Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber..., 12. August 2014
Ich habe mich für den Kasten entschieden, da es mir ein graus war, tausende von losen Mini-Gummibändern durchs Haus flattern zu haben. Diesen Zweck erfüllt diese Zusammenstellung auf jeden Fall. Leider ist der Kasten ziemlich instabil, man muss ihn schon mit Vorsicht behandeln sonst gehen die Unterteilungen aus den Führungen und es gibt Farbensalat. Auch ist das Loom-Brett (oder wie das Ding heißt) nicht das Original, bei dem die einzelnen "Pöppel" am Rand jeweils auf selber Höhe, in der Mitte jedoch versetzt angeordnet sind. Hier sind die "Pöppel" jeweils durchgängig in der selben Höhe. Die im Internet erhältlichen Anordnungen lassen sich so um einiges schwieriger umsetzen. Auch die Haltbarkeit der Bänder ist scheinbar nicht so hoch wie bei anderen Herstellern; bei komplizierteren Mustern reißt schon mal das ein oder andere Band. Trotzdem 4 Sterne, da alles an einem Platz ist und für meine kleinen Mädchen, die sich hauptsächlich die klassischen Bänder "bauen" die Qualität der Looms vollständig ausreicht. Außerdem sind mehrere Häkelnadeln dabei und mehrere Möglichkeiten zum Feststecken der Bänder, so dass damit mindestens drei Kinder gleichzeitig Spaß haben können.
Fazit: Nix für Profis, toll für Kinder, die viele einfacherer Bänder produzieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.08.2014 13:35:35 GMT+02:00
Alex meint:
Die Mittelschiene kann man aushängen und um einen "Stöpsel" versetzt wieder aufclipsen. Dann sieht der Rahmen genauso aus wie die Gängigen, nur, dass bei unserem die Anfangspfeile fehlen. Da man mit dem Häkchen ja aber eh nur aus einer Richtung die Chance hat es auszuhängen ohne sich zu verrenken, merkt man relativ schnell auf welcher Seite man anfangen muss
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 60.814