Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Pimms Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung-Super, 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Heimtrainer Ergometer AL 2 (Ausrüstung)
Man überlegt ja und schwankt hin und her ob man für das Geld was brauchbares bekommt.
Und so unterhielt ich mich mehr oder weniger zufällig mit einem Verkäufer im Sportfachgeschäft über die
Preisklassen von Heimtrainern / Ergometern.
Er meinte auch, dass dieses mittlere Preissegment für den Heimanwender völlig ausreichend ist.

Also ab nach Hause und den AL2 bestellt. Hatte vorher noch den ET2 im Auge, blieb aber aufgrund der "besseren"
Ausstattung doch bei dem AL2 hängen.

Ich bin kein Heimtrainer-Freak und will auch nicht jeden Tag auf dem Teil herumhängen.
Nur suchte ich für die Wintermonate eine Alternative zum Radfahren.
Seit dem Sommer fahre ich regelmäßig Rad und wollte die Kondition auch im Winter behalten und ausbauen.
Erst überlegte ich ob eventuell so ein Unterbau für das echte Rad in Frage kommt, was jedoch auf Grund der
nötigen Stellfläche schnell ausschied. Und wer möchte schon sein Fahrrad ständig in der Wohnung haben?
Aber das nur am Rande und zum Hintergrund des Kaufs.... :-)

Heute kam also der AL2 per UPS. Ordentlich verpackt.
Ebenso war innen alles geschützt und gepolstert.
Der Aufbau ist problemlos und fast selbsterklärend und die
Zeichnung benötigt man eigentlich gar nicht.

Wer einen Nusskasten hat, sollte diesen zum Zusammenbau nutzen, denn das mitgelieferte "Werkzeug" ist
nur Blech.

Der Heimtrainer hat einen festen Stand, die vorderen Füße können justiert werden um jedwedes Kippeln
zu vermeiden.
Hinten sind Rollen intergriert um den Trainer leicht transportieren zu können.

Einstellen kann man im Grunde alles....Sattelhöhe, Sattelposition zum Tretlager, Lenkerstellung.
Ich habe die Maße von meinem echten Rad "übertragen".

Von der Ergonomie her ist es gut und man sitzt angenehm....ich bin 186cm und sitze auf meinem
echten Crossbike eher "sportlich". Hier sitzt man etwas aufrechter, aber nicht zu gerade.
Aber auch das kann man ja durch die Lenkerpostion varieren.

Der Sattel ist bequem, und wirkt recht stabil.

Wenn man losstrampelt, kippelt und rutscht absolut nichts und das Gerät ist kaum hörbar.

Die Programmauswahl ist für den ambitionierten Heimanwender mehr als ausreichend und selbst die
festen Programme kann man während des Trainings im Level/Intensität anpassen.
Dazu kommen ja noch die "Anwenderprogramme".
Verstellen und individuell anpassen kann man fast alles....

Ablesen kann man das Display sehr gut.... der Kontrast ist gut und die Tasten reagieren prompt.

Die Anpassung nimmt das Gerät dann selbst vor....ein kurzes leises Surren und schon merkt man
was man verstellt hat. :-)

Ich glaube nicht, dass man (selbst als gut trainierter) das Gerät bis
an die Grenzen auslastet, jedenfalls nicht über die zeitliche Distanz.
Wer der Meinung ist, dass er als Hobbysportler den AL2 an seine Grenzen, kann
sich gern melden und soll das mal vorführen....grins

Ob als Konditionstrainer, als Radergänzung im Winter oder zum Abnehmen....das Gerät
wird sicher allen Anforderungen mehr als gerecht.

Ich finde das Gerät nach dem Testen wirklich super und für knapp 200 Euro fast geschenkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.01.2016 18:10:10 GMT+01:00
Dom meint:
"die vorderen Füße können justiert werden um jedwedes Kippeln
zu vermeiden.Hinten sind Rollen intergriert um den Trainer leicht transportieren zu können." Offenbar hast du die "Füße" falsch montiert. Die Rollen gehören nach Vorne.
‹ Zurück 1 Weiter ›