 GMT+02:00
deke meint:
@El Sideburner, Deine Meinung ist für mich echt stellvertretend für alle sogenannten Fans und Sammler die wirklich jeden Dreck von Bootlegern kaufen. Und ja. Das Set richtet sich an mich, den Elvis Fan. Ich bin seit Jahrzehnten dabei und bin erfreut, wenn die Firma aller paar Jahre so eine schönes Schmuckstück auf die Fans los lassen. Deine Kritik ist nur die einer selbstzufriedenen und gelangweilten Minderheit. Das weis ich. Viele Grüße!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.08.2014 09:06:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.08.2014 09:09:18 GMT+02:00
El Sideburner meint:
@deke, dasselbe "("stellvertretend für alle sogenannten Fans und Sammler, die wirklich jeden Dreck von Bootlegern kaufen") könnte ich auch Ihnen antworten. Nur, dass "Bootlegger" durch Sony Music oder FTD ersetzt werden müsste. Abgesehen davon besitze ich keine Bootlegs. Ich möchte Sie bitten, Ihre Äußerungen nicht auf Vermutungen zu gründen.

Auch ist mit nicht bekannt, warum die Gegenposition zu dieser unnützen Veröffentlichung nun ausgerechnet Bootlegs sein sollten? Ich habe weiter oben die Veröffentlichung genannt, die das hier enthaltene Material enthalten. Dabei handelt es sich samt und sonders um offizielle Veröffentlichung des Labels. Einfach noch einmal lesen und nachdenken, bevor man in die Tasten haut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.08.2014 13:39:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.08.2014 13:44:52 GMT+02:00
Inzwischen ist die Begeisterung über das schicke Äussere bei vielen gesackt und bei vielen Elvis Fans - so sieht es zumindest auf den Elvis Plattformen im Netz aus die ich besuche - ist herbe Ernüchterung eingetreten.

Das hat vor allem mit Kürzungen bei den Shows zu tun sowie mit der Tatsache das Charlie Hodge aus dem Mix entfernt wurde.

Aber bestimmte Fans werden mir bestimmt gleich erklären warum das alles egal ist und die Box trotzdem super.
Und vermutlich haben sie Recht, daher:

100,- für zwei teilweise unveröffentlichte, verfälschte und geschnittene Shows. Danke Sony! Danke das du uns Fans so "beschenkst" (hoffe ich hab den richtigen Ton getroffen)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 08:13:54 GMT+02:00
El Sideburner meint:
Dschungelkönig - Ja, ist das so? Ich schaue vielleicht zweimal jährlich noch in ein Forum, weil mir da zu viele Freaks unterwegs sind. Dass sich die Euphorie schnell legen würde, war klar. Wer gibt schon gerne 110 ¤ aus für etwas, das er bereits vielfach besitzt? Herrje, das Wunderwerk "Boy from Tupelo" von FTD hat 100 ¤ gekostet. DAS war ein Preis, den ich gerne bezahlt habe.

So, hier wurde der Preis inzwischen schon um knappe 10% gesenkt. Scheint ja ein echter Renner zu sein, das Set! :)
‹ Zurück 1 Weiter ›