Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das erste Meisterwerk..., 28. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirty Deeds Done Dirt Cheap (Audio CD)
Ums gleich zum Anfang klar zustellen, meine Bewertung bezieht sich lediglich auf die australische Ausgabe von *Dirty Deeds Done Dirt Cheap*. Die später erschienene internationale Ausgabe befindet sich nur aus Sammlergründen in meiner Sammlung und kann, ehrlich gesagt, nicht mal als dekorativer Staubfänger herhalten, da es sich nur um ein zusammengestopseltes Werk mit gräßlich-nichtssagendem Cover-Artwork handelt.

Die dritte Scheibe von AC/DC erschien erstmal 1976 und stellte die beiden Vorgänger mühelos in den Schatten. Das Debüt *High Voltage* wirkte noch etwas unausgegoren und es fehlte die klare Linie. Das zweite Album *TNT* konnte schon einige All-Time-Hits auffahren und die Band schaffte es ihre eigenen Stil zu krieren. Die räudigen Songs fanden auf *Dirty Deeds...* ihren vorläufigen Höhepunkte.

Aufbauend auf drei Akkorden, dem whiskygestählten Organ von Bon Scott und der gewohnt rauen Produktion von Vanda & Young tütet man mal auf die schnelle neun Tracks ein. Der Titeltrack ist unbestritten ein Klassiker, ebenso *Problem Child* und *Jailbreak*. Bei *Ride On* handelt es sich um eine Ballade, die *The Jack* glatt vergessen läßt, *Squealer* baut einen sehr guten, ungewohnten Spannungsbogen auf, und der Spaß kommt weder auf den Scheibe, noch bei der Band zu kurz. *Big Balls* und *Aint No Fun* sind augenzwinkernd und sollte nicht allzu ernst genommen werden. Ein Sahnestück gibts noch *R.I.P.* und ich muß sagen, ich lasse gerne rocken, bei dieser Dichte an knochentrockenen Songs.

AC/DC hatten mit ihrer dritten Scheibe ihr erstes Meisterwerk abgeliefert. Zum Glück blieb es nicht bei einem Meisterwerk. Es folgten die Kracher *Let There Be Rock* und *Powerage*, der Rest ist Geschichte.

FAZIT: siehe Überschrift...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.06.2013 10:37:51 GMT+02:00
Dr. Rock meint:
Einspruch, Mr. Schmidl !
"Dirty Deeds ..." (Australische Version) war das zweite Meisterwerk von AC/DC !
Das erste Meisterwerk war eindeutig die LP "T.N.T.", welche im Februar 1976 veröffentlicht wurde. Die "Dirty Deeds ..." stammt zwar aus dem gleichen Jahr, erschien aber erst im September 1976. Die erste LP "High Voltage" von 1975 ist zwar nicht schlecht, aber sicherlich kein Überflieger !
Für mich jedenfalls sind beide AC/DC-LPs von 1976 Meisterwerke und "T.N.T." war eben früher da !
Das ist eben meine Sichtweise der Dinge !
In diesem Sinne !
Rockige Grüße aus der Oberpfalz !

Dr. Rock

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2013 13:12:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.06.2013 13:14:18 GMT+02:00
Einspruch, Doktorchen? Abgewiesen!

So spektakulär war *TNT* nun auch wieder nicht. Ich würde in dem Zusammenhang eher von einem starken Gesellenstück sprechen. Die Ära der Meisterwerke begann mit *Dirty Deeds...* und endete mit *Back In Black*, bevor die Band (aus meiner Sicht natürlich) anfing sich nur noch ständig selbst zu wiederholen.

Oberpfälzer Grüsse zurück.
‹ Zurück 1 Weiter ›