wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvoller Einstieg in die Praxis, 13. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Programmer's Choice: Einführung in XHTML, CSS und Webdesign: Standardkonforme, moderne und barrierefreie Websites erstellen (Gebundene Ausgabe)
Vorab: als Webdesigner erhielt ich die zweite Auflage von Michael Jendryschiks Buch als Rezensionsexemplar. Ich habe den Autor auch einmal persönlich kennengelernt.

Das Buch richtet sich an diejenigen, die sich mit der standardkonformen Erstellung moderner Webseiten intensiv befassen wollen. Ob man den Begriff "Einführung" bei der zweiten Auflage vielleicht besser in den Untertitel gepackt hätte, darüber lässt sich angesichts einiger Kommentare vielleicht streiten. Als die erste Auflage Ende 2006 und nach mehrjährigen Veröffentlichung auf der Webseite des Autors erschien, gab es kein vergleichbares Werk mit einer derart praxisnahen und direkten Ausrichtung an ambitionierte Einsteiger im professionellen Webdesign. Erst 2007 erschien Peter Müllers fulminantes Werk "Little Boxes" (mittlerweile in drei Teilen) im Fachbuchhandel, 2008 folgte mit "Webseiten für Einsteiger" von Daniel Mies ein weiteres Buch für Anfänger.

"Blutige" Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse in HTML und CSS sollten eher mit Peter Müllers Büchern beginnen. Wer aber tiefer in die Zusammenhänge und die komplexe Materie modernen Webseitenerstellung eindringen will, kommt um das Buch von Michael Jendryschik nicht herum. Leser erhalten einen umfassenden und sehr kompetenten Überblick zu allen Aspekten der Webentwicklung. Das Buch ist dabei nicht als Nachschlagewerk konzipiert; einzelne Kapitelteile sollten die Leser nur überspringen, wenn die Inhalte klar und bekannt sind.

Der thematische Schwerpunkt liegt eindeutig auf der technischen Erstellung einer Webseite. Konsequent beginnt der Autor mit den Grundlagen und der historischen Entwicklung der verwendeten Sprachen. Wenn solche historischen Abrisse auch in jedem IT-Buch wiedergefunden werden, Jendryschik präsentiert einen kompakten, gut recherchierten und interessant zu lesenden Überblick der erfolgreichen und erfolglosen Ansätze verschiedener Auszeichnungssprachen. Völlig korrekt behandelt der Autor auch wichtige Themen wie Webstandards, Barrierefreiheit, Typografie, Hilfsmittel oder Editoren in den Grundlagen. Der größte Teil des Buches ist dem Schreiben von Webseiten gewidmet, also der Theorie und Praxis von (X)HTML und CSS. Der Autor beschränkt sich dabei nicht auf die trockene Darstellung von Markup und CSS-Regeln, er klärt kompetent über althergebrachte Mythen auf und gibt wertvolle Tipps, wann, wo und ob bestimmte CSS-Selektoren sinnvoll eingesetzt werden können.

Die Beispielwebseite "Kochbar" gibt dem Leser die Möglichkeit, das erlangte Wissen praxisnah in einem kleinen Lernprojekt umzusetzen. Konsequent ist die klare Abgrenzung zu den reinen Webdesign-Büchern: Die professionell gestaltetete Vorlage stammt von der bekannten Designerin und Fachbuchautorin Manuela Hoffmann, Jendryschik konzentriert sich in seinem Buch auf die praktische Umsetzung mittels (X)HTML und CSS. Der Autor war gut beraten, diesen Teil nun als eigenständiges Kapitel zu bringen. In der ersten Auflage führte der Projektablauf durch alle Kapitel doch zu einigen Inkonsistenzen, auffallend war dies besonders im CSS-Teil.

Das Buch schlägt eine Brücke zwischen den reinen Anfängerbüchern und den speziellen Werken für Fortgeschrittene und Profis. Ich kann es jedem ernsthaft interessierten Einsteiger empfehlen, der neben den Grundlagen der Webentwicklung vor allem die Tiefen und Untiefen in der praktischen Anwendung von (X)HTML und CSS besser verstehen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins