MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konzept nicht konsequent durchgezogen, 6. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Social Media Marketing für Unternehmer; Der 30-Minuten-Faktor (Taschenbuch)
Was ist eigentlich das größte Problem bei Social Media für kleinere und mittlere Unternehmen? Nein, nicht der Inhalt. Auch nicht immer die Auswahl der Plattform. Vielmehr ist es der Zeitfaktor, wenn man dieselben mal fragt.
Ganz schnell hört man den Satz “Das auch noch? Wann soll ich denn DAS ALLES schaffen?”. Und eigentlich haben sie schon recht. Denn wir, die Profis, die wir uns tagtäglich auf Facebook, Twitter oder Youtube bewegen, wir, die mehrere Blogs parallel wöchentlich befüllen, wir, die immer ein Auge auf die neusten Trends haben, wir, die wir fast alles über Strategie, Contentmarketing, Blogger Relations, Statistik etc. meinen zu kennen – ja wir, die mit Social Media ihr Geld fürs tägliche Brot verdienen, vergessen allzuleicht, daß für die “Anderen” der Zeitfaktor eben ein wirklicher Hemmschuh in der (effektiven) Nutzung sein kann.
Ja, Social Media zu nutzen kostet Zeit, vor allem für die Unternehmen wie Handwerker, kleine Büros etc., die Aufträge akquirieren müssen, bestehende Kundenaufträge zur Zufriedenheit erledigen müssen und sich am Abend dann noch mit der Buchhaltung beschäftigen müssen. Familien- und Freizeitleben kommen schon dabei oft zu kurz. Und dann sollen sie noch Social Media nutzen. Ja, dazu braucht es eben eine definierte Zielstellung, eine sinnvolle Plattformauswahl und eben ein gutes Zeitmanagement. Dies zu erkennen, individuell auszuarbeiten, auch Ängste zu nehmen, funktioniert eben mit Workshops oder eben in Selbstlektüre mit einem Buch wie das von Jens Schlüter: “Social Media Marketing für Unternehmer. Der 30-Minuten-Faktor”.
Wie schon der Titel andeutet, verspricht Schlüter den oben genannten Unternehmen eine Social Media Praxisstrategie, die letztlich täglich nur 30 Minuten beansprucht. Schafft er es, seiner Zielstellung im Buch gerecht zu werden? Werfen wir einmal einen Blick auf den Inhalt.
Ganz typisch für solche Ratgeber erklärt er zunächst, was überhaupt Social Media Kommunikation/Marketing ist, führt in die verschiedenen Plattformen ein, definiert ausführlich Begriffe wie Influencer und geht natürlich der Strategiefrage nach.
Im zweiten Kapitel geht es ums Networking und um den emotionalen Faktor in der Kommunikation. Dann widmet er sich den Online Relations, wobei es hier mehr um die technischen Möglichkeiten von Informationsflüssen (RSS, Twitter, Newsletter etc.) geht.
Das vierte Hauptkapitel ist endlich dem eigentlichen Kern des Buches, dem 30-Minuten-Faktor, gewidmet. In 5 logisch aufgebauten Schritten erklärt er dem Leser sein Strategie-Zeit-Modell.
Komischerweise ist das fünfte Kapitel wieder den Plattformen Xing, Twitter, Facebook, Linkedln, Youtube und Blogs gewidmet. Diesmal stellt Schlüter diese zwar ausführlicher vor, jedoch wirkt es wie eine zu breite Wiederholung des ersten Plattformenteils. Beide zusammenzuführen hätte das Buch gestrafft und diesen Beigeschmack der (platten) Wiederholung beim Leser nicht hinterlassen. Leider läßt sich auch keine Verbindung zum 30-Minuten-Faktor aus dem vorhergehenden Kapitel erkennen, wie es wohl bestimmt die eigentliche Intention war.
Das letzte Kapitel gibt noch einmal als Stolpersteine benannte Hinweise zur praktischen Umsetzung in der Social Media Kommunikation.
Schlüters Social Media Ratgeber ordnet sich brav in die Reihe der schon zahlreichen Bücher ein. Läßt man den großen Fauxpas der Wiederholung beiseite, ist das Buch ordentlich aufgebaut, inhaltlich solide gearbeitet. Der Konsens über Social Media hinsichtlich Zielgruppendefinition, menschlich basierte Kommunikation, Plattformnutzung, -reichweite, Strategie etc. findet man im Werk wider, Überraschungen oder gar neue Erkenntnisse gibt es nicht. Aber wie gesagt, ordentlich, gut und flüssig lesbar niedergeschrieben.
Einzig und allein der schon im Untertitel beworbene 30-Minuten-Faktor kommt im Buch eindeutig zu kurz hinüber. Beim Lesen hatte ich oft das Gefühl, daß dieser als Pseudoaufhänger für noch einen Ratgeber fungiert. Schlüter hat es leider verpaßt, wirklich den Zeitfaktor konsequent durch das Buch durchzudeklinieren.

Fazit:
“Social Media Marketing für Unternehmer. Der 30-Minuten-Faktor” von Jens Schlüter ist ein handwerklich ordentlicher Ratgeber in der Reihe der Social Media Ratgeber. Der Autor schafft es mit seinem Buch, kleinen und mittleren Unternehmen einen praxisnahen Ratgeber für die Umsetzung in die Hand zu geben. Jedoch kommt der 30-Minuten-Faktor wesentlich zu kurz. Hier hätte sich Schlüter enger an seine gewählte Zielstellung halten müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details