Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das wichtige album dieses jahrhunderts, 28. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Chinese Democracy (Audio CD)
Mittlerweile ist die Scheibe schon etwas länger auf dem Markt und diese Zeit hab ich mir gegönnt um mich ausgiebig mit dem Album, auf das man gefühlte Hundert Jahre gewartet hat, zu beschäftigen. Ob nun zum Guten oder zum Schlechten, das sollte man dem Vermächtnis von Axl Rose schulden. Es ist natürlich ein Leichtes nach zweimaligem Durchlauf Chinese Democracy" als überproduzierten Misthaufen abzuurteilen und noch ein viel Leichteres seine schon im Vorfeld geprägte Meinung über den verrückten Spinner" Rose zu übernehmen ohne auch nur einen Ton von der neuen CD gehört zu haben.
Warum Leute nach dem Desaster welches nach den beiden guten Snakepit Scheiben aus der Gitarrenschmiede gekommen ist, noch immer meinen Partei für Slash und seine Jungs ergreifen zu müssen versteht man wohl nur wenn man sich auf die jahrelang anhaltende Medienschelte und Hetze eingelassen hat.
Liebend gerne würde ich hier das Thema Slash und Alt-Besetzung ruhen lassen, aber gerade bei Chinese Democracy" scheint das Wer für viele Leute wichtiger zu sein als das Was. Es ist schon bezeichnend das hier einerseits über Künstler wie Buckethead abgeledert wird während Nasen wie Slipknot genau für dieses Maskenkrampf abgefeiert werden ohne auch nur die Hälfte der Charakteristik mitzubringen. Dem Rest der mitwirkenden Musiker wird Gesichts- und Identitätslosigkeit vorgeworfen, welche nur für klangliche Überladungen sorgen. Grundsätzlich würde ich Axl ja dazu gratulieren das er es schafft wieder so zu polarisieren, wenn die Ablehnung nicht auf so hanebüchernen Beinen stünde.
Oder waren es doch zu viele Jahre der Gunners Abstinenz und die einhergehende Verkrampfung des Rock Žn Rolls, welche den Leuten die Ohren verkleistert haben, auf das sie nicht wahrnehmen das Chinese Democracy" der logische Nachfolger von den göttlichen Use Your Illusion" Werken ist?
Sei es wie auch immer, Axl und sein Team haben ein Mammut von einer Songsammlung geschaffen, welches sich mit den ganz großen Alben der Rockgeschichte messen kann und sicherlich in einigen Jahren die Bewunderung einheimsen kann die ihr zusteht.
Hier wird die epische Größe Queens mit dem aufwühlenden Reichtum Led Zeppelins zum wütenden und zerschmetternden Koitus vermengt. Zorniges Abrechnen und Aufarbeiten von Einflüssen welche die Rockwelt in den letzten 20 Jahren aufgesogen hat wird mit tiefgreifendem und schon fast als progressive zu bezeichnenden Einsatz höchster Songwritingkultur zu einem überaus spannendem Kampf vereint. Welchen Kampf wird man fragen? Der Kampf um alles was der Rockmusik seit den frühen 90ern Abhanden gekommen ist.
Der ach so zeitlose Rock ŽnŽ Roll ist zu einer abgeleckten Fassade für Spießigkeit und Berechnung geworden. Gerade deshalb bedarf es einem Album wie Chinese Democracy", welches die Aufsässigkeit besitzt, die Bissigkeit nicht vermissen lässt, Anspruch groß schreibt und mit einem Ausrufezeichen klar macht was für Möglichkeiten Musik heute haben könnte wenn man erst alles einreißt und aus den Trümmern neu entstehen lässt.
Es soll festgestellt sein das Chinese Democracy" sowohl als Album als auch durch die einzelnen Songs funktioniert. Es zu zerpflücken nimmt einen großen Teil der Magie und des Zaubers, und deshalb sollte ein jeder für sich herausfinden ob er sich bei verletzenden Angriffen ebenso zuhause fühlt wie bei zerbrechlichen Balladen voller Schmerz und Hoffnung(slosigkeit). Ob einem im Vordergrund der Song anspricht oder die Faszination der einzelnen Instrumentpassagen den Panzer vom emotionalen Skelett schmirgelt.
Der Kleber welches die perfekte Darstellung technischen Könnens mit der gefühlsmäßigen Komponente zwischen den Tönen zusammenhält ist die noch immer einzigartige Stimme des Meisters, der erstaunlich unlimitiert das Sahnehäubchen auf das galliggiftige Törtchen setzt.
Chinese Democracy" ist ohne Zweifel das großartigste Stück Musik das der Rock- und Metal Welt in diesem Jahrtausend vorgesetzt worden ist, und das man es zwischen dem immer-wieder-das-altbekannte-Aufköcheln ehemaliger Legenden und dem ziellosen Umherirren und sich-der-Industrie-unterwerfen des Nachwuchses nicht sofort als den Meilenstein wahrnimmt sei jedem Verziehen.
Wer die Kraft aufbringt sich länger mit Musik auseinanderzusetzen und Vorurteils- und Erwartungsfrei an Chinese Democracy" heranzugehen wird irgendwann zu Jahrhundertsongs wie Better", Sorry" oder Madagascar" schwelgend und verzückt die Höchstnote vergeben. Oder zum Titelsong oder ShaklerŽs Revenge" Wände eintreten. Für jeden ist was dabei, man muss es sich nur gönnen und sich trauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.01.2010 20:02:58 GMT+01:00
waebbes79 meint:
Kann nur Vielen Dank zu dieser Rezesion sagen. Trifft so ziemlich auf meinen Nerv. Konnte diese abfertigung dieses Albums so langsam aber sicher nicht mehr lesen. In den vergangen Monaten haben so ziemlich alle Leute die einen CD Player besitzen sich als Musik Kritiker entwickelt....nur leider ohne verstand.

