Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Truth Hurts ...makes me "Addictive"!, 30. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Truthfully Speaking (Audio CD)
Truth Hurts, die mit ihrer ersten Single "Addictive" die deutschen Charts eroberte, zeigt mit ihrem Debutalbum Truthfully Speaking, dass sie weit mehr zu bieten hat, als nur eine süchtig machende erste Single. Truthfully Speaking ist in der Tat vergleichbar mit Tweets „Southern Hummingbird". Genau wie bei Tweet, deren erste Single „Oops Oh My" auch sehr tanzbar ausfiel, ist der Rest des Albums eher ruhig. Wenn Truth Hurts auch nicht an die Größe von Tweet heranreicht, die mit „Southern Hummingbird" meiner Meinung nach noch immer die Debutalbumcharts des Jahres unangefochten anführt, so kann Truthfully Speaking doch mehr als nur überzeugen. Passend zur ersten Single, ist „Truthfully Speaking" wirklich wie eine Droge. So entfaltet sich die Wirkung der Scheibe erst nach mehrmaligem Hören, schlägt dann aber um so mehr zu und man kann nicht mehr ohne sie, in diesem Fall Truth Hurts, leben.
Im Opener „Push Play" lässt Truth Hurts erahnen, was sie stimmlich zu bieten hat und mit was man bei ca. 57 Minuten Laufzeit rechnen kann. „Addictive" folgt dann sofort und macht ordentlich Lust auf die Tanzfläche. Die nächste Nummer „Next 2 Me" ist da ähnlich allerdings nicht ganz so hitverdächtig, was allerdings gar nicht schlecht ist. Mit „This Feeling" einer verhätlnismäßig langen Ballade kommt man dann erst mal so richtig runter (im guten Sinne) und kann so richtig schön entspannen. Mit Lied Nr. 8 „I'm Not Really Lookin'" ist dann auch schon wieder ein Track dabei, der ordentlich pumpt und zum tanzen auffordert. „BS" und „Queen of the Ghetto" sind beides Nummern die sich von der Geschwindigkeit her im Mittelfeld befinden, was die Qualität angeht aber weit vorn liegen. „The Truth" ist dann eine dieser typischen R. Kelly Nummern, der hier auch sozusagen Regie führte und seinen Protegé gesangstechnisch unterstützt. Trotz dem erwarteten Schmalz ist die Nummer ein absolutes Muss auf der Scheibe, denn hier kann Truth Hurts zeigen, was sie Gesangstechnisch auf dem Kasten hat. „Real" ist dann eine von Meister Timbaland in typischer Manier produzierte Nummer, die allerdings in der Rangliste hinter den beiden folgenden Nummern „Hollywood" und dem wunderbaren „Do Me" liegt. Insgesamt muss hinzugefügt werden, dass das gesamte Album diesen orientalischen Touch hat, den „Addictive" ankündigte.
Abschließend kann man sagen, dass Truth Hurts ein aufgehender Stern am Himmel des großen R'n'B ist, auf den man in Zukunft achten sollte. Ein schönes Album hat sie da vorgelegt mit „Truthfully Speaking". Lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.148.603