weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen `You`re anti, you`re antisocial...`, 18. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: State Of Euphoria (Audio CD)
Im September 1988 erschien das 4. Studioalbum von Anthrax namens "State Of Euphoria". Produziert wurde es von Anthrax und Mark Dodson. Eingespielt wurde es wieder von Joey Belladonna (Vocals), Scott Ian (Guitars), Dan Spitz (Guitars), Frank Bello (Bass Guitar) und Charlie Benante (Drums).
Es hat sich alleine in den U.S.A. mehr als 500.000 mal verkauft. In Deutschland wurde sogar Platz 15 der Charts erreicht.

"State Of Euphoria" macht da weiter, wo der Vorgänger "Among The Living" aufgehört hat. Typischer 80er Jahre Thrash Metal ist angesagt. Es sind wieder, aus heutiger Sicht, einige Bandklassiker am Start. Der famose Opener `Be all, end all`, `Out of sight, out of mind`, `Make me laugh`, `Antisocial` (ein Cover der französischen Band Trust), `Misery loves company` und `Now It`s dark`. Wie auf den zwei Vorgängern hören wir harte und eingängige Riffs, trotzdem tolle Melodien und einen fantastischen Joey Belladonna als Sänger.
Als Singles wurden veröffentlicht `Make me laugh` und `Antisocial`.

"State Of Euphoria" kann die unglaubliche Klasse der zwei Vorgänger "Spreading The Disease" und "Among The Living" nicht ganz halten, trotzdem ist es ein klares 5 Sterne Album. Das klingt vielleicht etwas unlogisch, ist aber dem Umstand zu verdanken, dass Anthrax zwischen 1985 und 1988 einen mehr als tollen Lauf hatten. Sie haben zu dem Zeitpunkt einfach alles richtig gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.05.2012 11:53:25 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Da muss ich mal einen Strike "trashen";-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2012 07:42:26 GMT+02:00
Child in time meint:
Das ist gut, die Musik heißt aber schon Thrash Metal, also mit h.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2012 10:03:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.05.2012 10:14:16 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Klar, ich meine ja auch einen Strike "reindreschen";-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2012 11:14:04 GMT+02:00
Child in time meint:
alles klar. :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›