Kundenrezension

103 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toshiba STOR.E Basics 500 GB, 28. August 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba STOR.E Basics 500GB Externe Festplatte (6,35cm (2,5"), USB 3.0) (Personal Computers)
Habe mich für diese ext. Festplatte entschieden, da ich einen günstigen Speicher für meine TV Aufnahmen(Timeshift+Aufzeichnungen v. Samsung TV der ES-Serie )suchte.
Besitze auch schon mehrere Jahre eine Toshiba STOR.E Alu zur Datensicherung mit der ich ebenfalls sehr zufrieden bin bzw. keine Probleme hatte.

Die Platte ist in einem schlichten matten Kunststoffgehäuse verbaut, das an der Unterseite mit 4 Gumminoppen versehen ist und dadurch nicht verrutscht und oder evtl. Resonanzgeräusche überträgt.

Anschluß, Formatierung für TV Aufnahme sowie die Geschwindigkeit klappte bzw. ist einwandfrei und ohne Probleme.
Am entsprechenden USB Anschluss ist kein zusätzlicher Stromanschluss nötig.
Geräuschentwicklung kaum wahrnehmbar bzw. nicht hörbar, lediglich beim Abschalten ist ein kurzes klicken zu hören.
Besonders gefällt mir, die dezente LED Funktionsleuchte, da Diese beim Betrieb nur ein weniger störendes Discogeflacker verursacht:-)
Einziges Manko ist evtl. das etwas kurze USB Kabel ( ca. 30 cm )da wären min. 50 oder besser 100 cm komfortabler gewesen.
Sollte Sie jetzt einige Jahre, das ständige Ein u. Ausschalten, dass ein TV Gerät so mit sich bringt, störungsfrei wegstecken, so war es eine gute Wahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 7 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.09.2012 21:16:32 GMT+02:00
JSO meint:
Super Rezension. Danke. Du hast den Stern wegen des zu kurzen Kabels abgezogen oder gibt es noch andere Nachteile?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.09.2012 00:39:16 GMT+02:00
washy meint:
Nein, keine weiteren Nachteile...

Veröffentlicht am 06.11.2012 07:37:27 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 06.11.2012 07:39:09 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 04.12.2012 21:09:40 GMT+01:00
Pseudonym XY meint:
Die Kabel sind auf gutem Grund recht kurz gehalten. Sicherlich spielen auch die Materialkosten eine Rolle, doch eher ist der größere Spannungsabfall bei langen Kabeln das gewichtigere Problem. Insofern finde ich persönlich es gut, dass ein Hersteller lieber kürzere Kabel beilegt und damit den störungsfreien Betrieb gewährleistet, als längere Kabel, die Probleme verursachen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 23:54:09 GMT+01:00
Wunderwuzzy meint:
Ich behaupte jetzt mal, dass der (preisliche und elektrische) Unterschied zwischen einem 30cm Kabel und einem 50cm Kabel minimalst ist.
Die USB 3 Spezifikation macht auch keine Einschränkungen hinsichtlich der Kabellänge, solange die technischen Spezifikationen eingehalten werden.
http://www.itwissen.info/definition/lexikon/USB-3-0-Kabel-USB-3-0-cable.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013 12:03:21 GMT+02:00
Thomas Lösch meint:
Hallo washy, super Beitrag zuerst! Hätte ein par Fragen:
habe mir ebenfalls diese 2 tb große Platte gekauft. Bevor ich sie aber formatier wollte ich fragen ob der Samsung (habe den Ue55es6300) die Partition die ich für Filme freihalten möchte (1,6 TB) auch erkennt oder ob es wie man oft liest eine 500 GB Beschränkung gibt. Mir reichen nämlich 400 GB für die Tv-Aufnahmen vollkommen aus. Zum anderen wollte ich fragen ob du bei den Aufnahmen im standby Modus mit dieser Platte Schwierigkeiten hast dass sie sich nach einer gewissen Zeit automatisch abschaltet und somit manche Aufnahmen nicht gemacht werden? Danke im Voraus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013 20:15:34 GMT+02:00
washy meint:
also ich habe nur ne 500er Platte von daher kann ich dir da keine auskunft geben.
Meine Platte habe ich mit 2 Partitionen a`250 GB partitioniert, damit ich etwas besser die Aufnahmen ordnen kann...
Aufnahme funktioniert soweit problemlos, sofern es sich nicht um HD Aufnahmen der Privatsender handelt:-(
Was ich jedoch bis heute nicht verstehe warum der TV die Aufnahmen wahllos auf die Partitionen verteilt, habe bisher nicht herausgefunden wie ich das steuern könnte, denke aber das ist eine Samsung Eigenart und hat nichts mit der Platte zu tun.
Hätte mir nach der Erfahrung das Aufteilen der Platte sparen können:-(
Wenn jemand Rat weiss bitte melden!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2013 11:46:46 GMT+02:00
Thomas Lösch meint:
danke fürs feedback, leider habe ich keine Ahnung wieso das bei den Aufnahmen bei dir so ist. Momentan hab ich ne 1Tb 3,5" externe Festplatte wo die Aufnahmen allesamt regulär auf der für sie angelegten Partition gespeichert werden.... Mal schauen wie dass dann bei der Toshiba so ausfällt.... Notfalls mach i halt 4 Partitionen per 500 GB, 3 für meine Pc Filme, 1 für die Tv-Aufnahmen, das müsste dann funktionieren hoff ich mal....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2013 10:08:58 GMT+02:00
HD Fan meint:
"Aufnahme funktioniert soweit problemlos, sofern es sich nicht um HD Aufnahmen der Privatsender handelt:-("

Ich möchte mir diese festplatte für angesprochene HD Aufnahmen über einen SAT 901 Reciever kaufen, ruckeln die Aufnahmen mit dieser Platte auch?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2013 10:11:10 GMT+02:00
HD Fan meint:
"Aufnahme funktioniert soweit problemlos, sofern es sich nicht um HD Aufnahmen der Privatsender handelt:-("

Hallo!
Bedeutet dies, dass HD Aufnahmen ruckeln?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 3.445