Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kulinarisches, bisweilen bitterböses Vergnügen - spannend, blutig, schräg, 23. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Chew - Bulle mit Biss 1: Leichenschmaus (Gebundene Ausgabe)
"Chew - Bulle mit Biss!" ist eine neue Comicreihe aus dem Hause Cross Cult, die mit dem wohl originellsten Protagonisten und der ungewöhnlichsten Story seit langem aufwarten kann. Die Handlung schlägt bewusst neue Wege ein und ist nicht nur unkonventionell und bisweilen bizarr - wer kaut schon gerne auf einem abgetrennten Finger herum? Tony Chu jedenfalls nicht! -, sondern auch verdammt spannend. Die Handlung spielt in einer nicht näher bestimmten Zukunft, in der eine verheerende Vogelgrippe einen Großteil der Bevölkerung hinweggerafft hat, das behauptet jedenfalls die Regierung. Seitdem ist nur der synthetische Ersatz "Hynchen" erlaubt, und echtes Hühnerfleisch wird von Kriminellen auf dem Schwarzmarkt gehandelt, die für die begehrte Ware buchstäblich über Leichen gehen. Mittendrin ist Tony Chu, der Cibopath - und je mehr Geschmack er im wahrsten Sinne des Wortes an diesem Fall findet, desto mehr kommt er zu dem Schluss, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt.

John Laymans Story ist so anders, so clever und spannend, dass man sich fragt, warum es so lange dauerte, bis dieser phantastische Comic den Weg auf den Markt fand. Layman konnte sehr lange keinen Abnehmer für seine ungewöhnliche Geschichte begeistern und entschied sich letztlich, "Chew" zunächst selbst zu verlegen, was auch den Vorteil hatte, dass er sich nicht dem Diktat der Verlage, was den Stil betrifft, unterwerfen musste. Die Idee schlug ein wie eine Bombe und heimste mehrere Preise ein, unter anderem den begehrten Eisner-Award und einen Harvey Award. Zum großen Erfolg trugen sicherlich auch die Zeichnungen von Rob Guillory ein. Treffsicher, kantig und schräg, manchmal skizzenhaft, dabei aber ungeheuer ausdrucksstark - die Panels fügen sich perfekt zu der abgefahrenen Story.

"Chew - Bulle mit Biss!" macht süchtig auf den ersten "Happs"! Fantasievoll, blutig, bizarr und kunstvoll gezeichnet präsentiert sich dieser unkonventionelle Comic-Thriller mit ultraschrägem schwarzen Humor und überraschenden Wendungen. Ein bisschen Stoff zum Nachdenken gibt es auch noch nebenbei - wer würde noch guten Gewissens in einen Burger beißen, wenn er dabei die letzten Stunden des Rindes aus der Massentierhaltung miterleben muss? Auf die nächsten Teile von "Chew" darf man unbedingt gespannt sein. Ein kulinarisches, bisweilen bitterböses Comicvergnügen der Extraklasse!

Eine Leseprobe gibt es bei Cross-Cult: Chew Teil 1 - Leichenschmaus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 7,74
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent