Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Nur was man verdient steht einem zu.", 27. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Weisheit der Narren: Geschichten der Sufimeister (Broschiert)
Mehr als 90 kurze und längere Sufi Geschichten findet man in dem Buch, jede hat einen tieferen Sinn, teilweise sind es auch gelungene Paradoxien, über die man wunderbar schmunzeln kann, wie z.B. die folgende auf Seite 165 des Buches:

"Die Stimme in der Nacht"
Eine Stimme flüsterte mir letzte Nacht zu:
"So etwas wie eine Stimme, die in der Nacht flüstert, gibt es nicht!"

Fazit: Ein ungewöhnliches und herausragendes Buch. Die Geschichten sind sehr vielseitig, es geht oft um den Kampf gegen das eigene Ego (z.B. die falschen Vorstellungen wie Neid, Hass, Selbstgefälligkeit, Stolz, Imponiergehabe und große Gelehrtheit) und auf der anderen Seite stehen Beispiele von Dienen, Geduld, Bescheidenheit, Großzügigkeit, Armut und Gottvertrauen.
Der Grund warum die Sufis viele Geschichten erzählen, erschließt sich auf Seite 190 des Buches, dort steht: "Der Grund, warum die Sufi-Sicht dieser Erzählung dargestellt wird, ist ihre Erfassung in der Psyche, so dass der Schüler, wenn sie in ihm zu arbeiten beginnt, in Zukunft seine Lage von einer höheren Warte aus beurteilen kann."

So zum Abschluß noch zwei Zitate aus dem Buch:

"Wenn Ihr euch selbst gefunden habt, dann besitzt ihr Wissen. Bis dahin habt ihr nur Meinungen. Meinungen beruhen auf Gewohnheiten und dem was euch zweckdienlich erdenkt. Die Wahrheitssuche auf dem Weg erfordert ständige Selbstbegegnung." (Seite 138/139)

"Erkenntnisstufen":
"Zuerst dachte ich, ein Lehrer muss in allen Dingen Recht haben.
Dann kam es mir so vor, als läge mein Lehrer in vielen Dingen falsch.
Dann erkannte ich, was richtig und was falsch war.
Es war falsch, in einem der beiden ersten Geisteszustände zu verharren.
Richtig war, dies auch allen anderen zu vermitteln. (Seite 233)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2011 20:22:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.01.2011 20:24:37 GMT+01:00
kpoac meint:
Hallo Jürgen. Ein kleine Anmerkung, weil Sie doch die Verzweigungen so lieben:
"Niemand betrüge sich selbst. Welcher sich unter euch dünkt weise zu sein, der werde ein Narr in dieser Welt, daß er möge weise sein."
Das ist ein Satz aus dem Buch der Bücher und hier finden Sie zusätzlich einen kleinen Beitrag von Leskow: Der Gaukler Pamphalon, der die Herkunft aufzeigt.
LG an den Rhein

PS
mit dem hB gehts mal, mal nicht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2011 12:59:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2011 14:59:37 GMT+01:00
Hallo kpoac,
vielen Dank für die gelungenen Verzweigungen, die immer wieder die großen tiefen Wahrheiten und dabei auch die gemeinsamen Verbindungslinien zwischen den großen literarischen bzw. religiösen Werken aufzeigen. Schade, dass Sie keine Rezensionen mehr schreiben, aber vielleicht ist ja auch schon alles gesagt!
"Der Gaukler Pamphalon" und Ihre Rezension ist wieder so ein wunderbarer Lesetipp von Ihnen!

LG vom Rhein
Jürgen

PS: Besten Dank für den Versuch der h.B., ja ein eigenartiges System, aber so ist es eben hier.

Lese gerade Ihr letztes rezensiertes Buch von Herman Büttner. Bereits von den langen Vorgedanken von Büttner bin ich sehr beeindruckt und freue mich nun auf den Haupttext von dem Unbekannten Autor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2011 17:32:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2011 18:48:01 GMT+01:00
kpoac meint:
Lieber Jürgen,
Danke für Ihre Zeilen. Wünsche Ihnen viel Spass mit Büttners Unbekanntem. Vielleicht laden Sie ein zu Ihrer Rezension.
LG K

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2011 19:17:18 GMT+01:00
Lieber kpoac,
"Ein Buch für freie Geister!" wird vermutlich die Überschrift werden, aber ob ich es wage etwas zu diesem Buch zu schreiben nach Ihrer Rezension? Schauen wir mal.
Wünsche Ihnen noch einen schönen Abend!
LG Jürgen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2011 23:17:32 GMT+02:00
kpoac meint:
Hallo Jürgen,
bedauere gerade, dass Ihr MC Text an Johannes verschwunden ist. Was ist passiert?
Gruss
K.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2011 11:54:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2011 14:24:56 GMT+02:00
Lieber kpoac,
habe ich gerade wieder eingestellt, mal sehen wann es frei gegeben wird.
Liebe Grüße
Jürgen
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 88