Kundenrezension

16 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen blutiger Trash, 13. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Machete [Blu-ray] (Blu-ray)
Es gibt Trash und guten Trash. Rodgriguez hat es bisher immer hinbekommen, wirklich erstklassigen Trash hinzubekommen. Mischungen aus großartigen Dialogen, die mit Platitüden spielen, abgedrehten Charakteren und geilen Story Ideen.

Diesmal ist ihm leider nur Trash gelungen. Eine Handlung gibts eigentlich nicht, Dialoge auch nicht (hin und wieder ein paar Menschen die Sätze sprechen.) Trejo, der ja seine Filmkarriere als Drogenberater der Stars hint er der Kamera begonnen hat, steht nun als mordender Held da, der alles tötet.

Und damit war's das dann auch mit der Handlung und dem Film.
Rausgeworfenes Geld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.03.2011 19:33:26 GMT+01:00
Also wirklich ... ^^
Der Film ist wirklich klasse ! OK DIE HANDLUNG KANN NICHT JEDEN GEFALLEN !!!
Es gibt nicht nur TRASH , das musstest du wissen, wenn du den Film angeschaut hast !!!
Dieser FILM ist ein fach blutig, lustig und geil :D
Die Witze allein sind coool :D
also bitte , darum 1 Stern dafür ist wirklich übertrieben schlecht bewertet !!

Veröffentlicht am 25.03.2011 10:53:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2011 10:56:34 GMT+01:00
I.W. meint:
***Spoiler***

Nun, ich teile Ihre Meinung nicht. Ich bekam schon nach 4 Minuten ein Dauergrinsen, dass sich während meiner Anwesenheit im Kino auch nicht mehr wegwischen liess. Grund dafür waren drei rollende Köpfe und eine böse nackte Mietzekatze, die sich, nachdem sie unserem Helden in die Eier getreten und ihm seine Machete (die übrigens ganz im Sinne des bestens Stücks am Mann als lang und scharf bezeichnet wurde) in den Oberschenkel gerammt hat, ihr Handy aus der Möse zog um den Oberbösewicht zu rufen.

Ich will Sie um Himmels Willen nicht von Ihrer Meinung abbringen, aber der Film verdient mehr als einen Stern, denn er hat eindeutig seine Werte. Das er mit Ihren Vorstellungen nicht übereinstimmt, liegt aber an Ihren Vorstellungen, nicht am Film. Also ruhig etwas weniger voreingenommen ins Kino gehen, dann macht auch ein Machete Spass ;)

Veröffentlicht am 25.03.2011 16:16:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2011 16:19:36 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 03.04.2011 03:05:39 GMT+02:00
Scorpion meint:
Der Film wurde nur wegen dem Trailer zu Planet Terror gemacht und das hätte man wissen sollen. Dann hätte mann auch gewusst was einen bei diesen Film erwartet. Der Film ist genau so wie er sein sollte und wer hier eine gute Handlung erwartet hat so wie Jung oder tolle Dialoge dem sage ich selber Schuld. Ich fasse es nicht das mann bei Machete der jahre zuvor schon einen Trailer hatte eine bestimmte Handlung erwartet hat. Ich kann hier nur Kopfschütteln. Der Film ist genau so wie er sein sollte und mehr nicht wer hier einen anspruchsvollen Film erwartet hat ist wirklich selber Schuld.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2011 13:52:45 GMT+02:00
Michel S meint:
so ist es. Es war nie beabsichtigt, hier etwas anders als Trash zu machen. Und dass das alles auch noch eher comicartig rüber kommt ist doch klasse. Wer den Film ernst nimmt oder auch nur Ernstes erwartet, ist selbst schuld. Und dass hier auch "Tarantino-Feeling" aufkommt, konnte auch derjenige wissen, der die Entsehung von Planet Terror und Death Proof lose verfolgt hat, sind doch Rodriguez und Tarantino die Hauptakteure hinter der Kamara bei diesen Projekten....

Veröffentlicht am 14.04.2011 16:14:34 GMT+02:00
Machete rasiert sich mit seinen scharfen Werkzeugen auch die Achselhöhlen!

Veröffentlicht am 25.04.2011 15:04:47 GMT+02:00
Einige Kommentare hier sind schon traurig.
Anspruchslose Filme mit schlechter, oder keiner Handlung und miesen Dialogen müssen also gut sein, solange man den Trailer vorher gesehen hat?

Veröffentlicht am 24.04.2013 18:38:09 GMT+02:00
Der Film ist allein schon wegen der nackten Jessica Alba sehenswert. Die Dame bekommt man ja selten nackt zu sehen. Die Action ist unrealistisch, wie auch die Jagd auf Einwanderer und deren Ermordung durch den Senator. Aber wer bei Actionfilmen Realismus erwartet liegt sowie so falsch.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (175 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (28)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
EUR 8,58
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 854.826