Kundenrezension

111 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EOS 600D: Ansmann vs. Canon, 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ansmann 5044853 A-Can LPE8 Li-Ion Digitalkamera Akku 7,4V / 1000mAh für Canon Digitalkameras (Elektronik)
Die Leistung von Akkus wird oft in der Anzahl der Fotos angegeben, welche man damit machen kann. Dies ist für mich nicht reproduzierbar, da ich nie unter exakt gleichen Bedingungen fotographieren und damit vergleichen kann.

Also habe ich den Ansmann Akku einem Vergleichstest mit dem Original Akku auf Videobasis unterzogen. Dazu habe ich meine EOS 600D im niedrigsten Auflösemodus (640-25) so lange laufen lassen, bis die Camera aufgrund des leeren Akkus abgeschaltet hat. Alle halben Stunde, wenn die Camera die maximale Aufnahmezeit erreicht hatte, wurde neu gestartet. Beide Akkus wurden in den letzten Monaten schon mehrmals entleert und wieder beladen und wurden vor dem Test direkt dem Ladegerät entnommen.

Der Canon Akku wurde einmal getestet, der Ansmann Akku zweimal, um das Ergebnis abzusichern. In der ersten Runde wurde die Camera auf eine Wand gerichtet, also keine bewegten Bilder. Beim zweiten Test mit dem Ansmann Akku wurde das TV-Bild gefilmt, also bewegte Bilder. Dies, weil ich nicht weiß, ob die Camera für bewegte Bilder mehr Rechenleistung und somit mehr Energie braucht. Das Ergebnis weist hier aber keine signifikante Differenz aus. Aufgefallen ist mir, daß der Ansmann Akku nach der zweiten Runde sehr warm war, als ich ihn aus der Camera nahm.

Der Ansmann Akku passt genau in die Camera wie auch in das Ladegerät, Erkennungspropleme hatte ich bisher keine. Allerdings fehlt ihm eine Schutzhülle für die Lagerung bei Nichtgebrauch. Hier hilft die Schutzhülle des Canon Akkus aus.

Negativ aufgefallen ist leider auch eine Eigenschaft der EOS 600D: Sie zeigt den leeren Akku erst kurz vor dem Ende des Akkus an. Eine dauernde Anzeige des Akkuladestandes ist leider nicht drinnen.

Doch nun zu den Ergebnissen.
CHIP.DE weist die Videolaufzeit des Canon Akku mit 1 Stunde und 39 Minuten aus. Ich nehme diesen Test von CHIP.DE in meine Auswertung mit auf. Bei meinem Test schafft der Canon Akku 3x die halbe Stunde + 17 Minuten, das ergibt in Summe 1 Stunde und 47 Minuten. Ich betrachte daher mein Ergebnis als abgesichert.

Der Ansmann Akku schafft in der ersten Runde ebenfalls 3x die halbe Stunde und dann noch 4,5 Minuten, in Summe also 1 Stunde und knapp 35 Minuten. Beim zweiten Versuch komme ich auf 1 Stunde und 33 Minuten.

Auswertung:
------------- Canon ----- Ansmann
1. Test ------ 1:39 ------ 1:35
2. Test ------ 1:47 ------ 1:33
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.05.2012 21:27:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2012 21:28:16 GMT+02:00
softkey meint:
hallo,

so viel mühe für ein 15¤ akku.....aber danke für diese rezension ;-).

fazit: ansmann=50% billiger als canon bei ca.98% gleicher leistung ,-).

Veröffentlicht am 18.09.2012 16:26:35 GMT+02:00
Miffe meint:
sehr interessanter test. hat mir bei meiner kaufentscheidung sehr geholfen. danke dafür.

Veröffentlicht am 07.08.2014 21:12:42 GMT+02:00
Keinnamham meint:
Vielen Dank für so viel Mühe, Fazit also: man kann es beruhigt kaufen
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent