Kundenrezension

40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deutlicher Sprung nach vorne., 25. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nokia C7-00 Smartphone (8.89cm (3.5 Zoll) Touchscreen, 8MP Kamera, 8GB Interner Speicher, GPS, Ovi Karten) frosty metal (Elektronik)
1. Hardware:
a.)Allgemein sauber verarbeitet, Gehäuse großteils aus Kunststoff - der Akkudeckel aus Metall der auch sehr
leicht zu öffnen ist. Der Akku verdeckt den Zugang zum SIM- und MicroSD-Steckplatz wenn man also eine der
beiden Karten tauschen möchte muß das Gerät ausgeschalten und der Akku entfernt werden.
b.)Display - sehr Blickwinkel-stabil, kräftige Farben auch bei Sonnenlicht gut ablesbar, Auflösung etwas
geringer als bei anderen Smartphone, das Display ist kleiner (vor allem schmäler) als bei anderen
Herstellern was beim Internet surfen auffällt, endlich ein kapazitiver Touchscreen von Nokia.
c.)Kamera ist gegenüber älteren Modellen eine "Offenbarung" waren vor 1-2 Jahren noch 3-5 Megapixel High-
End ist man hier mit 8 Megapixel gut bedient. Die Kamera kann natürlich nicht mit Kompaktkameras mit-
halten aber für spontane Fotos reicht es allemal. Die Fotos haben nicht nur eine hohe Auflösung sondern
sind tatsächlich brauchbar - wenig Farbrauschen auch Fotos im Dunkeln gelingen recht gut.
d.)Die Sprachqualität beim telefonieren ist sehr gut, was aber sicher auch vom Netzbetreiber abhängt.
Lautsprecher klingen passabel, ein RDS/FM-Tuner ist eingebaut.
e.)USB-Kabel ist beiliegend aber völlig zu kurz (geschätzte 10 cm)das hätte man dann auch gleich weglassen
können.

2. Software:
a.)Hier kommt Symbian 3 zum Einsatz das auf die Touch-Eingabe hin optimiert wurde, kein Vergleich zu vor-
hergehenden Modellen. (5800 XM, C6-00 etc.)dennoch werden sich Umsteiger vom alten Symbiansystemen leicht
tun - sofern sie überhaupt auf ein Touchmodell umsteigen möchten.
b.)Ovi-Karten, GPS reagiert jetzt wirklich fix, der Standort ist in Sekunden gefunden.
c.)Die QERTZ Tastatur ist nur im Queerformat geschaltet, hält man das C7 hochkannt gibt es "nur" eine
normale nummerische Handy-Tastatur.
d.)Wer schon ein Nokia Gerät hat hat die Möglichkeit sämtliche Kontakte, Fotos und Mitteilung zu über-
spielen mit der Einschränkung das nur Daten übertragen werden die im Telefonspeicher vorhanden sind
übertragen werden - keine Fotos, Videos oder Musik von der vorhanden MicroSD-Karte.
e.)Leider sind noch nicht alle Apps auf Symbian 3 angepasst so unterstützt der Opera-Broswer (noch)
kein Multitouch.

Fazit:
Wem würde ich das Handy empfehlen ? Vor allem Symbian-Nutzer die mit einem Smartphone mit Touchoberfläche liebäugeln sollten sich das Gerät mal näher ansehen. iOS oder Android-User wird Symbian 3 sicher nicht vom Hocker reißen - wer mit der Optionsvielfalt zurecht kommt der wird es mögen.
Wer "Clean-IT" mag: das Gerät ist "Made in Hungary" also in Ungarn/Europa gefertigt, der Akku und das USB-Kabel sind "Made in China"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2010 10:19:14 GMT+01:00
Zemmy meint:
Hallo,

erst mal Danke für die Rezension. Ich habe da 2 Fehler bei deiner Rezension gefunden, die du vielleicht korrigieren solltest:
1. du schreibst: Der Akku verdeckt den Zugang zum SIM- und MicroSD-Steckplatz wenn man also eine der
beiden Karten tauschen möchte muß das Gerät ausgeschalten und der Akku entfernt werden.
Das ist aber nur für die Speicherkarte zutreffend, da sie unter dem Akku liegt. Die SIM kann entfernt werden ohne das Gerät auszuschalten oder den Akku zu entfernen, sogar im laufenden Betrieb...
2. du schreibst: ...- keine Fotos, Videos oder Musik von der vorhanden MicroSD-Karte.
Bei mir hat es funktioniert, alle Daten, die in den Ordnern Bilder Musik oder Videos waren, wurden komplett übertragen. Ich habe dazu das Sync-Tool vom C7 benutzt.

Veröffentlicht am 29.05.2011 20:42:09 GMT+02:00
testkäufer meint:
Hallo,es wird geschrieben,das Gehäuse wäre großtenteils aus Kunststoff.Das muß ich wiederlegen,es werden edle
Materialien verwendet,Edelstahl, Chrom, ein Glasdisplay aus kratzfestem Gorillaglas.
Einfach mal googeln ( c7-00 testberichte ) eingeben oder auch über Youtube kann man gute Testberichte anschauen.
Bin zwar auch kein Nokia - Fan, aber das hier scheint gut gelungen und mal was anderes als der Android-Einheitsbrei.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.729.942