Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lang erwartetes Zusammenspiel zweier Großmeister des Blues, 4. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: The Road to Escondido (Audio CD)
Nach seinen Engagements bei den "Yardbirds", "John Mayall & the Bluesbreakers", den Supergruppen "Cream", "The Dirty Mac", "Blind Faith", "Plastic Ono Band" und schließlich "Derek & Dominos" veröffentlicht der 25jährige Wundergitarrist Eric Clapton im Jahre 1970 sein erstes Soloalbum. Mit "After Midnight" wird ein aus der Feder des sieben Jahre älteren John W., genannt "J. J.", Cale stammender Song als Single ausgekoppelt, der in die US-Charts gelangt....

....sieben Jahre später gelingt dem Musiker und Songschreiber aus Oklahoma City, der mit seinen Kompositionen zu einem der meist gecoverten Interpreten zu rechnen ist, mit "Cocaine" sein einziger eigener großer Hit, dem Clapton 1980 durch eine eigene Version zusätzliche Popularität verleiht.

Nach einem Vierteljahrhundert beiseitiger Bewunderung ist es endlich soweit, als sich die beiden Großmeister des Blues für ihr gemeinsames Album "The Road To Escondido" zusammenschließen. Das lang erwartete, im August 2005 in Kalifornien produziert Gemeinschaftswerk weist mit seinen 14 Songs neben elf Kompositionen von J. J. Cale mit "Three Little Girls" (Track 10) nur einen Beitrag vor, der komplett von Clapton stammt. Während bei der Entstehung von "Hard To Thrill" (8.) neben "Commander" Clapton der (1977 geborene) US-amerikanische Songwriter und Gitarrist John Clayton Mayer mitgewirkt hat, ist der nostalgische "Sporting Life Blues" eine Klassiker des 1996 im Alter von 80 Jahren verstorbenen Bluesgitarristen Brownie McGhee. Das Zusammenspiel der Blues-Dinosaurier Cale und Clapton beinhaltet ein Schatz von über 80 Jahren Erfahrungen im Musikbusiness, der sich in keine Schublade pressen lässt, sondern aus einem breiten Spektrum von Blues, Rock, Folk bis hin zu Country schöpfen kann. Alle Songs sind wahre "Masterpieces", die das Duo lässig mit zwar spartanischen Texten, jedoch mit fließendem Rhythmus und musikalischer Genialität präsentiert. Die Handschrift von "C & C" verleiht ihrer Musik einen einmaligen Sound, für den als typisches Paradigma "Ride The River" (14.) als erste Single ausgekoppelt wurde.

"The Road To Escondido" ist sehr empfehlenswert für Freunde fließender Rhythmen und präziser, jedoch sanfter E-Gitarrenklänge. 5 Amazonsterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Oberursel/Taunus, Europe

Top-Rezensenten Rang: 185