Veröffentlicht am 14.01.2010 13:12:45 GMT+01:00
Trinok meint:
Kanns kurz machen. 100% agree

Veröffentlicht am 14.01.2010 16:06:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.01.2010 16:33:46 GMT+01:00
Peter Mai meint:
"Chinese Democracy" ist, soviel kann ich nach einem Jahr sagen, eines der komplexesten, vielschichtigsten, giftigsten und subversivsten Rockalben überhaupt. Es kam nur leider zum vollkommen falschen Zeitpunkt heraus und trifft auf eine extrem angepasste Jugend, die mit solch aufrührerischer Musik nicht viel anfangen kann. Das hingegen selbst langjährige Guns N' Roses Fans das Album ablehnen, scheint mir in einer Haltung begründet zu sein, die mir schon bei vielen Rockfans aufgefallen ist. Das sie nämlich entgegen der eigentlichen Ursprungshaltung der Rockmusik ziemlich konservativ sind und es am liebsten haben, wenn die jeweils neuen Alben einer Band möglichst so klingen wie man es von den alten gewohnt ist. Jedenfalls hatten Musiker wie Prince, David Bowie oder U2, die von Album zu Album neue Wege einschlugen, oft mit anfänglicher Ablehnung ihrer neuen Werke zu kämpfen. Dennoch kann ich mir vorstellen dass "Chinese Democracy" in einigen Jahren unvoreingenommen als das angesehen wird, was es tatsächlich ist. Meiner Meinung nach ist es jedenfalls das beste Rockalbum seit etwa 15 Jahren.

Veröffentlicht am 16.01.2010 18:39:38 GMT+01:00
Joss meint:
Ich kann ihnen nur beipflichten. Es ist schon merkwürdig zu erleben wie Presse und Publikum die neuesten Totgeburten von AC/DC oder Metallica in den Himmel loben, obwohl in diesen wirklich kein Funken kreativer Kraft mehr glüht. Und auf der anderen Seite ein so wuchtiges, kompromisslos ehrliches und musikalisch überragendes Album wie Chinese Democracy von allen Seiten verrissen wird.
‹ Zurück 1 Weiter ›