Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Amokspiel - Spannend aber überspannt, 12. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Amokspiel (Taschenbuch)
Fitzek versteht es den Leser zu unterhalten und immer weiter zu locken. In "Amokspiel" droht ein Wahnsinniger, während einer Radiosendung, jede Stunde eine Geisel zu töten. Er verlangt das Unmögliche: Seine tote Verlobte. Verhandlungsführerin Ira Samin sieht sich einer schier unlösbaren Aufgabe gegenüber stehen. Dabei ahnt sie nicht in welche Gefahr sie sich begibt und wie sehr ihr privates Leben im Zusammenhang mit den Ereignissen steht.

Das Buch lässt sich sehr schnell und zügig lesen. Schnell erfasst man die Charaktere und ist von der Handlung interessiert und wie ich gern sage "am Köder". Langweilig wird es was die Handlung betrifft definitiv nicht und man kann durch "Amokspiel" gut unterhalten werden. Während des Lesens entwickelt der Leser seine eigene Idee wie die Story enden könnte und was genau sich hinter allem versteckt.

Da Fitzeks Schreibe mir nicht gänzlich unbekannt ist und ich einige Pyschothriller bereits gelesen habe, hatte ich eine Vermutung, die sich auch bestätigt hat. Nichts desto trotz war die Wendung gut durchdacht und in sich schlüssig. Einziger Kritik- und damit Minuspunkt ist der Epilog. Saras Abschiedsbrief war für mich etwas too much in die Kitschkiste gegriffen. Generell strotzte das Ende voller Happy End.

SPOILER:

- Jan kommt, wenn üüberhaupt, nur für drei Jahre ins Gefängnis. DENN er hat niemandem umgebracht. Höchstens 1000 andere Gesetze gebrochen. Menschen bedroht, einen Radiosender getürmt, Millionen an Steuergeldern verschwendet...
- Leonie lebt und liebt Jan weiterhin mit Baby Maja, denn sie sind ja eine haaappy Family.
- Ira überlebt ihren doppelten Selbstmordversuch: Pulsadern PLUS Leistenatterie schneidet sie sich auf, aaaber alles vergebens, sie wird gerettet.
- Ira schließt Frieden mit BEIDEN Töchtern und erhält von Sara die ersehnte Absolution.
- Natürlich wird die Mafia besiegt.
- Diesel wird zum next Lover.

Mal ganz ehrlich? Hat Fitzek zu viel Hollywood abbekommen?

Insgesamt spannend und unterhaltend, doch das Ende besitzt zu viel Happy und wirkt damit meines Erachtens zu gewollt. Story gut, doch der Schluss rundet nicht auf fünf Sterne ab.

"Nur eine Person hat die Macht, uns völlig zu zerstören, wenn wir es zulassen. Und das sind wir selbst."

"Das einzig wirklich Wertvolle, was ich euch hinterlassen kann, sind meine Gefühle und Gedanken."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins