Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Leben!, 12. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mein geteiltes Herz: Eine große Liebe zwischen Sumatra, Shanghai und Deutschland (Gebundene Ausgabe)
Nein, nicht nur ein, sondern sieben Leben seien es gewesen, die Claire Hake gelebt habe, bis sie im Alter von 90 Jahren starb. Und wenn man die Biographie dieser Frau gelesen hat, dann kann man diese Einteilung durchaus nachvollziehen. Ein Thema gibt es jedoch, das alle Zäsuren dieses Lebens überdauert: die beeindruckende Geschichte 'einer Liebe über Zeiten und Kontinente', wie der Verlag auf der Umschlagsrückseite schreibt.

Mitte der zwanziger Jahre reist die junge Schweizerin Claire Hake aus St. Gallen nach Sumatra und begegnet auf einer abgeschiedenen Tabakplantage inmitten des Urwalds ihrer großen Liebe Gustav, einem deutschen Pflanzer. Ihr Leben auf der Plantage ist zwar entbehrungsreich, aber glücklich ' Claire nennt diese Zeit später das Paradies ' bis im entfernten Europa der Krieg ausbricht. Ihre beiden Kinder sind zu diesem Zeitpunkt bei Verwandten daheim in Deutschland. Denn als die Wehrmacht in Holland einfällt, kommt es zu unglaublichen Szenen überall in der holländischen Kolonie 'Nederlands Indie', wo Deutsche leben und arbeiten. Gestern noch geschätzte Mitarbeiter und Nachbarn, werden sie jetzt beschimpft, gedemütigt, enteignet und interniert. Auch Claire und Gustav sind betroffen. Sie werden getrennt und in verschiedene Lager gebracht werden sie sich erst sieben Jahre später wiedersehen.

Claire wird von den Holländern mit vielen anderen deutschen Frauen ein Jahr lang unter unsäglichen Bedingungen in Sumatra interniert, bis sie 1941 nach Japan und Shanghai zu ihrer Schwägerin ausreisen kann. 1946 gelingt ihr die Rückkehr in das zerstörte Nachkriegsdeutschland, wo sie ein Jahr später ihren fast verloren geglaubten Gustav in die Arme schließen kann, der bis 1947 in einem englischen Internierungslager in Indien gefangen war. Einen ihrer Söhne haben sie im Krieg verloren. Claire und Gustav bauen sich ein neues bescheidenes Leben auf im Nachkriegsdeutschland.Nach Gustavs Tod ' mit 83 Jahren- beginnt Claire ihr Leben und die Geschichte ihrer Liebe aufzuschreiben. Ihrer Enkelin Nicoline hinterlässt sie einen Koffer voller Manuskripte und Fotos. Und die hat das Material ihrer Großmutter gesichtet und daraus ein wunderbares Buch gemacht.

Denn neben dem Thema dieser großen Liebe gibt es viel zu lesen und zu lernen über das Leben der Auslandsdeutschen dieser Jahre in Sumatra, Japan und Shanghai, ihr Selbstverständnis und ihre Illusionen über sich und die Welt um sich herum. Besonders beschämend die ungeschönten Schilderungen des Umgangs der Kolonialeuropäer untereinander und entlarvend ihre Vorstellungen von einer Zukunft als weiße Herren in diesen Ländern, in denen sie längst die Macht und den Respekt der dortigen Bevölkerung verloren haben. Auch Claire und Gustav müssen im Lauf dieser Jahre leidvoll lernen, dass mit der Kriegskatastrophe nicht nur ihr Besitz verloren, sondern auch ihre alte Kolonialwelt untergegangen ist. Dass sie das irgendwie überleben können, verdanken sie der Kraft ihrer Liebe zueinander.

Das Buch reiht sich ein in die Reihe der Bücher und Dokumentationen, die in diesen Tagen erscheinen, in denen Deutsche als Opfer des 2. Weltkrieges über ihr Leid und das ihnen zugefügte Unrecht zu erzählen wagen. Claire Hake tut das in bemerkenswert offener Weise, ohne die Schuld einfach bei den anderen zu suchen. Ein unbedingt lesenswertes Buch !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 156.629