ARRAY(0xa68e6b04)
 
Kundenrezension

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCHWERE KOST, 31. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog (Gebundene Ausgabe)
Als politisch und geschichtlich Interessierter, der sich in seiner Jugend auch, dem Zeitgeist folgend, mit der "Fischer-Kontroverse" beschäftigte, hat mich der Titel "Die Schlafwandler" dazu verleitet diesen "dicken Brocken" käuflich zu erwerben. Da das Buch in sämtlichen Bestseller-Listen auf Platz 1 geführt wird,und entsprechend viele Käufer/innen gefunden haben muss, erwartete ich eine spannende, eher populärwissenschaftliche und feuilletonischte Darstellung der Entstehungsgeschichte des 1. Weltkrieges.

Nach dem "Einstieg" in das Buch, der geradezu minutiös die Vorbereitungen des Attentats und die Befindlichkeiten beteiligter Akteure und Opfer aus unterschiedlichen Perspektiven zeigt, war mir klar, dass die noch vor mir liegenden Kapitel alles andere als leicht zu lesende Kost sein würden.

Wie in der glänzenden Amazon-Rezension von Irulan Corrino bereits erwähnt, wertet Clark nicht leichtfertig, sondern stellt die Handelnden in ihren Charakteren und vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen biografischen un politischen Sozialisationen dar, so dass sich mosaiksteinartig ein Bild der seinerzeitigen gesellschaftlichen Verhältnisse in den unterschiedlich konfliktbeteiligten Staaten ergibt. Die Irrungen, Wirrungen einzelner Politiker und Diplomaten vor Ausbruch des Krieges, die vielschichtigen Verästelungen in zwischenstaatlichen Beziehungen, die Clark schildert, können den Leser, der ein vereinfachendes Fazit aus der umfassenden Darstellung Clarks sucht, dazu verleiten, die konfuse und instabile Rolle Serbiens noch dramatischer zu bewerten, als dies bislang ohnehin in der Geschichtsschreibung üblich war.

Überzeugend sind die Abschnitte des Buches, in denen Clark detailliert schildert, wie Unzulänglichkeiten in der Kommunikation, und Missverständnisse und Fehleinschätzungen der Absichten des Gegenübers letztendlich mitverantwortlich dafür waren, dass es zur großen Katatrophe kam.

Im letzten Drittel des Buches wird vom Autor dann eindrucksvoll das belegt, was das Buch zum Bestseller gemacht haben mag: Die Behauptung, Deutschland allein sei schuld am Ausbruch des 1. Weltkrieges,ist nicht aufrechtzuerhalten, sie ist falsch.

In dieser Form, so gründlich und akribisch untersuchend, ist über die Ursachen für den Ausbruch des 1. Weltkrieges wohl selten geschrieben worden.

Das Buch ist wirklich schwere Kost für einen Nichthistoriker (wie mich). Über weite Strecken wirkt es langatmig, ermüdend, anstrengend. Es ist kein unterhaltendes, auch kein spannendes Buch, eher ein wissenschaftliches Werk. Nicht jeder Leser, der es gekauft hat, wird es Seite für Seite und auf Punkt und Komma genau gelesen haben.

Aber es ist gut , dass dieses Buch geschrieben worden ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent