Kundenrezension

2.0 von 5 Sternen Schwache Songs und Schwache Produktion, 7. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Presto (Audio CD)
Mit Presto wollte RUSH 1989 wieder mehr zu einem gitarrenorientierten Sound zurück und die Keyboards zurückfahren. Das ist auf dem Album auch gelungen. Die Keyboards sind eher im Hintergrund und an den Melodien kaum beteiligt.

Mit Rupert Hine gab es auch einen neuen Produzenten. Dieser hatte in den 80ern schon einige Alben produziert und glattgebügelt. Das ist auch bei Presto so. Das Album ist für RUSH-Verhältnisse ziemlich kraftlos. Rupert Hine hat es sogar geschafft, dass Ausnahme-Drummer Neil Peart ziemlich dünn daherkommt. Die Gitarren klingen auch nicht fett. Sie sind viel zu leise. Es gibt kaum Power-Riffs und alles geht unter Hall und Echo unter.

Das Songwriting ist auf dem Album auch nicht besonders. Mir gefallen lediglich Show Don't Tell, The Pass, Hand Over Fist und Available Light. Der Titelsong ist auch noch halbwegs hörbar. Der Rest ist langweilig. Im Vergleich zu den Alben davor sind diese 5 Songs aber immer noch weit unter dem gewohnten Niveau. Auf dem nächsten Album Roll The Bones wurde es meiner Ansicht nach wieder etwas besser.

Das Remastering kann als solches nicht bezeichnet werden. Das Album klingt immer noch leise, dünn und kraftlos. Im neuen Boxset mit den 7 Alben von 1989-2007 liegt ein neues Remaster von Presto vor, das um einiges besser und druckvoller klingt als dieses. Im Vergleich zu allen anderen RUSH-Alben klingt aber selbst das neueste Remaster von Presto immer noch dünn. Aus den Aufnahmen ist anscheinend nicht mehr rauszuholen.

Fazit:
Presto ist eines der schlechteren Alben der Band. Es ist auch nicht typisch für deren Sound. Nur auf Roll The Bones klang die Band ähnlich. Das Remastering ist auch nicht zu empfehlen. Falls man noch nichts von RUSH aus der Phase 1989-2007 hat, empfehle ich eher das günstige Boxset mit den 7 Alben. Dort wurden einige Alben (speziell Presto, Roll The Bones und Vapor Trails) klanglich auch generalüberholt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.06.2014 21:48:25 GMT+02:00
Julian H. meint:
Ich mag das Album! (Hab die Version aus der Box.) Scheint mir so, dass der "dünne" Klang der späten Achtziger mir weniger ausmacht als anderen. Außerdem gefallen mir hier einige Songs, allen voran SHOW DON'T TELL - Wahnsinn. Auch Chain LIghtning, The Pass, Presto, Red Tide und Available Light finde ich sehr ansprechend. Klar, die Band hat sich sehr von ihrem ursprügnlichen Sound entfernt, aber ist das nicht eines der Merkmale von Rush?
Ähnlich wie Alan Parsons Project / Stereotomy hat dieses Album eine Eingewöhnungsphase bei mir gebraucht. Aber dann...
Außerdem liefert Geddy hier einige seiner besten Gesangsleistungen ab.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent