Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

153 von 188 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Anfänger - Preisleistung OK, 6. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf (2 Auszüge, Gewicht 1277g, Tragfähigkeit 2,5 kg, 67cm Höhe, Packmaß 67cm) (Elektronik)
Habe gestern das Stativ erhalten und bin leider nicht begeistert und schicke es auch gleich wieder zurück.

Positiv:
Das Stativ bietet alle wichtigen Funktionen die für den Anfang notwendig sind und lässt so auch kaum Wünsche offen.
Tasche, Wasserwaage, Lothacken.....vollgestopft mit Schnickschnack.
Von daher ist das Preisleistungsverhältnis auf den ersten Blick echt ordentlich.

Negativ:
Leider ist nichts wirklich hochwertig verarbeitet. Viel Plastik, was nicht richtig abgeschliffen ist.
Habe eine Eos 500d mit 300mm Objektiv drauf geklemmt und das erste was passiert, die Kamera fliegt aus der Halterung, weil die Klemme es nicht halten kann.

Zudem kommt noch hinzu, dass das Stativ bei ausgefahrenen Standbeinen sehr wackelig ist.
Auch muss man alles sehr weit aufschrauben, um flüssige Bewegungen zu erziehlen.

Fazit:
Stativ ist ok für Leute, die mit Knipskisten ein paar nette Bilder machen wollen oder für Anfänger.

Wer eine DSLR drauf machen will und viel in der Natur unterwegs ist, dem würde ich dieses Stativ nicht empfehlen.
Dann doch lieber ein paar Euros mehr drauf hauen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.12.2009 21:47:11 GMT+01:00
Pondor meint:
... und welches Stativ würdest Du denn empfehlen?

Veröffentlicht am 31.01.2010 18:26:02 GMT+01:00
Foto-Wolfi meint:
Hmm...auf die Idee zu kommen so ein "Einsteiger - Billigstativ" mit einer 500d und einen 300mmm zu belasten da muß man erst einmal kommen. Hier wurde einmal wieder der Kardinalfehler gemacht: Teures schwere Cam - Objektiv - Kombi und am Stativ bis zum abwinken gespart. Lest doch mal in den einschlägigen Foren was das angesagt ist!
Ich selbst überlege derzeit das Teil zu kaufen um meine Blitz/Reflexschirm-Kombi darauf zu machen, und selbst da habe ich leichte Bedenken.

Veröffentlicht am 31.01.2010 18:26:03 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 31.01.2010 18:26:30 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 03.09.2012 11:53:03 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2012 12:02:15 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 24.09.2012 20:36:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.09.2012 20:36:41 GMT+02:00
Torben meint:
Ich hab keine Ahnung welches 300mm du benutzt aber hast du den Begriff "Stativschelle" schon mal gehört ?

Veröffentlicht am 05.01.2013 14:22:45 GMT+01:00
E. Handrack meint:
Hab auf das Stativ zum Spaß mal ne k5 mit BG voller Enneloops und DA*300/4 draufgeklemmmt, solange man die Stativschelle benutzt funktionierts auf jeden Fall, kann auch gar nich nach oben ausbrechen, halte ich für extrem unwarscheinlich, aber in der Freihen Natur klemmt man auch keine 2000¤ Ausrüstung auf ein 25¤ Stativ :D

Für Einsteiger DSLR`s ala Canon 1100D/550D/650D oder die passenden Pendanten von Nikon, Sony oder Pentax mit Kitscherbe auf jeden Fall ausreichend.
‹ Zurück 1 Weiter ›