Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düstere und bombastische Heavy-Prog Psychedelica, 24. November 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Secret Machines (Audio CD)
Man nehme 70er Jahre Krautrock, füge viel Stonerrock dazu, etwas pschedelica feeling, würze das ganze mit dem düsteren Bombast von Led Zeppelin à la Kashmir und runde das Ganze noch mit synthie Flächen der Marke ,Bowie -Berlin Trilogie' ab - et voilà: man bekommt ein aüßerst nahrhaftes - wenn auch schweres Hauptgericht.

So ca. lässt sich dieses Album umschreiben, auch wenn es da noch etwas mehr zu erzählen gibt: wenn die Kompositionen mal nicht so düster ausfallen, sondern sogar fast fröhlich wirken, wie bei ,Now You're Gone', dann erhält diese ekklektische Mischung fast radiotauglichen Pop-Appeal, und das obwohl der sound, den sich die Secret Machines hier aneigenen nicht verändert wird. Auch die Kompositionen sind größtenteils sehr stark, und wenn die Melodien sich nicht gleich im Ohr festsetzen, dann beeindrucken Sie zumindest durch die Atmosphäre die Sie erzeugen - so wie bei ,Have I Run Out'.

,The Walls Are Starting To Crack' rufen einen dann wieder die großen dramatischen songs von Van der Graaf Generator ins Gedächtnis, einzig die Stimme ist hier nicht so intensiv wie die Peter Hamills, aber Sie hat was; die Sanftheit des Timbres in Brandon Curtis Vocals ist es die eine ganz eigene Spannung in diesen größtenteils düsteren, aber pompösen songs erzeugt. All jene die mit Pomp und Bombast in der Rockmusik bisher noch nie viel anfangen konnten werden das Album wahrscheinlich recht bald als ,aufgeblasen' abtun, was aber nicht stimmt, denn diese songs haben sehr wohl eine enorme Intensität und Wucht, die natürlich aber auch leicht als Pathos interpretiert werden kann; ob sie auch nachhaltig sind wird in den nächsten Wochen zu prüfen sein...(schwere Kost und nur was für 70er Jahre Progrock-affine ist das 11 minütige Schlußstück 'The Fire Is Waiting')

Auf jeden Fall wird man durch diese Album sehr neugierig auf die Live Qualitäten dieser Band, denn wenn diese gut sind, dann sollte ein Konzert von denen ein echtes Erlebnis sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.11.2008 12:03:22 GMT+01:00
Stephan Urban meint:
na, das klingt interessant, besonders für mich ;-)
wie isn der sound?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2008 13:15:39 GMT+01:00
V-Lee meint:
eigentlich sehr gut und klar; ob er deinen audiophilen Ansprüchen gerecht wird, trau' ich mich nicht zu beurteilen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.11.2008 13:44:38 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 24.11.2008 13:45:07 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2008 14:07:45 GMT+01:00
guitar meint:
von denen find ich die allererste schlicht unschlagbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2008 14:15:16 GMT+01:00
V-Lee meint:
kennst die schon? ich kenn' die erste noch nicht, werd' sie mir aber zulegen, weil ich von der hier sehr angetan bin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2008 15:36:14 GMT+01:00
guitar meint:
die neue kenn ich nicht, bin nicht bemustert worden.

die erste ist sensationell, die zweite immer noch sehr gut.

Veröffentlicht am 22.01.2009 12:49:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2009 12:50:39 GMT+01:00
Simon Fischer meint:
Etwas zu den Live-Qualitäten: Habe die Secret Machines vor gut zwei Jahren im Zürcher "Abart" gesehen. Die Jungs haben mich regelrecht umgenietet. Eines der besten Konzerte meines Lebens, und ich habe schon einige gesehen. Fazit: Auf Platte sind die Jungs ja schon eine Wucht, aber die Live-Auftritte verdienen das Prädikat "Überirdisch". Unbedingt hingehen, wenn sich die Gelegenheit ergibt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2009 21:25:16 GMT+01:00
V-Lee meint:
danke für den tipp; die festival zeit kommt ja erst - vielleicht verirren sie sich ja ins eine oder andere lineup...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2009 11:16:29 GMT+01:00
Mischafel meint:
Live:

February 21, 2009 at 8pm – Frannz Club (Berlin, GER)
February 22, 2009 at 8pm – Logo (Hamburg, GER)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2009 22:45:31 GMT+01:00
V-Lee meint:
danke für die info, aber sowohl Berlin als auch Hamburg sind mir von Wien einfach zu weit weg - ich warte, daß die auf ein Festival lineup kommen...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

V-Lee
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 243