summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger sommershop Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungeschnittenes Kleinod - Neubewertung, 15. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Teufel kennt kein Halleluja "Ungeschnittene Fassung" (DVD)
Nun nach Erscheinen der DVD eine aktualisierte Fassung meiner Rezession vom 15.1.2008:

Der Film gehört zu den eher weniger bekannten Italo-Western, ist aber ohne Zweifel ein sehenswertes Kleinod. Diverse Quellen zur deutschen Fassung aus den Jahren 1974-1995 geben die Laufzeit des Films zwischen 88 und 93 Minuten an. In der "ungeschnittenen Fassung" sind es nun 101 Minuten Laufzeit. Hier darf man sich auf eine Fassung freuen die so tatsächlich noch nie im deutschsprachigen Raum zu sehen war. Die erweiterten Szenen sind allerdings in Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Zur Handlung: Irgendwo im (wahrscheinlich) amerikanisch-mexikanischen Grenzgebiet. Marco (Terence Hill) und sein Bruder sind Berufskiller. Sie werden vom Großgrundbesitzer Don Antonio (Fernando Rey) engagiert um eine demnächst ankommende missliebige Person, die den mit ihren Arbeitsbedingungen unzufriedenen Landarbeitern beistehen will, zu töten. Es ist dies entgegen den Erwartungen von Don Antonio und Landarbeitern kein Revolverheld, sondern ein Redner der "revolutionäres" Gedankengut von Freiheit und gerechten Arbeitsbedingungen verbreitet. Marco tut das wofür er engagiert wurde, er tötet den Mann. Je länger er jedoch in der Gegend bleibt - er und die ihm Quartier gebende Tavernen Besitzerin (Maria Grazia Bucella) sind sich mittlerweile menschlich sehr nahe gekommen - desto mehr zweifelt er an der Richtigkeit seines Handelns. Er überwirft sich deswegen mit seinem Bruder und es kommt auch zu Spannungen mit den Pistoleros des Großgrundbesitzers. Das Unheil nimmt seinen Lauf als der Bruder von Pistoleros getötet wird. Marco rächt sich. Es wird ihm aber nicht vergönnt sein mit seiner Geliebten glücklich zu werden - alles hat seinen Preis.

Es ist dies kein lustiger Halleluja Film wie der recht unpassende Titel "Der Teufel kennt kein Halleluja" vielleicht suggeriert, sondern ein sehr ernster Italo-Western mit sozialkritischem Hintergrund. Terence Hill spielt sehr überzeugend einen Berufskiller der im Laufe der Handlung Zweifel an seinem Wirken entwickelt. Auch die anderen Rollen, wie z.B. Fernando Rey, sind gut besetzt und gespielt. Gute filmische Umsetzung mit zum Teil schönen Stimmungsbildern und guter Kameraführung. Die Musik ist nicht spektakulär, jedoch zur Stimmung passend. Die erweiterten Szenen beinhalten nichts Aufsehen erregendes, geben dem Film aber mehr Tiefe - recht unverständlich warum sie in der ursprünglichen Fassung nicht enthalten waren.

Der Film ist nun fast 40 Jahre alt, das Bild aber grundsätzlich akzeptabel! An einigen Stellen wirken die Farben allerdings etwas blass. Dies ist jedoch nicht so häufig dass deswegen das Filmvergnügen getrübt wäre.

Die Ausstattung der DVD ist recht spartanisch:
*Slideshow
*Deutsche Titelsequenz
*unbedeutender Trailer

Resümee: Stiller, feiner Italo-Western den anzusehen es sich lohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins