Kundenrezension

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sonne aber nur Lauwarm ;), 8. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sonne (Limited Super Deluxe Edition) (Audio CD)
Interessant ist, wie die Kritiken doch unterschiedlich ausfallen. Zumindest ist es kein kompletter Zerriss des Albums, was man letztlich dann doch irgendwie als erfolgreiches Album ansehen kann :P

Nach "Atemlos" (was ich als das schlechteste aller Schiller Alben ansehe) finde ich "Sonne" schon recht gut. Es ist energetischer, hat mehr interessante Elemente und einen sehr starken Fokus auf den Mainstream. Aber man muss fairerweise auch sagen, mit reinem Ambient kann man kommerziell auch wenig reissen. Das Schiller da versucht einen Mittelweg zu finden, ist durchaus verständlich.

Eigenartiger Weise gefallen mir die Songs ohne Sänger/in am besten. "Revelation" zum Beispiel oder "das dritte Auge".
Bei den Gastsängern versucht sich Christopher meiner Meinung nach zu sehr zu verbiegen um das ganze in eine poppige Richtung zu bekommen. "Sonne" den Titelsong finde ich z.B. nicht sehr gelungen. Der Graf ist nicht mein Fall und die Musik dazu auch nicht.
Ich weiß nicht... ich finde das Christopher im Bereich Pop nicht wirklich zu Hause ist. Das können andere besser und denen kauft man es auch ab. Bei Schiller wirkt das oft eher wie gewollt aber nicht gekonnt.

Was ich nicht so gut finde ist, das es bei Schiller zunehmend in Richtung Quantität anstatt Qualität geht. Die vielen Versionen, Doppel-Album, Spezial Editionen usw. Die Amazon Edition meines MP3 Kaufs hat glaube einen Song mehr, andere Editionen haben vl dann wieder andere Songs? Das finde ich insgesamt etwas seltsam und undurchsichtig.
Ein normales Album mit vielleicht 16 richtig guten Tracks und meinetwegen noch eine DVD Version wo man vielleicht paar Specials reinmacht, Dinge die total exklusiv sind und nirgends zu haben (z.B. wie Schiller im Studio arbeitet, Vorbereitungen zum Live Veranstaltungen usw). Stattdessen kamen bei meinem Kauf 22 Videos in mittelmässiger Qualität von einigen alten Live-Auftritten mit... Ja toll, darauf habe ich gewartet ;) Ich denke das ist nicht richtig durchdacht alles, und es wurde nur geguckt wie man möglichst viel Inhalt irgendwie noch anhängen kann.

Insgesamt finde ich das Album nicht schlecht. Vielleicht ein paar zuviele mittelmäßige Songs, die Hälfte hätte auch gereicht aber dann mehr auf Qualität geachtet. Mal gucken wo die Reise noch hingeht mit Schiller, ich bin mir da oft nicht so sicher da die Qualität der Alben schon insgesamt sehr schwankt.

Ich möchte noch ergänzen...
Christopher scheint selber nicht bei seinen ganzen Versionen mehr durchzusehen. Die Version die ich gekauft hatte "Sonne Deluxe Edition inkl. Bonus Track exklusiv bei amazon (MP3-Download)" gab es eine kurze Zeit nicht mehr (am 10.10.2012 war sie wieder da). Das ist die Version mit 29 Audiotracks und 22 Videoschnipseln. Dann gibt es noch anstelle eine normale "Sonne" Version als MP3 Download mit nur 15 Songs... Momentan scheint es beide Versionen zu geben. Wie ich schon erwähnte, das mit den ganzen Versionen und Editionen läuft bei Schiller ein wenig aus dem Ruder und deswegen habe ich mich entschlossen von den vormals 3 Sternen einen weiteren Stern abzuziehen. Christopher, falls du das lesen solltest: das mit den ganzen Versionen ist Suboptimal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.10.2012 11:31:08 GMT+02:00
Alexander meint:
Kann mich dieser Rezension nur anschliessen. Ich denke hier wird genau das Problem angesprochen. Natürlich ist CvD ein genialer Künstler. Doch mit Masse statt Klasse tut er sich selbt keinen gefallen und das ist leider zu hören.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details