Kundenrezension

11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! Der Gruselklassiker!, 8. März 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der unheimliche Gast (DVD)
Die Oma von Horror, Grusel und Mystery wird 70 und wird endlich auf DVD erhältlich sein! Ich erinnere mich, dass dieser Film früher einige Male auf den verfügbaren 3 Programmen lief und dann nie wieder gezeigt wurde (zumindest weiß ich davon nichts). Das ist nun schon über 30 Jahre her und der Film muss doch einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Der Film hat meines Wissens nach keine Schock-Bilder, sondern geht eher indirekt mit Horror-, Grusel- und Mystery-Elementen gekonnt unter die Haut. Ausgestattet mit div. Effekten ist er für die frühe Entstehungszeit ein Meilenstein seines Genres und längst ein Klassiker, wenn auch anscheinend bisher wenig bekannt. Ich freue mich schon darauf zu sehen, ob der Film auf mich immer noch den gleichen Eindruck machen wird, wie früher. Es ist ja doch ein Unterschied ob man einen Film als Kind/Jugendlicher gesehen hat oder als Erwachsener. So oder so aber ein kineastisches Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2014 10:37:16 GMT+01:00
Arno Nym meint:
Dieser Film ist alles, aber garantiert KEIN FILM NOIR!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2014 20:50:25 GMT+01:00
christine meint:
Bei Koch-Media sind unter diesem Label einige Filme erschienen, die keine Noirs sind (z.B. "You and me"), aber das ist doch egal, Hauptsache, sie erscheinen überhaupt.

Veröffentlicht am 18.03.2014 18:33:43 GMT+01:00
Auch wenn das mal wieder alles andere als eine Rezension ist, so kann ich doch die (Vor-)freude von Sandro gut nachvollziehen. Auch ich erinnere mich an den Film, aber noch viel flüchtiger. Das Titelbild kommt mir lediglich irgendwie bekannt vor. Schade, dass manche Filme jede Woche im TV laufen (James Bond z. B.) und andere 30 Jahre nicht (oder nie). Aber die Enttäuschung kann groß sein: Neulich habe ich mal wieder "Bis das Blut gefriert" gesehen, und der hatte an dem Abend für mich NICHTS mehr von seiner früheren starken Wirkung, als ich in den späten 70ern als Kind in meinem Zimmer heimlich auf N3 "Das Gruselkabinett" geguckt habe (Schwarzweißfilme mit Schwarzweißfernseher: "Tarantula" etc.). Das kann man nicht zurückholen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2014 14:27:35 GMT+02:00
Arno Nym meint:
Also, ich finde das leider nicht egal, denn wenn ich einen Western gucken will, dann kaufe ich nicht einen Bergman-Film, oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2014 17:07:59 GMT+02:00
Film-Freak meint:
Coole Antwort mit Western und Bergman ;)
Ich finde die Aussage einfach Klasse !!!

LG
Film-Freak

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2014 17:37:46 GMT+02:00
Film-Freak meint:
In dieser Film-Noir-Reihe von KochMedia könnte vielleicht noch "GIFT FÜR EINEN ANDEREN" mit Bette Davis erscheinen - es ist schon lange jetzt kein Davis Film mehr auf DVD erschienen und dieser würde noch dazu in meiner DAVIS-SAMMLUNG fehlen ..... !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2014 09:24:35 GMT+02:00
Arno Nym meint:
Das wäre tatsächlich mal was Besonderes, zu dem es das Werk nirgendwo auf der Welt z.Z. auf einem digitalen Medium gibt!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 753.613