Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bitte keine Kartoffeln mit Erdbeeren vergleichen, 14. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Allmen und der rosa Diamant (Gebundene Ausgabe)
So schnell wie Georges Simenon schreibt Martin Suter alleweil einen neuen Krimi. Das beweist er mit dem zweiten Allmen-Fall. Aber von der Produktionsgeschwindigkeit abgesehen, sollte man ihn besser nicht mit dem belgischen Romancier vergleichen, wie dies in einigen Besprechungen geschah. Denn der Pariser Ermittler Maigret ist eine ganz andere Figur als der Lebemann Johann Friedrich von Allmen. Am besten ist es ohnehin, auf Vergleiche mit anderen Schriftstellern und berühmten Detektiven zu verzichten und Suters neustes Werk einfach als gut gemachte Unterhaltungsprosa zu sehen. Allerdings war es mir natürlich unmöglich, meine Leseerfahrungen zu löschen, die ich machte, als Allmen vor einem halben Jahr zum ersten Mal auftauchte. Daher fragte ich mich zu Beginn der Lektüre, ob es Martin Suter gelingen wird, seine beiden Hauptfiguren zu unverwechselbaren, interessanten Charakteren zu entwickeln? Legt er einen Plot vor, der ebenso glaubwürdig wie in sich logisch ist? Sind seine Milieustudien mit der Geschichte verzahnt oder eher Kurzkolummnen? Treffe ich auf Sprachbilder und Metaphern, die ich am liebsten ausdrucken und an die Wand hängen möchte? Kurz: Erinnert mich dieser Krimi an Martin Suters ersten Roman "Small World", der mir so gut gefallen hat?

Da ich all diese Fragen nicht mit einem überzeugten Ja beantworten konnte, hielt sich auch meine Begeisterung in Grenzen. Und weil ein normal funktionierendes Gehirn gar nicht anders kann, als neu eintreffende Informationspakete mit bereits gespeicherten zu vergleichen, kam mir beim Einordnen von Suters zweitem Allmen-Abenteuer der Begriff Niemandsland in den Sinn. Positiv gesehen könnte das heißen, dass es sich um neue Art von Unterhaltungsliteratur handelt. Aber offenbar um eine, mit der ich nicht allzu viel anfangen kann und die mich nicht in Unruhe versetzt, bis endlich die dritte Folge erscheint.

Der Inhalt ist schnell erzählt, will man die Lösung des Falles nicht verraten. Das Duo Allmen und Carlos bekommt kurz vor dem Privatbankrott den Auftrag, einen verschwundenen Diamanten zu finden. Die beiden machen sich also auf den Weg, stoßen nach kurzer Zeit auf einen Verdächtigen, den Allmen an der Ostsee in einem Grandhotel aufspürt, das so "grand" ist, dass die Rechnung für ein paar Tage Aufenthalt 14'000 Euro beträgt. Natürlich muss der Schweizer Privatermittler auch andere Verfolger abschütteln und das Gesuchte aus dem Zimmer des Diebes zurückklauen. Und jetzt, das muss vorweggenommen werden, stellt sich heraus, dass es gar nicht um einen Diamanten geht, sondern um eine Software, die noch wertvoller ist als ein riesiger Edelstein. Neugierige schlagen am besten bei Wikipedia nach, was dort unter Hochfrequenzhandel steht. Warum der Auftraggeber Allmen und damit auch die Leser zu Beginn in die Irre führt, habe ich allerdings bis zum Schluss nicht begriffen.

Mein Fazit: Wüsste ich nicht, dass Martin Suter auch der Autor von Small World ist, würde ich dieser netten, aber nicht immer stimmigen Geschichte mehr Kredit geben. Aber warum ein Staubsauger jammern muss und die beiden eher farblosen Ermittler so viel Sympathie genießen, bleibt mit letztlich doch ein Rätsel. Aber eben, Fans sehen die Dinge anders und verzeihen sprachliche Fehler und allzu konstruierte Inhalte eher. Ich halte nur daran fest, dass Vergleiche mit Autoren wie Simenon oder Doyle bei Martin Suter fehl am Platz sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (63 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 18,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Fuchs Werner Dr
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Zug Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 18