Kundenrezension

59 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nahezu perfektes "Immer-drauf-Objektiv", 11. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC LD ASL IF Macro Objektiv (72mm Filtergewinde) für Canon (Zubehör)
Zu Beginn dieser Rezension möchte ich verdeutlichen, dass dieses Objektiv mit einer Canon EOS 450D getestet wurde und sich meine Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des "ambitionierten Hobbyfotografen" bewegen. Das heißt im Klartext, dass ich Bilder machen möchte, die ich vor allem digital präsentieren kann und ggf. auch einmal in Postergröße entwickeln lassen möchte.

Das Objektiv ist natürlich etwas schwerer als das mitgelieferte Kit-Objektiv, kann aber natürlich deutlich mehr. Die Haptik gefällt, das Objektiv macht einen wertigen Eindruck. Eine Gegenlichtblende wird mitgeliefert.

Der Zomm arbeitet hörbar und ist auch etwas langsamer als der des Kit-Objektives. Der Bildstabilisator arbeitet sehr gut, es ist im "Life-View" erstaunlich lebendig zu erleben, wie das handeigene Zittern bei 270 mm Brennweite bei halb durchgedrückten Auslöser plötzlich verschwindet und das Bild stabil wird.

Für meine Ansprüche sind die erzielten Kontraste und Schärfen völlig ausreichend und von daher gehe ich da nicht weiter drauf ein.

Es gibt einen Stern Abzug für die bereits in anderen Rezensionen mitgeteilte Schwäche, dass sich das Objektiv bei senkrechter Haltung selbständig ein- oder ausfährt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.01.2009 10:48:18 GMT+01:00
> Der Zomm arbeitet hörbar und ist auch etwas
> langsamer als der des Kit-Objektives.

Was genau heißt das? Oder meinten Sie nicht den Zoom, sondern den Autofocus?

Veröffentlicht am 19.02.2009 22:32:00 GMT+01:00
Gegen das unbeabsichtige Ausfahren hat das Objektiv doch eine "Lock-Taste"!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 08:00:41 GMT+02:00
tc meint:
Was nutzt die Locksperre, wenn man senkrecht nach unten mit 150 mm fotografieren möchte?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 08:01:30 GMT+02:00
tc meint:
Es ist wohl der AF gemeint, denn der schnelle Zoom hängt ja vom Menschen hinter der Kamera ab....

Veröffentlicht am 30.10.2010 23:32:36 GMT+02:00
Llewellyn709 meint:
Meins hat auch diesen 'Zoom Creep', aber der stört höchstens, wenn man die Kamera an der Schulter hängen hat. Und selbst da tritt er nur auf, wenn das Objektiv nicht auf 18mm steht sondern bereits etwas ausgefahren ist. Die Lock-Taste habe ich noch nie benutzt, ist mir zu nervig. Beim Fotografieren spielt der Zoom Creep keine Rolle, da habe ich eh eine Hand am Zoomring, um die Kamera zu stützen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 830.653