Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Flügelschlag eines Schmetterlings..., 29. April 2014
Rezension bezieht sich auf: The Place Beyond the Pines [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Chaostheorie, daran habe ich sehr oft denken müssen bei diesem Film. Eine Tat (oder auch mehrere) können die Leben mehrerer Menschen komplett verändern. Klingt simpel, wurde aber selten so anschaulich und beachtlich umgesetzt, wie hier. Dazu empfehle ich vor allem den Film „Babel“!
„The Place beyond the Pines“ ist ein Film von Derek Cianfrance, der bis auf „Blue Valentine“ noch nicht so viele Filme gedreht hat, aber das heißt ja heute eh nichts mehr. Regisseure, wie Peter Jackson, Guillermo Del Tor und besonders Zack Snyder sind schon Jahre im Geschäft und haben mich allein im Jahre 2013 alle zusammen enttäuscht. Und Cianfrance setzt sich vom typischen Hollywood-Einheitsbrei deutlich ab und kreiert ein bildschönes und interessantes Werk über Väter und Söhne.

Stuntfahrer Luke Glanton erfährt, dass seine Ex-Freundin Romina einen Sohn von ihm bekommen hat. Luke will sich um sie und seinen Sohn kümmern, aber da Romina mit einem anderen zusammen lebt und Luke ohne einen richtigen Job nicht für seine Familie sorgen könnte, beschließt er Banken auszurauben...

Klingt zunächst etwas dämlich, erinnerte mich ehrlich gesagt auch an den bescheuerten Film „Spring Breakers“, aber das Gute an „The Place beyond the Pines“ ist, dass der Film immer wieder mit neuen Wendungen und Überraschungen daherkommt. Dennoch ist eine große Schwäche des Films, dass er dennoch stellenweise sehr vorhersehbar ist, gerade im letzten Drittel.

Doch Schritt für Schritt: Der Film besticht für mich hauptsächlich durch seine Episodenhafte Erzählung, die dazu noch sehr clever gemacht ist.
Dazu bestechen die tollen Schauspieler. Ryan Gosling war für mich immer etwas überbewertet, gerade „Gangster Squad“ war unglaublich enttäuschend. Aber hier zeigt Gosling, dass er deutlich mehr kann, als nur sein Aussehen zu präsentieren. Er spielt zwar mit wenig Mimik, aber man merkt, dass in ihm viel vorgeht, sein Blick, seine Art, alles ist irgendwie sehr elektrisierend. Auch Bradley Cooper, der durch seine „Hangover“-Filme eher nur eine Sparte bedienen kann, zeigt hier, wie faszinierend er einen (im wahrsten Sinne) tragischen Helden verkörpert, ohne zu aufgesetzt zu wirken. Daneben überzeugt auch Eva Mendes als verzweifelte Mutter, die so einiges mitmachen muss in ihrem Leben.

Optisch und musikalisch ist der Film wundervoll: Die Bildkompositionen, sowie die Kameraführung stehlen manchmal die Show, gerade einige Landschaftsaufnahmen. Und der Soundtrack ist ein Traum, hypnotisierend und stellenweise zu Tränen rührend.

Doch das Problem des Films liegt halt darin, dass man zu oft weiß, was passieren wird. Der Film ist in sich geschlossen und hat eine schöne Aussage, aber stellenweise zieht er sich und manche Szenen wirken zu aufgesetzt, gerade wenn man weiß, welche Idee der Regisseur damit verfolgt...

Fazit: Ein interessanter und stellenweise wunderschöner Film, aber es fehlt etwas an filmischer Tiefe... Dennoch eine klare Empfehlung von mir, diesen Film sollte man selbst sehen, um sich ein Urteil darüber zu machen, nicht nur für Fans von Gosling und Cooper.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (170 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (88)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (30)
 
 
 
EUR 18,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Neuwied

Top-Rezensenten Rang: 916