Kundenrezension

41 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Glück oder Pech Prinzip, 14. November 2011
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty: Modern Warfare 3 - [PC] (Computerspiel)
Lange habe ich überlegt ob meine Meinung es wert ist öffentlich mitgeteilt zu werden.

Nun ja, geb ich halt meinen Senf dazu mit dem Bemühen nicht zu oberflächlich zu urteilen.

Seit einigen Jahren spiele ich nun bereits diverse Spiele in ähnlichen Genres. Seit dem Beginn der Spiele wurden immer wieder Versprechungen gemacht und Lösungen für bereits bekannte Probleme prophezeit - eine Paralle zur wirklichen Welt ist hier nicht nur erkennbar, sondern wohl auch unvermeidlich. Aber dann...

Das Spiel selbst überzeugt besonders im Singleplayer. Die Kampagnen sind gelungen, abwechlungsreich und interessant. So weit so gut... Die Einzelheiten wurden hier schon ausführlich beschrieben. Der Multiplayer-Part zeigt jedoch Schwächen. Der Spielspaß bleibt häufig leider auf der Strecke. Neben den kuriosen Lobbyzuteilungen und den häufigen Abbrüchen, unter denen wohl neben mir auch andere zu leiden haben, werde ich das Gefühl nicht los, als wenn in der Verbindung ein kleiner Elefant haust. Mal ist die Geschwindigkeit okay und alles läuft - dann wieder setzt sich der Elefant und die Leitung scheint mühevoll bit für bit durch zu quetschen. Diese Probleme gab es vorher und sie werden sicher auch zu Multiplayer-Spielen gehören wo entsprechend viele unterschiedliche Systeme gleichzeitig laufen. So wie in diesem Titel ist es mir jedoch vorher nie ergangen. In der einen Sekunde bist du unschlagbar in der nächsten eine lahme Ente. Sicher muss es bei einem Spiel mit Gewinnern auch immer Verlierer geben es erhält jedoch für alle den Spielspaß wenn die Ausgeglichenheit nicht durch unfaire Bedingungen sondern durch Erfahrung usw. geschaffen werden.

Wofür das Spiel nur bedingt etwas kann ist das Verhalten vieler Multiplayer-User. Nennen wir es mal UMP-Granat-Syndrom. Im Moment jedenfalls scheint es kaum noch etwas anderes zu geben als lauter durchgeknallter Typen die mit ihrer MP, vorzugsweise UMP, wie wildgewordene Handfeger hin und herlaufen, oder die Fraktion die nur noch mit der größtmöglichen Anzahl an Gewehrgranaten auf die Reise geht. Beides nervt unheimlich, wird aber leider durch ein unausgewogenes Punktesystem unterstützt. Solche Abschüsse sollten entweder niedriger bewertet werden oder anderweitig auf ein Normalmaß minimiert. Die jagt nach Punkten und den möglichst schnellen Aufstieg geht hier wohl vor Spielspaß für alle.

Von dem unübersichtlichen geklicke im Menü bez. der Herausforderungen, etc. fange ich mal gar nicht erst an - hier ist der Grundgedanke zwar löblich die Umsetzung eher verwirrend. Manchmal ist weniger auch mehr.

So, möchte nicht als Meckerfreak enden - daher wünsche ich den Machern gutes Gelingen beim nächsten Titel und den Spielern fairere Bedingungen.

Ergänzung meiner Bewertung am 05.12.2011:

Auch nach nunmehr mehreren Wochen hat sich eigentlich, nicht wie gehofft, etwas geändert. Doch, etwas hat sich geändert! Mein Spielspaß tendiert mittlerweile bei Null!
Dieses Spiel, besser gesagt der Multiplayer-Teil, ist zu einem ärgerlichen, sinnlosen und Spaßfreien Rotz verkommen. Daran sind natürlich wir Spieler in erster Linie Schuld, dennoch ein Spiel das derartige Verhaltensweisen fördert - gemeint sind insbesondere rumrennende Versager die mit ihren Akimbo-Maschinen-Pistölchen ein ums andere Mal wirklich den letzten Hauch von Spaß nehmen - gehört tatsächlich nur noch auf den Müll.
Von Chancengleichheit kann hier wirklich nicht mehr die Rede sein. Etwa wie Panzer vs. Seifenkiste...
Natürlich zwingt mich Niemand diesen Dreck zu spielen und auch nicht zu kaufen. Das werde ich beim nächsten Teil der Serie beherzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.11.2011 20:31:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2011 20:31:52 GMT+01:00
T. Hagen meint:
Ihre Argumente sind sehr gut, aber ich verstehe nicht was Sie mit : "...mit der größtmöglichen Anzahl an Gewehrgranaten..." meinen. Wollen Sie damit die Granatenwerfer, welche ein bestimmte Anzahl an Granaten haben, meinen ?
‹ Zurück 1 Weiter ›