summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das beste Wii U Spiel bislang, 23. April 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Dieses Spiel kombiniert eine offene Spielwelt mit unterhaltsamen Missionen. Es bietet eine unheimliche Menge an Inhalten und macht es gleichzeitig nicht all zu schwer diese zu erreichen. Der Humor ist dabei, um der Alterseinstufung und der großen Zielgruppe gerecht zu werden, eher im Bereich Slapstick angesiedelt, wertet das Spiel aber dennoch auf.

Für den Casual-Spieler:
Oft erlebe ich es im Bekanntenkreis (oder gar selbst), daß ein Spiel gekauft, dann aber bald weit vor dem Ende wieder fallengelassen wird, weil es zu schwer oder frustrierend ist. Das ist bei Lego-City unwahrscheinlich. Die Spielperson kann nicht "sterben", die Teilaufgaben einer "Mission" können ggf. bequem per Knopfdruck wiederholt werden, sofern sie wirklich mal schiefgehen. Das alles vermeidet Frust. Gleichzeitig wird man aber durch spaßige Dialoge und m.E. vielfältige Missionsverläufe großartig unterhalten. Wer gerade keine Lust auf Aufgaben hat, kann alternativ jederzeit die Lego-Welt erkunden und auf die Missionen pfeifen. Wer die Missionen in ca. 10-20h durchspielt, wird mit einer tollen Schussphase belohnt die inhaltlich an eine bestimmte Phrase aus "Raumschiff Orion" erinnert. Danach ist man bei ca. 20-30% des Spielumfanges.

Für den erfahrenen Spieler:
Die Hauptmissionen sind für erfahrene Spieler zwar unterhaltsam aber bestimmt keine große Herausforderung. Darüber hinaus bietet das Spiel aber hunderte an optionalen kleinen Zusatzaufgaben. Manche sind simpel aber einige der Kletterparcours, Presslufthammer-BBBBernhard (Siehe Torfrock) Missionen und Verfolgungsjagden sind schon etwas herausfordernder. Alle 100% des Spieles zu absolvieren ist zwar nicht trivial wird aber durch das Spiel gut durch Infostatistiken auf dem Tablet-Controller unterstützt, so daß mich die Motiviation nicht verließ. Ich habe für 100% ca. 55h benötigt. Wer aber Massenmorde, Gruselfaktor, Blut und Gewalt in einem Spiel zwingend voraussetzt, der ist hier fehl am Platz.

Für Kinder:
Das Spiel bietet vier Speicherstände, so daß Kinder und Eltern meist mit eigenen Spielständen spielen können. Jüngere Kinder, deren Spielzeit von verantwortungsvollen Eltern ja begrenzt wird ;-) werden sicherlich einige Wochen für das Spiel benötigen. Gewalt ist in diesem Spiel in abstraktem Sinne durchaus vorhanden. Es z.B. also durchaus üblich, daß der Protagonist Kisten und Parkbänke auf der Suche nach Verstecken zerlegt. Auch kämpft Chase Mc-Cain häufig mit Gaunern, die schlußendlich mit Handschellen "verschwinden". Das Spiel bietet viel Sprachausgabe und relativ wenig Text, welcher auch von Schulanfängern entzifferbar sein sollte. In dem Alter sollten die Eltern aber auch möglichst dabei sein, auch wenn ich keine sehr gruseligen oder angsteinflößenden Momente im Spiel erlebt habe.

Wichtig: Es ist möglich Spielstände mit "Spiel Neu" zu löschen/überschreiben. Es gibt zwar eine Sicherheitsabfrage, aber wer liest die schon. In Foren habe ich hier und da bereits von versehentlich so gelöschten Spielständen gelesen. Daher sollten Eltern am Spielbeginn ggf. besser ein Auge darauf haben, wenn das Kind den Spielstand auswählt.

Negatives, das ich gerne in Kauf nehme:
- Ladezeiten insbesondere beim Spielstart und beim Wechsel von und in die Polizeistation
(Überdiesen tanzen meine Kinder bei der Pausenmusik hyperaktiv herum und die Katze möchte die "Pausensterne" auf dem TV fangen!)
- Eingeschränke Perspektive an manchen Orten (vermutlich aus technischen Gründen)
- Kein Spiel ohne Fernseher. Das Gamepad wird auch durchgängig benötigt, womit man auf die Akkulaufzeit (so ca. 3-4h) achten sollte.
- Leider gibt es keinen Konstruktionslevel (wie z.B. der Häuserbau in "Go Vacation" oder der Level-Editor in "Lego Harry Potter"). Nur eigene Lego-Verkleidungen können zusammengebastelt werden.

Fazit:
Es gibt sicher andere tolle Spiele. Meine Ansprüche trifft Lego-City Undercover aber zu nahezu 100%

Anregungen für die Zeit nach der Missionsabsolvierung:
*** Achtung leichte Spoiler, wer alles selbst herausfinden will, bitte nicht weiterlesen ***

Abseits der Aufgaben, die mit Goldsteinen belohnt werden gibt es eine Fülle an lustigen Sachen die man "einfach so" in der Spielwelt machen kann. Im Folgenden nenne ich ein paar Anregungen:

Sprachverwirrung:
Stellt doch einfach mal auf Dänisch (oder eben Englisch) um, macht eine Mission (das Spiel muß einmal komplett neu gestartet werden) erneut oder schaut Euch die Videos in der Polizeistation an. Es ist spaßig, wenn die Bösewichte wie die Olsen-Bande klingen oder der Vorarbeiter mit Englisch-Österreichischem Akzent Schwarzenegger-Filmtitel aufzählt.

Verkehrsstau:
Besorgt euch einen großen Laster/Sattelschlepper und stellt Euch auf einer Straße mit viel Verkehr quer. Der Stau ist zwar nicht sehr groß aber laut! Wer sich wagt neben das Fahrzeug zu stellen wird gerne mal umgefahren von Rowdys die versuchen auf dem Gehweg vorbeizukommen. (Wie im echten Leben, fast...)

Hubschrauberspaß:
Man kann ja nicht überall landen. Aber man darf unter Brücken oder durch Tunnel (zumindest mit den kleineren Modellen) fliegen und über dem Wasser kann man auch "fliegend" per X in ein Boot wechseln. (ebenso kann auf Fahrzeuge an Land gewechselt werden)

Turbo-Rollstuhl:
Einfach mal mit dem Rollstuhl und Turbo durch einen Looping oder über die Schanze fahren. Yeah!

Eisenbahn:
Auch die Eisenbahn darf man vor/rückwärts fahren, nur nicht "abbiegen". Allerdings ohne Turbo. Ebenso kann man auf der Eisenbahn stehend mitfahren. A propos: Es gibt auch eine nette kleine Belohnung, wenn alle Bahnhöfe gebaut wurden.

Mario:
Baut Euch im Charakter-Editor Mario nach. (Die Mütze findet sich als roter Stein)

Hubwagen:
Es gibt einen kleinen Hubwagen und später im Spiel kann man auch einen Feuerwehr-Hubwagen ergattern. Dort kann man sich hinten in den Korb setzen und (wirklich) sinnfrei in die Gegend heben lassen.

Taxi:
Taxis und auch Stretch-Limousinen lassen euch auch hinten einsteigen. Per Klick auf die Karte werdet Ihr an Euer Ziel kutschiert. Das ist ein bisschen wie Stadtrundfahrt und die Fahrweise ist teils recht rustikal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins