Kundenrezension

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Teenager-Tagebuch-Stil, 28. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Böses Mädchen. Roman (Broschiert)
"Am ersten Tag sah ich sie lächeln. Ich wollte sie unbedingt kennenlernen."

Blanche ist sechzehn und ihre Vorzüge sind nicht offensichtlich. Einst wird sie ihr Leben vermutlich ganz gut in den Griff bekommen. Aber bis dahin muss sie sich mit den Demütigungen der Pubertät herumschlagen. Graue Maus, Mauerblümchen, uncool. Jede Zeit hat ihr eigenes verbales Messer für diejenigen, deren - oft komplexe, dafür aber vielleicht interessante - Persönlichkeit sich erst noch entwickeln muss. In der Reifezeit zählen aber eher Äußerlichkeiten: Aussehen, Klamotten, das Ohr am Puls der Zeit haben, Schnickschnack, cool sein. So sein wie Christa, die sich Blanche als Freundin wählt, damit sie noch besser strahlen kann. Hier wird die Geschichte einer ungleichen Freundschaft, die eigentlich nie eine ist, erzählt. "Freundschaften", die besonders in der Teenagerzeit häufig vorkommen und nicht von Dauer sind.

Ein Stoff für gute Stories. "Böses Mädchen" ist keine davon. Die Geschichte erinnert an Einschlafphantasien eines jungen Mädchens, dessen Innen- und Außenleben gerade nicht synchron läuft. Ein Mädchen, das einen harten Tag hinter sich hat. Ungerecht ist diese Welt. Kalt und gehässig. Aber eines Tages wird man es allen zeigen. Den Eltern, die nicht wissen, was für eine tolle Tochter sie haben. Den Lehrern, die das schlummernde Potential nicht erkennen und den Jungs, die grundsätzlich nichts kapieren. Eines Tages wird die Gerechtigkeit siegen und man wird wie Phönix aus der Asche steigen...

Dieses Buch ist übereifrig überkonstruiert. Die Personen, alle ohne Schattierungen schwarz-weiß gezeichnet, bleiben zweidimensional und werden vor dem geistigen Auge nicht wirklich lebendig. Interessante Ansätze verlieren sich im Nichts. Spannend erscheinende Situationen werden nicht weitergesponnen. Das Ende bleibt vage, gerade so, als würden dem phantasierenden Mädchen langsam die Augen zufallen. Ein unreifes, teilweise pathetisches Buch über überdrehte, unreife Mädchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (21 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 8,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Helga Kurz "Helga Kurz"
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 262