Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es scheint bergauf zu gehen, 30. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Sonne mit Unheilig (MP3-Download)
Nachdem Schiller mit dem letzten Album meiner Meinung nach einen ziemlichen Ausfall hatte, war ich natürlich zunächst recht skeptisch gegenüber der neuen Single, die es nun seit einigen Tagen zu downloaden gibt ...

... und zunächst hatte ich auch den Eindruck, als hätte ich recht behalten. "Sonne" wollte bei mir anfangs nicht zünden. Technisch war alles in Ordnung, aber der Titel erschien mir irgendwie monoton. Das lag daran, dass des Grafen Stimme kaum Variation bot. Ich konnte anfangs noch nicht einmal erkennen, ob der Text einen Refrain hatte. Ehrlich gesagt kann ich das beim Hören des Liedes auch jetzt noch nicht. Denn ein Refrain hebt sich melodisch und kompositorisch normalerweise deutlich vom Rest eines Liedes ab - ist hier aber nicht der Fall und wenn doch, dann so minimal, dass es tatsächlich kaum auffällt. Wenn man sich nun die Lyrics anschaut, fällt auch auf, dass der Refrain textlich jedes Mal variiert wird. Auch das führt dazu, dass diese Gesangparts kaum auffallen und all das führt letztlich zu der eingangs erwähnten Monotonie im Liedverlauf.

Aber wie auch immer mein Ersteindruck war: Inzwischen finde ich die neue Single tatsächlich richtig gut. Das liegt auch an der Stimme von Unheilig, die ich seit Jahren kenne. Ich finde sie sehr angenehm und melodisch und passt sich meiner Ansicht nach sehr gut in die Komposition von Schiller ein. Wäre schön, wenn es in Zukunft öfters zu Kollaborationen zwischen beiden Künstlern kommen würde, allerdings erscheint mir das nicht sehr wahrscheinlich. Schiller scheint inzwischen auch wieder das Tempo in seinen Stücken wiedergefunden zu haben, was beim Album "Atemlos" ja nun nicht wirklich der Fall war.
Inzwischen gibt es auf iTunes auch Snippets zum neuen Album und auch hier habe ich den Eindruck, dass die Stücke wieder besser geworden sind. Insbesondere die Auswahl der SängerInnen scheint endlich wieder besser gelungen zu sein.

Ach ja, und wer mit Unheilig nun gar nichts anzufangen weiß - das kann ich vor allem bei seinen aktuellen Alben sehr gut nachvollziehen - der kann zumindest bei der hier rezensierten Download-Variante der Single auch zu Instrumentalversionen des Liedes greifen. Finde ich sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (35 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 2,49
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hannover

Top-Rezensenten Rang: 14.427