Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, schwach umgesetzt, 22. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Nächsten Sommer: Roman (Taschenbuch)
Eine Geschichte über ein paar Freunde, die gemeinsam gen Süden reisen, ist eigentlich eine gute Idee. Leider wurde sie aber hier ziemlich schwach ausgeführt.
Scheinbar wollte hier der Klappentext dem Buch mehr Tiefgang zuschreiben, als sich zwischen den Zeilen wiederfindet. Antworten auf die Frage "Was ist das Leben?" findet man nicht, genaugenommen habe ich mir sogar schwer getan herauszufinden, wo genau in dem Buch überhaupt die Frage stecken soll.

Drei Freunde reisen nach Südfrankreich, lassen die Zwänge des Alltags hinter sich, und ergründen den Sinn des Lebens. Natürlich im VW-Bus, natürlich mit einem grasrauchenden Gitarrenspieler, natürlich Jack Johnson-hörend und natürlich mit drei außergewöhnlichen Frauen.

Über die erste Hälfte hinweg fühlte ich mich noch gut unterhalten, und meinte beim Lesen sogar, positive Aufbruchsstimmung zu verspüren. Danach konnte die Geschichte aber bei weitem nicht mehr halten, was ich mir davon versprochen hatte.

Die Geschehnisse in dem kleinen französischen Dorf Pui sind unnötig in die Länge gezogen und ziemlich abstrus; vor allem das Experimentieren des Autors mit parallel ablaufenden Handlungssträngen ist leider gründlich misslungen. Ich hatte teilweise den Eindruck, als hätte er schon eine mögliche Drehbuchadaptierung im Hinterkopf gehabt, weil er die Erzählfolge gar so krampfhaft vermischt.
Die Charaktere wirken mit der Zeit zunehmend flacher und verwechselbarer, und ich hatte stellenweise sogar den Eindruck, als würde ich nur mehr grobe Handlungsskizzen und lose Schreibkonzepte lesen.

Als die Freunde dann schließlich an ihrem südfranzösischen Ziel ankommen, wird noch schnell ein Showdown mit dem herrischen Vater konstruiert, der sich aber auch bald wieder sang-und-klanglos in Wohlgefallen auflöst, dann folgen noch rasante Ver- und Entkuppelungen der drei männlichen mit den drei weiblichen Protagonisten, und schließlich endet die Geschichte so abrupt, dass eher Verwirrung als Sommerfeeling zurückbleibt.

"Nächsten Sommer", wird an einer Stelle erklärt, ist für die Hauptakteure ein Insider-Satz, der für etwas, das "sowieso nie passiert" steht.
Demgemäß könnte ich auf die Frage, ob ich das Buch nochmal lesen würde, nur anworten: Nächsten Sommer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins