Kundenrezension

1.880 von 2.053 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grandioses Spiel, grandios versiebt, 3. Dezember 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto IV (Uncut) - [PC] (Computerspiel)
Ich habe mir GTA IV heute morgen gekauft. Ab nach Hause die erste DVD ins Laufwerk und die Installation gestartet. Gut, bei zwei DVDs und insgesamt knapp 15GB Datenvolumen dauert das seine Zeit.

Wer jetzt glaubt, nach der Installation einfach loslegen zu können, sieht sich getäuscht. Kein Eintrag im Startmenü für GTA IV. Nur für den zwangsweise mitinstallierten "Rockstar Social Club". Startet man die GTAIV.exe aus dem Installationsverzeichnis, wird ebenfalls erstmal der "Rockstar Social Club" gestartet, der zunächst nach Anmeldung bzw. Registrierung verlangt.

Laut Readme.txt geht es auch ohne, also auf "überspringen" geklickt. Aber Offline Spielen ist dann immer noch nicht, denn das Social Club Zeugs beharrt auf der Installation der neuesten Version von Microsofts "Games for Windows Live" Version. Das auch noch runtergeladen und installiert. Laut readme.txt soll es auch ohne Anmeldung da gehen, also hab ich die auch nicht gemacht.

Danach kann man das Spiel auch starten und spielen. Funktionierte bei mir auch ohne Probleme. Performance war bei 1680x1050 akzeptabel (Vista 32-bit, Core2Duo E8400, 4GB RAM, GeForce 9800GT). Das Schadensmodell bei den Autos ist das beste was mir je untergekommen ist. Die Beulen und Schäden genau da, wo sie auch hingehören.

Dann der nächste Hammer: Speichern nicht möglich. Das geht nur, wenn man bei dem Games for Windows Zeugs angemeldet ist.

Hallo Rockstar, jemdand zu Hause? Merkt Ihr noch was? Ich will GTA IV spielen, deshalb habe ich es gekauft. Mich interessieren keine Mulitplayer Online-Matches. Ich will keine Videos erstellen und irgendwo hin hochladen und ich will auch meinen Spielfortschritt nicht mit irgendwelchen Leuten vergleichen. Ich will es einfach für mich alleine spielen. Offline. Just for fun. Trotzdem werde ich aufs penetranteste damit genervt, mich bei zwei Diensten anzumelden, die ich nicht will und die zum Offline spielen auch gar nicht nötig sind.

Ohne den Zwang zu dem Social Club und Games for Windows Zeug hätte es von mit fünf Sterne gegeben. So gibt es nur einen. Liebe Leute bei Rockstar, das habt ihr grandios versiebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
91-100 von 167 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2009 09:46:44 GMT+01:00
DARK-THREAT meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.01.2009 14:00:38 GMT+01:00
EFox meint:
Die Aussage, ein möglichst restriktiver Kopierschutz würde der illegalen Vervielfältigung entgegenwirken ist doch nun wirklich tausendfach widerlegt worden. Gerade für Prestigetitel wie Far Cry 2, Crysis oder Red Alert sind spätestens am Veröffentlichungsdatum funktionierende Cracks verfügbar. Das wissen auch die Publisher.
Die hier bereits getätigte Aussage zum Thema "Weitergabe sensibler Nutzerdaten", die ja ganz eindeutig in den Lizensbedingungen (da wo die meißten einfach auf "Weiter" klicken) stehen, scheint niemanden so recht zu interessieren, dürfte aber die wahre treibende Kraft hinter ansonsten völlig sinnbefreiten Plattformen wie dem "Social Club" sein. Der blanke Hohn!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2009 01:40:53 GMT+01:00
Oliver Biba meint:
Tastatur und Maus geht auch an der PS3. ;-)

Veröffentlicht am 22.01.2009 07:12:34 GMT+01:00
K., Denis meint:
Ich kann auch dem Autor dieser Rezension nur voll zustimmen.... Bereits bei FAR CRY 2 hat mich dieser "Online Wahn" und das ständige Einlegen der DVD bereits extrem gestört. Immer Meldungen man müsste nochmals online sich registrieren, obwohl am System nichts verändert wurde..... Ich habe mir dann (obwohl ich regulär als einer der Ersten zum Schweinepreis das Spiel gekauft habe) einen na ihr wisst schon Patch herunter geladen um dieses alles zu umgehen. Aber das kann doch nicht Sinn der Sache bei ehrlichen Käufern sein ? Und jetzt hier.... Auch diesmal habe ich mir das Spiel (trotz negativer Bewertungen gekauft).... Einfach irre... Leider hatte ich Windows XP ohne SP 3.... Also musste das erstmal drauf.... Dann noch Windows Live installiert.... Hier auch ein Update / Patch gefordert usw. usw...... Rockstar Social Club drauf, aber nicht angemeldet (Spiele lieber offline als online).... Spiel gestartet.... Nichts geschah... Etliche Foren im Internet durchsucht.... Aktuelle Treiber geladen usw usw. ... Hurra Spiel startete nun wohl doch irgendwie und dann kam der Hinweis mit dem "Speichern".... So nun Schnauze voll.... Böse und agressive Mail an den Hersteller geschrieben und das Spiel wegen fehlerhaften Beschreibung auf dem Cover, sowie Programmierung zurückgesendet mit der Forderung der Geldrückzahlung..... Finger weg davon !!!! Egal wie schön es ist !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2009 19:27:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2009 19:53:10 GMT+01:00
JamesCarter meint:
Zitat:
"Man muss sich nur klarmachen, wie ungemein wichtig heutzutage der Kopierschutz ist, wieviel davon abhängt.
Durch einen guten Kopierschutz ist der Gewinn deutlich höher als bei einem schlechten."

Wo lebst du denn? Wahrscheinlich in einer Traumwelt! 2 -3 Tage nach der Veröffentlichung gab es schon die gecrackten Versionen.
Meiner Meinung ist Kopierschutz fürn Eimer, weil sie es nie schaffen werden das Spiel zu schützen.

Die sollten lieber das Geld sparen und das Spiel dadurch günstiger machen. Dadurch würden es auch mehr kaufen. Denn wer eine gecrackte Version will bzw spielen will der schafft das auch. Da nützt der beste Kopierschutz der Welt nichts.

PS: Du hast auch anscheinend keine Ahnung was solche Dienste alles anrichten können... *Augendreh*

Veröffentlicht am 11.02.2009 16:45:12 GMT+01:00
A. Schulz meint:
Ich habe hier mal ein bisschen rumgeschaut, und mir ist diese Rezension aufgefallen. Bis jetzt 95 Kommentaren und 1.027 Zustimmungen!!! Das ist ja nicht zu verachten. Und was soll ich sagen, ich kann Dir auch nur Recht geben! Toll programmiertes Spiel, die gröbsten Fehler sind auch schon durch Patches behoben, aber die Social Club & Windows Live Integration ist für so ein Spiel lächerlich!! Bei Multiplayer-Games wie diversen Shootern oder Rennspielen usw. könnte ich es nachvollziehen. Dort würde es auch Sinn machen. Aber hier? Soll das jetzt die umständlichste Art sein einen CD-Key zu überprüfen? Dann herzlichen Glückwunsch, der Punkt ist euch sicher Rockstar! Und dann noch zu den Abstürzen. Auch das kann ich nur bestätigen.
Also mal kurz und knapp zusammengefasst wie meine Erfahrung mit dem Spiel war: Auf's Spiel gefreut, abgewartet, Rezensionen bei Amazon gelesen, Spiel aus Sicherheitsgründen zuerst in Videothek ausgeliehen, Angst gehabt das es wegen diesem Anmeldungs- und Überprüfungsgedöns gar nicht erst läuft, Spiel extrem umständlich und frustrierend installiert (nebenbei 2 sinnfreie Accounts erstellt), zwei bis jetzt verfügbare Patches runtergeladen die erfreulicherweise recht klein sind und diese installiert, Spiel jetzt v1.0.2.0, Spiel gestartet, Spiel läuft tatsächlich, bis... *Absturz*, Kann ja mal passieren... neuer Versuch... *Absturz an anderer Stelle* (3 weitere Versuche sollten noch folgen), Spielinhalt für gut aber Spiel für technisch nicht lauffähig erklärt, Spiel deinstalliert, Spiel zurückgebracht, gefreut das ich Spiel nicht gekauft habe (und es auch nicht tun werde).
Wer sich schon immer gefragt hat was wohl nach DRM kommt, der kann sich dieses Spiel ja mal zulegen ;-) Alle Anderen bitte nicht!
Und wenn ich sowas lese, Zitat:

"DARK-THREAT meint:
Lol, es gibt keine Zwangsregistrierung.
Du kannst es ebenfals OFFLINE Spielen und Speichern."

Dann sag ich nur, ist ja alles schön und gut. Aber das Spiel (insbesondere Social Club) nervt immer weiter mit "Sie sind nicht angemeldet", was man zwar ignorieren kann, aber von der Option Windows Live & Rockstar Social Club bei der Installation ganz wegzulassen (wie z.B Punk Buster oder ähnliche Software bei anderen Spielen), fehlt jede Spur. Wäre das gegeben, und würde Das Spiel ohne Abstürze laufen, hätte es von mir 5 Sterne bekommen. So gebe ich lieber gar keinen und schreibe dafür hier einen Kommentar.

Mögen sich noch viele finden mit dieser Meinung, damit vielleicht irgendwann wieder gute Spiele rauskommen ohne Knebel und Folter ;-)

Veröffentlicht am 15.02.2009 10:35:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2009 10:42:11 GMT+01:00
M.R. meint:
Das bittere an der Sache ist ja, dass hier ausgerechnet GTA betroffen ist, was wohl bei den meisten Spielern als absolutes Must Have gilt und ja nur davon ausgegangen werden konnte, dass hier Qualität abgeliefert wird. Schließlich ist man dies gewöhnt. Nicht wie bei anderen Spielen eines größeren Konzerns, wo man schon gut einschätzen kann, überteuerten Datenmüll zu bekommen. Das macht mir schon etwas zu schaffen. Nach der großen Enttäuschung von Age of Conan (die Probleme dort waren sogar weniger schlimm im Vergleich zu denen in GTA) habe ich mir vorgenommen, kein Vollpreisspiel (und vor allem bei Release) zu kaufen. Gta sollte die Ausnahme darstellen, was ich nun bereue. Ich frage mich wirklich, wer so etwas zu verantworten hat. Ob er/sie kein schlechtes Gewissen angesicht der Millionen entäuschten Spieler hat. Mit einigermaßen vorhandener Seriosität würde ich mich schämen, meinen treuen Fans so etwas vorzusetzen.
Und völlig davon abgesehen diese Anmelde- und Kopierschutzgängeleien. Was soll das? Will man mich als Kunden halten, soll man mich gefälligst ernst nehmen. Nicht als bloße Geldmelkmaschine missbrauchen und hoffen, ich werd schon alles fressen, was mir vorgesetzt wird. EA scheint es ja wirklich so zu sehen...
Empire Total War ist (eventuell!) die allerletze Chance, die ich persönlich der Spieleindustrie gönne, da man von der Serie stets Qualität bekam. Sollte es hier genauso aussehen, war es das entgültig. Meine Ausgaben für Spiele beschränken sich dann nur noch auf gelegentliche Low-Budget-Sachen. Ich bin alt und reif genug, um darauf verzichten zu können. Aber kann die Spieleindustrie auch auf mich verzichten, vor allem, wenn es viele weitere so machen?

Etwas wollte ich nur sagen. Haltet doch mehr zusammen. WIR sind die Spielegemeinschaft. Wenn gefühlte 3/4 aller Spiele Probleme mit GTA 4 haben, dann empfinde ich es als äußerst grenzwertig, wenn sich einige aufplustern und über diese herziehen.

Veröffentlicht am 23.02.2009 16:02:31 GMT+01:00
Trooper meint:
Danke für den Bericht, auf der Suche nach einem "normalen" Game, nachdem ich das gleiche bei "Dawn of War" mitmachen musste, bin ich hier gelandet - ok, das fällt dann eben auch raus. Ich werde mir jedenfalls NIE wieder solche drangsalierenden Games zulegen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2009 13:34:10 GMT+01:00
Gograshok meint:
@M.R.
100% meine Meinung! Sogar was die Spielehistorie der letzten Zeit angeht :D
AoC: Bugfest am Anfang aber die Hoffnung, dass MMOs ja ständig automatsich gepatcht werden (was sich ja bestätigt hat!)
GTA4: Die Serie ist für mich der Inbegriff eines PC-Spiels! Aber der verfrühte Release einer offensichtlich fehlerhaften X-Box Emulation war ein Schlag in die Magengrube!
Empire Total War: Hätte mich wirklich interessiert, aber die ersten Rezensionen und Forenberichte lassen einen laut loslachen. Das wird langsam zu einem Normalzustand.

Tja liebe Hersteller: Meine potentiellen 45 Euro pro Spiel könnt ihr euch ab sofort abschminken! Keine Qualität-Keine Kohle! So siehts aus...

Veröffentlicht am 16.03.2009 22:21:13 GMT+01:00
Traurig meint:
GTA 3 war doch genauso Katastrophal verbugt.

Details

Artikel

2.8 von 5 Sternen (1.069 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (307)
4 Sterne:
 (158)
3 Sterne:
 (73)
2 Sterne:
 (62)
1 Sterne:
 (469)
 
 
 
EUR 15,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.235