Kundenrezension

47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Leben für den Rhythmus, 31. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: With Us Until You're Dead (Audio CD)
oder With Us Until You're Dead? Archive lassen auf ihrem neuen Album beide Assoziationen zu und zeigen das in aller Deutlichkeit bereits im opener Wiped Out. Ist das eine Ballade? Ja, zumindest solange bis zum ersten Mal eine äußerst kreative und ebenso donnernde Drumarbeit einsetzt. Ich habe in knapp 40 Jahren erlebter Musikgeschichte noch nichts Vergleichbares gehört. Und selten etwas ähnlich Bewegendes. Was für ein Song.

Auch wenn Archive's 2009er Mammutwerk Controlling Crowds ein Konzept zugrunde lag, so ist doch With Us Until You're Dead ein weit kompakteres, in sich geschlosseneres Album geworden. Die Songs greifen eng verzahnt ineinander. Gesprochen, gesungen und geschrien von einer vielschichtigen Vokalistenfront in Bestform. Das eine Mal von balladesker Schönheit, das andere Mal elektronisch agressiv und fast untergehend in den eingangs erwähnten Drums.

Überhaupt braucht sich Drummer Steve Barnard, genannt Smiley, nicht über mangelnden Einsatz auf dem neuen Album des Kreativ-Kollektivs Archive zu beklagen. Was der Mann aus einem Schlagzeug herausholt (und gottseidank herausholen durfte)entbehrt jeden Vergleichs. Es mag technisch bessere Drummer geben. Kreativere kaum. Barnard benutzt die drums wirklich wie ein Instrument, setzt Akzente, poltert, tackert, zischt und baut immer wieder, wie in Track 4 Conflict, regelrechte Rhytmuswände auf. Grossartig.

Ich war enttäuscht, als ich die Tracklist des neuen Albums sah, denn die Songs sind für Archive ungewohnt kurz (zwischen 1:52 und 6:50 min). Nach mehrmaligem Hören muss ich allerdings gestehen, dass man davon nichts merkt. With Us Until You're Dead ist ein Ausnahmealbum, das nicht Titel für Titel Schluss macht, sondern erst nach Ausklang des letzten Tracks endet. Bis dahin hat man einen Titel gehört, der sich ständig verändert. 12 mal. Über eine Stunde lang. Und jede Menge Abwechslung, ein Wechselbad der Stimmungen erlebt.

Es fällt schwer DEN Song zu nennen, der herausragt. Das tun sie alle und sind damit wieder auf Augenhöhe. Das, schon wieder rhythmisch kreative, mit einer traumhaft schönen Melodie gesegnete und von Maria Q gesungene Silent könnte man nennen. Oder Calm Now, Ruhe jetzt, das tatsächlich einmal rhythmuslose, traurig-elegische Stück, das entgegen seinem Titel anfangs mit andauerndem Geflüster unterlegt ist. Die Vorabsingle Violently müsste ich auch noch erwähnen. Intensiv und emotional vorgetragen von Neuvokalistin Holly Martin, die sich überhaupt wie selbstverständlich in die Band einfügt. Bei dieser Band scheint alles zu funktionieren und bleibt doch stets Archive.

Und dann müsste ich noch Track 8, Twisting, erwähnen. Sagenhaft in Melodie, Vocals (mit einem gesänglich extrem gesteigerten Pollard Berrier) und Rhythmus. Überhaupt, diese Rhythmen, diese drums. Hab ich das schon erwähnt? Fantastisches Album.

P.S. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch auch. Hier bei Amazon gibt es das Album mit 12 Tracks, den Download aber mit einem sehr hörenswerten Bonustrack (Invisible, ein völlig anderer Song auf der gleichen Basis wie Track 7, Silent) und beim französischen Händler Fnac gibt es das Album mit zwei anderen Bonussongs (Aggravated Twisted Fill und Soul Tired). Liebe Musikindustrie - geht's noch? Warum wird uns das, physische, Album nicht komplett mit allen 15, statt nur 12 Titeln angeboten? Musik ist Kunst, Kunst ist Wahrheit und die Wahrheit sollte man nicht stückchenweise verkaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2012 19:45:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2012 19:59:20 GMT+02:00
DARKSIDE meint:
Absoulte Zustimmung... Hammeralbum... und das dem Vinyl auch das Album auf CD beiliegt ist super...

PS: Das einzige, was mich stört: In der ersten Strophe von "hatchet" hab ich immer das Gefühl, lena meyer-landrut singt... :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2012 21:20:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2012 21:31:32 GMT+02:00
Thomas Fuss meint:
Du hast den Track scheints gefunden. Für alle anderen: Invisible gibts unter 'weitere verfügbare Versionen' - 'mp3 download' (unter dem ersten Link zum Download ganz oben seltsamerweise nicht). Mit dem P.S. hast du nicht ganz unrecht, aber gottseidank ist der Schock nur von kurzer Dauer.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2012 09:25:11 GMT+02:00
ilivarra meint:
dem vinyl liegt echt noch das album auf cd bei? mit würde ja schon nur der downloadcode reichen aber das wäre natürlich noch besser...
‹ Zurück 1 Weiter ›