weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zum niederknien........, 24. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Österreichische Bäuerinnen backen Kuchen. Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist wirklich super! Sowie bei den "Bäuerinnen-Büchern" üblich, gibts von jedem Bundesland eine Bäuerin, die etwas über sich selbst erzählt und dann tolle Rezepte vorstellt. z.B. Hohenstaufer Kirschkuchen, Eistorte ohne Boden, Kernöltorte mit Fruchtspiegel, Saftiges Kürbis-Apfel-Wandl, Erdbeertascherl, Löwentorte und vieles mehr.

Als Einleitung gibts eine kleine Erklärung hinsichtlich der verschiedenen Teige und auch Glasuren. Und was das Backrohr betrifft gibts Richtwerte was die Backzeit und Temperatur betrifft. Das ist sehr übersichtlich beschrieben.

Was die Rezepte betrifft, so sollte für jeden was passendes dabei sein. Ob fruchtig, cremig, einfach oder aufwändig. Da gibts alltagstaugliche Mehlspeisen und auch passendes für Gäste.

Was für mich auch sehr wichtig ist: Es werden keine Zutaten verwendet, die man dann nirgendwo auftreiben kann.

Das Buch wär auch als Geschenk sehr zu empfehlen. Ich würds auf jeden Fall wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2016 18:39:49 GMT+01:00
Jessi meint:
Hallo Susi,
ich habe eine Frage zu Gitterkuchen von Seite 21.
Unter anderem gibt es Zutaten wie 1 Ei und 4 hartgekochte Eier. Nun soll aus Butter, Zucker, Ei und den passierten Eiern eine cremige Masse entstehen. Frage: Was sind hartgekochte, passierte Eier? Ich habe im Internet, sogar unter österreichischer Küchensprache keine Infos, Erklärung gefunden. Etwa hartgekochte Eier durch ein Passiersieb streichen???
‹ Zurück 1 Weiter ›