Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen �Prokofiev der Barbar�, 14. Juni 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Originals - Prokofieff (Audio CD)
Der Name Prokofiev lässt den durchschnittlichen Klassikliebhaber zuerst an „Peter und der Wolf" oder die „klassische Symphonie" denken. Entzückende Musik die sich sofort ins Ohr, ins Blut verströmt. Einfach erfrischende Unterhaltungsmusik auf allerhöchstem Niveau. Der unvorbereitete Hörer muss nach solch schmeichelndem Genuss geschockt vor dieser Aufnahme erstarren! Dies soll der selbe Komponist sein? Der selbe der solch bezaubernd luftigen Töne erschuf?
Der barbarische Sound erschüttert den Raum, ein archaischer Sturm bricht über den Ohren zusammen, heidnische Steppenreiter wirbeln vorüber, Ritterheere zersplittern das Eis unter den Hufen. Dies ist gewalttätige Musik, kraftvoll, von herber Schönheit. Weniger eine lieblich melodiöse Wolke, als eine brodelnde Gewitterfront, drohend voll zuckender Blitze. Im Auge dieses am Rande der Tonalität entlangschlingernden Unwetters, verliert sich der berauschte Hörer und verfällt diesem ekstatischen Taumel.
Es zeugt von der oft unterschätzten Begabung Prokofievs, dass er mit der Musik zu „Alexander Nevsky", ein unabhängig von Eisensteins Klassiker bestehendes Werk erschuf.
Ein absoluter Meilenstein der Filmmusik! Der Freiheitskampf der Russen, die sagenhafte Schlacht gegen den deutschen Ritterorden, ersteht in aller theatralischen Dramatik neu.
Die „Skythische Suite" zählt zu den großen Werken des „style barbare", der Anfang des 20. Jahrhunderts für Furore sorgte. Die mystische Vergangenheit des Reitervolks der Skythen, damals wurden gerade spektakuläre Goldfunde in ihren innerasiatischen Hügelgräbern gemacht, inspirierte ihn zu diesem lebendigen, dynamischen Stück Musik. Ein, wie ich finde zu unrecht, als rein zeitspezifisches Plagiat von Strawinskys „Frühlingsweihe" abgetanes Werk. Es steckt voller eigener Ideen, überschäumend, erfüllt von der jungen Inspiration des Komponisten.
Nach diesen nervenzerrüttenden den Grenzbereich der Tonalität auslotenden Klangeruptionen, sorgt die dagegen friedlich scheinende, melancholische Welt des „Leutnant Kije" für einen beruhigenden Ausklang dieser CD. Die Wogen können sich glätten, der Sturm verschmilzt mit dem Horizont und verstört kann der Mozartfan sich wieder in die sanft schwebenden Wolken der Wienerklassik fallen lassen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details