Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles anders, immer!, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cliff Richard - Still Reelin' And A-Rockin' (DVD)
Allein in den letzten zehn Jahren, hat Cliff Richard acht Konzertprogramme ersonnen; vier davon waren Grundlage für ausgedehnte weltweite Tourneen, vier weitere blieben exklusiv den royalen Insulanern vorbehalten und zementierten Cliff Richards Rekorde für die Ewigkeit (es gibt tatsächlich kaum eine große Halle in Großbritannien, in der er nicht den Zuschauerrekord hält). Und keines dieser acht Programme glich einem anderen; jede Tour hat ihre völlig eigene Dramaturgie, ihr spezielles Hauptmotiv, was sich grundsätzlich von den vorherigen unterscheidet. Auch wenn man zu jung ist, um es aus eigener Erfahrung bestätigen zu können, da Cliff Richards Bühnenarbeit so gut dokumentiert ist, wie bei keinem anderen Musiker (seit Beginn der 1990er Jahre ist lückenlos zu jeder Tour ein Video-Album erschienen, in den 80ern auch zu einigen), soweit man auch zurück geht: jedes Programm war eigenständig. Es mag sicher bessere Musiker in England geben, bessere Entertainer gibt es nicht.

Das Thema der Welttournee 2013/14 (im Mai kommt er in deren Rahmen für fünf Konzerte auch nach Deutschland) lautet "Still reelin' and a-rockin'". Und in der Tat: es rockt und rollt. Nach Soul (2011) und Swing (2010) kehrt der dienstälteste Popstar zurück zu seinen Rock'n'Roll-Roots und will es wieder kerniger und bunter.

Er hätte es sich leicht machen können und einfach seine eigenen Platten von 1958 bis in die middle sixties durchsehen können und er wäre dabei auf genügend massive Hits gestoßen, um das Fundament für ein zweistündiges Konzertprogramm zu legen. Einige dieser frühen eigenen Hits, aus der Zeit, als er als "Her Majesty's Elvis for the Kingdom" für die jungen Menschen in ganz Europa der Ersatz-Elvis zum anfassen wurde (der Originale gab ja nie ein Konzert außerhalb der USA), sind natürlich auch im Programm vertreten. Doch den größeren Teil bilden Songs jener Jahre, die eben nicht von ihm sind. Sie sind auch das Thema seines neuen Studio-Albums "The fabulous Rock'n'Roll Songbook". Mit einem frischen, eigenen Arrangement versehen, macht sie sich Cliff Richard zu eigen und es wirkt als wären es immer seine Songs gewesen und er hätte sie wie "Move it" oder "D in love" schon tausende male in den letzten fünfzig Jahren gesungen.

Ob der Titelsong und Concert opener "Reelin' & Rockin'" oder "Dream lover", sie passen bestens zu Richards eigenen Songs jener Zeit. Auch die Balladen, insbesondere das nie zuvor so schöne "Sealed with a kiss" klingen, als wären sie damals eigentlich für ihn geschrieben worden. Unweigerlich denkt man beim betrachten des Konzertmitschnitts: all die Original-Interpreten sind in dieser Zeit stecken geblieben, hatten danach nie wieder Hits. Cliff Richard ist nicht nur noch da, sondern immer noch relevant, bringt nach wie vor jedes neue Album in die Top10, hat bisher 69 (!!!) Top10 Single-Hits unterschiedlichster Stile gleichmäßig über ein halbes Jahrhundert verteilt und bespielt nach wie vor die größten Hallen und Arenen. Er kann sich eine solche Reminiszenz an die 50's als Programm leisten, ohne dabei wie ein Relikt der Vergangenheit, wie eine tragische Oldie-Show zu wirken, denn es ist nur eine von vielen Facetten seiner künstlerischen Laufbahn. Zum andern - und das ist vielleicht das Einzige was dann doch wie immer ist - er versteht es, in jedes Programm, egal was als Hauptthema der Show auch den roten Faden bildet, auch einige Songs aus völlig anderen Sphären einzubetten. So spielt er in dieser insgesamt sehr farbenfrohen und leichtfüßigen Show dennoch auch Stücke wie "Some people", "Wired for sound" oder die Überballade "Ocean deep"; Stücke, die erst Jahrzehnte nach der Rock'n'Roll-Ära entstanden. Und wie auch immer er es anstellt, sie wirken nicht wie Fremdkörper. Die Dramaturgie seiner Konzert ist meisterhaft, hier nur einmal mehr.

Mit inzwischen 73 Jahren ist Cliff Richard so gut bei Stimme, wie eh und je und strahlt nach wie vor eine mitreißende Vitalität aus; ein Sänger und Bühnenmensch durch und durch; ein Profi, der nicht routiniert abspult, sondern immer noch brennt.

Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann dass das Drumherum der Konserve etwas spartanisch ausfällt. Die DVD selbst ist in Ton und Bild auf hohem Niveau und fängt die aufwendige Bühnenshow sehr gut ein. Doch so aufwendig auch die Bühne, die Aufmachung des DVD-Albums hätte kärglicher kaum sein können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2013 22:28:08 GMT+01:00
Emanuel meint:
Ein großartiger Kommentar, der genau mein Herz erreicht und meine Zuneigung zu dem überrragenden Künstler und Musiker,der sogar einen Jungbrunnen eindeckt hat !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 18,99 EUR 17,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 135