Kundenrezension

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Klassiker - grandios erzählt, 2. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Moby-Dick (Taschenbuch)
Keine leichte Aufgabe, einen Klassiker wie Melvilles Moby Dick zu rezensieren. Angesichts des Stellenwertes dieses Buches für die Literatur traut man sich kaum, weniger als 5 Sterne zu vergeben und etwas anderes als Begeisterung zu äußern. Auch auf die Gefahr hin, das Buch in seiner ganzen Tragweite nicht verstanden zu haben: Moby Dick hat mich nicht vollends begeistert und ich vergebe 4 Sterne.
Die Handlung ist Allgemeinwissen und muss nicht lange erklärt werden: Der Erzähler der Geschichte, Ismael, heuert auf dem Walfänger Pequod an. Dem Kapitän des Schiffes, Ahab, geht es jedoch nicht um möglichst reiche Fänge und hohen Gewinn. Sein ganzes Streben ist allein darauf gerichtet, Moby Dick, den weißen Wal, zu finden und zu töten. Seit er im Kampf mit dem Tier sein Bein verloren hat, ist er von diesem Wunsch besessen. In seinem blinden Hass reißt er sein Schiff und seine Mannschaft mit in den Untergang.
Die Darstellung Kapitän Ahabs steht dabei im Zentrum des Buches und ist gleichzeitig Melvilles größte Leistung. Ob durch sein Handeln, in der Interaktion mit der Mannschaft oder in seinen Monologen: Der Wahn Ahabs tritt immer deutlicher zu Tage, gleichzeitig werden seine Beweggründe deutlich und als Leser nimmt man unweigerlich Anteil an seinem Schicksal. Für mich eine der besten Charakterbeschreibungen überhaupt.
Überhaupt ist Melville ein grandioser Erzähler. Seine Sprache ist kraftvoll, bildhaft und mitreißend. Allerdings unterbricht er seine Erzählung immer wieder, um wissenschaftliche oder sonstige Exkurse einzubauen. Nicht das diese Kapitel uninteressant wären. Im Gegenteil. So erfährt man alles über den Walfang im 19. Jahrhundert, das wissenschaftliche Bild von Walen damals, und noch vieles mehr. Meiner Meinung nach soll ein Roman jedoch in erster Linie intelligent unterhalten und nicht belehren. Eine moralische Botschaft lässt sich ohnehin wirkungsvoller durch die Handlung vermitteln. So ist Melvilles Beschreibung der beginnenden Freundschaft zwischen Ismael und Quiqueg ein eindrucksvolles Plädoyer für religiöse Toleranz.
Abschließend bleibt mir noch zu sagen, dass Moby Dick ein Buch ist, das zu lesen sich lohnt. Man darf allerdings keinen klassischen Roman erwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 13,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 327.402