Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Flow" State für Organisationen, Unternehmen, Ökonomien und für Dich, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leading from the Emerging Future: From Ego-System to Eco-System Economies (Taschenbuch)
"Leading from the Emerging Future" ist ein weiteres Meisterwerk von Otto Scharmer und seinen Kollegen am MIT. Bereits "Theorie U" hat mich durch seine frische Herangehensweise an alt bekannten ökonomischen, sozialen und politischen Problemen unserer Zeit fasziniert.
Wie kann man Otto Scharmer's und Katrin Kaufer's neues Buch umschreiben? Mein Vorschlag: "Flow" State für Organisationen, Unternehmen, Ökonomien und für Dich.

Wer sollte das Buch lesen? - Alle, die offen für neue Ideen in der Ökonomie, der Politik und dem Management sind. Ein gewisses Maß an Offenheit gehört in der Tat dazu, wenn man sich die Ansätze und Ideen von Presencing und Theorie U einvernehmen will. Die Mühe lohnt sich. Von manchen Kritikern als "esoterischer Quatsch" verschrieen, erklären Scharmer und Kaufer wie wichtig es bei Lösungsfindung von Problemen zunächst inne zu halten, das Gesamtsystem zu begreifen und sich der Zusammenhänge bewusst zu werden. Dieses Zuhören und die Wahrnehmung gemeinsam in einer Gruppe setzt etwas Neues frei. Dies können unmittelbare Lösungen zum Problem sein oder ganz und gar neue Ideen. Wichtig ist, dass man es dabei nicht belässt, sondern die Lösungsansätze und Ideen unmittelbar umsetzt (statt ewig darüber zu sinieren und letztlich nichts zu tun).
Im Grunde genommen sind Theorie U und Presencing kein neuer Ansatz. Neu und frisch sind sie indes im Bereich der Ökonomie und Managementliteratur. Eben das macht die Bücher von Otto Scharmer so wertvoll und inspirierend.
Das Buch ist logisch gegliedert. Nach einem Einführungskapitel, welches gleichzeitig eine gute Zusammenfassung des Buches ist, widmen sich die Autoren einer gründlichen Analyse der Baustellen des ökonomischen und sozialen Systems. Sie erklären die Entwicklung des Systems in der Zeitt und zeigen so auf, warum wir in einem "Age of disruption" sind. Darauf aufbauend entwickeln die Autoren eine neue Perspektive wie man die adressierten Systeme weiter entwicklen, so dass sie menschlicher und nachhaltiger werden und so der Gesamtheit (der Menschheit und der Erde) zum Wohle dienen können.
Das Buch ist keineswegs ein theoretischer Abstrakt neuer Ideen. Scharmer und Kaufer geben viele Beispiele von Organisationen und Unternehmen, die in ihren Augen vorbildlich agieren. Das sind gute und praktische Ratschläge für Entscheidungsträgern in solchen Organisationen und Unternehmen. Indes auf viele der Leser dürfte das nicht zutreffen. So vermisse ich praktische Beispiele von (kleineren) Projekten in Organisationen und Unternehmen, die eben noch nicht den Schritt zum System 4.0 geschafft haben oder sich dafür öffnen. Konkret, wie kann z.B. ein Projektmanager in einem Konzern von Theorie U und dem Presencing Ansatz in seinem eigenen Projekt profitieren? Wie kann er es umsetzen? Gibt es schon Beispiele hierfür? (Antwort: Ja, wenn man z.B. die agile Sofwareentwicklung nimmt.) - Somit bleiben Scharmer und Kaufer auf einer Metaebene, ohne den Brückenschlag zu kleineren, pragmatischeren Projekten zu schaffen. Das den Autoren dies nicht ganz neu sein kann, zeigt ein Blick auf die Internetseite des Presencing Institute, wo eine Reihe von Projektbeispielen aufgelistet sind und Besucher ermutigt werden, selbst aktiv zu werden. Entweder durch Unterstützung eines laufenden Projekts oder durch den Aufbau eines eigenen. (Ich persönlich will mich insbesondere zu letzterem entschließen und ein Zentrum für Projekt- und Businesstransformation aufbauen, was Elemente der Theorie U und dem Presencing Konzept integriert und mit Einsichten von WOW Projekten integriert und so weiter entwickelt)..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Heidelberg, Germany

Top-Rezensenten Rang: 510.809