Kundenrezension

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verschwörungstheorie? natürlich..., 11. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Drahtzieher der Macht: Die Bilderberger - Verschwörung der Spitzen von Wirtschaft, Politik und Medien (Taschenbuch)
Die jährlichen Treffen der "Bilderberger" sind zwar ein Großereignis mit jeder Menge Sicherheitspersonal und Polizei "in zivil", aber bis vor kurzem konnte man davon nichts in den populären Medien lesen. Es handelte sich vielmehr immer nur um ein Gerücht und eine Vermutung. Die Nahrung für Verschwörungstheoretiker, mehr nicht.

Dank alternativer Medien wuchs die Masse, die von den "Geheimtreffen" informiert wurden, und selbst Teilnehmerlisten sickerten immer irgendwie durch. Und plötzlich gibt es eine offizielle Homepage über die Bilderberg-Gesellschaft. Das nenne ich mal "die Flucht nach vorne".

In diesem Jahr traf man sich Anfang Juni in Spanien, und unter den deutschen Mitgliedern zählt auch Herr Achermann von der DB.
Gerüchten zu Folge sind Henry Kissinger und David Rockefeller die jährlichen Gastgeber, der Vorsitzende der amerikanischen ( und inzwischen mehr als umstrittenen ) FED darf nie fehlen, Bill Gates sprach in diesem Jahr angeblich über die Möglichkeit zur weltweiten Geburtenkontrolle durch Impfstoffe und Sterililisation durch Ultraschall und auch Angie ist schon einer Einladung zu einem Jahrestreffen gefolgt.
Primär geht es um globale Wirtschaftsfragen, große Geschäfte und wie man alle Länder irgendwie unter einem Dach vereinen könne. Peace on Earth sozusagen.

Dazu scheinen viele Mittel recht zu sein. So wurde Herr Rockefeller Mitte der Neunziger Jahre darin zitiert, dass er der Meinung sei, die Welt bräuchte nur eine große Krise, die Menschen müssten nur genügend verunsichert werden, um die Völker zu "vereinen".............sehr mysteriös....

Unter diesen Anhaltspunkten ist es natürlich ein kleiner Zufall, dass sich wenige Jahre später die gesamte westliche Welt gegen die Achse des Bösen vereint hat. Genauso zufällig ist es wohl auch, dass genau dann der Euro sinkt, wenn der Dollar als Welt-leitwährung schon fast abgeschafft war und das ( amerikanische ) Ratingagenturen weit entfernte Länder negativ Beurteilen, obwohl die USA mit über 13 Billionen Dollar Staatsschulden selbst als Bankrott anzusehen sind.
Zufällig ist es auch, dass die Teilnehmer dieser Runde große Profite während der Schweinegrippe-pandemie machen konnten, obwohl die Pandemie ausblieb und inzwischen sogar DER SPIEGEL darüber berichtet, dass die "Fachmediziner" des WHO Zuwendungen der Pharmakonzerne erhalten haben.
Und der größte Zufall ist doch der geplante, aber leider immer noch nicht ausgeführte Blitzkr.ieg gegen den Iran.
Dort gibt es zwar keine "Massenvernichtungswaffen" mehr, aber diese Bezeichnung, die im Falle des Irak als Lüge entlarvt wurde, ist ganz einfach durch den Begriff "Atomprogramm" ausgetauscht worden.
Egal, was man dort nicht finden würde. Es ist sicher, dass eine derartig große "Krise" erstmal von unseren bankrotten Ländern ablenken würde und man sich - wie Herr Köhler es so schön formuliert hat - "neue Absatzwege sichern" könnte....

Im Zuge dieser ganzen Zufälle und unserer derzeitigen desaströsen Welt-Situation könnte man sogar einen Bogen zu diesen - natürlich gefälschten - "Pr@tokollen der weisen von..." schlagen, besonders im Hinblick auf die K@nfession der Teilnehmer und Gastgeber ( Rockefeller, Achermann, Kissinger, FEDler....). Aber das wäre nicht nur zu weit hergeholt, das wäre bösartig und anti.se.mitisch....................

Auch wenn man sich nach der Lektüre dieses Buches in AKTE X versetzt fühlt, wo eine kleine Gruppe die neue Weltordnung geplant hat, so ist es doch sehr unterhaltsam und im Kern der Aussage mehr als zutreffend.

5 Sterne:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.625.303