Kundenrezension

38 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg!!!!!, 22. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Sticky Fingers (Audio CD)
Die Alten Virgin Aufnahmen sind besser!!Die hat auch ein Bob Ludwig Remasterd, einer der Besten, was das Thema angeht.
Und dann beklagt sich die Music-Industrie über sinkende Umsätze, man versucht uns immer noch für Dumm zu verkaufen!
Vielleicht, weil der Fan ja sagt, dass muss ins Regal, auch wenn es Klanglich schlechter ist.Qualität scheint mir eine Nische geworden zu sein im Zeitalter der Digitalen Aufnahmen. Wo bleibt die Wärme der Musik, ich habe manchmal das Gefühl, es werden eine paar Daten in den Computer eingegeben und fertig.Keiner macht sich mal die Mühe und hört sich die CD zu Hause an.
Ich kann nur sagen: Leute achtet mehr auf die Qualität für euer hart Verdientes Geld.
Die Stones, ZZ Top und einige mehr sind unter aller Sau Aufgenommen!
Da geben sich sehr viele Gruppen die keine große Plattenfirma haben weit aus mehr Mühe, eben mit Herz-Schmerz dabei.Es ist eine Abzocke vor dem Herren!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.08.2009 20:03:57 GMT+02:00
Ich finde nicht ,dass die alten Aufnahmen besser sind,auf keinen fall !! Nun ja,sollte jeder selbst hören und entscheiden.

Veröffentlicht am 30.09.2009 14:10:51 GMT+02:00
J. Buettner meint:
Habe mir daraufhin gerade noch mal meine ganz alte Sticky Fingers CD von Sony Music / CBS 02-450195-10 / angehört, die hört sich schon besser als die neue "2009 remastered" an, die ich mir extra gekauft habe (zum Glück gebraucht !). Die neue ist lediglich in den Bässen vertieft, aber das kann ich mir auf meiner Anlage auch selbst einstellen. Und die LP höre ich auch mal wieder gerne !

Veröffentlicht am 01.01.2010 23:42:23 GMT+01:00
Heartware meint:
Ich kann mich dem nur anschließen: wer auf einen besseren Klang aus ist und bereits die erwähnten früheren Remasters im Regal hat, sollte die Finger davon lassen. - Reine Geldverschwendung!

Veröffentlicht am 24.03.2010 19:44:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2010 19:46:36 GMT+01:00
Mark meint:
Ach ja, gerade Sticky Fingers... das vor Wärme nur so strahlte. Totgewürgt von Stephen Marcussen, der das neue Mastering übernommen hat... 'Get Yer Ya-Yas Out' wurde ja wieder von Bob Ludwig übernommen, wahrlich ein Meister seines Fachs, wie mein Vorredner schon sagte, hoffen wir nun, dass Marcussen nicht wieder für 'Exile...' herangezogen wurde, aber damit wurde ja schon 2009 gedroht... wäre schade...
'Sticky...' ist übrigens mein Lieblingsalbum. Ich mag Portishead, Gravenhurst, Hank Williams, Gram Parsons..., aber dieses Album dieser meiner Lieblingsband bleibt EWIG die #1!!!!!
Sucht nach den Virgin-Ausgaben!!!!!!!!!!!!!!!!! Exile on Main Street(Remastered) Ltd Super Dlx Edt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.10.2010 03:53:44 GMT+02:00
Polarfuchs meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2011 18:53:56 GMT+01:00
G/H meint:
Auch wenn sich dein Vinyl im Bestzustand befindet, ist der Transrotor alleine noch lange kein Garant für den "perfekten" Klang...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2012 17:27:09 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.01.2012 17:28:42 GMT+01:00
icicle meint:
Ganz genau.

Ein Transrotor sieht super aus und ist mechanisch von allererster Güte, aber die meisten technisch versierten (und nicht esoterisch) angehauchten Musikfreunde behaupten, dass ein gut eingestellter Plattenspieler in der 300 Euro Liga genausogut klingen kann. Viele Doppelblindtests legen das ja auch nah.

Im Übrigen klingen die meisten Remasters nach 2000 ziemlich undynamisch. Der Loudness Race geht weiter....

Gruß Andreas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2015 02:07:26 GMT+02:00
Jimi Hendrix meint:
Ich bin mit den Virgin-Veröffentlichungen voll zufrieden (8 CD`s von Sticky Fingers bis Tattoo You), zu der aktuellen Ausgabe (Deluxe mit LP, Single etc.) kann ich nichts sagen, nur zu der 2009-Ausgabe (ich besitze einige) haben die Kritiker mein vollstes Einverständnis, hier wurde der Klang verschlimmbessert, vielleicht für neue jüngere Kunden (MP3-Hörer) welche die alten Scheiben nie gehört haben (Thema: Sound-War), aber das ist immer ein Risiko bei sogenannten Dig.Remaster (z.B. Cream und so weiter).
‹ Zurück 1 Weiter ›