Kundenrezension

753 von 868 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HTC One - Fazit nach 6 Wochen Dauereinsatz - Updates folgen regelmäßig, 25. März 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC One Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, Ultrapixel Kamera, 1,7 GHz, 2 GB RAM, LTE, NFC-fähig, BlinkFeed, BoomSound, MicroSIM, Android OS) silber (Elektronik)
Liebe Amazon-Gemeinde,

zunächst möchte ich (wie auch in meinen anderen Rezensionen) darauf hinweisen, dass ich beruflich bedingt bereits recht viele Smartphones besessen habe und mir somit einen sehr guten Überblick verschaffen konnte, was die einzelnen Betriebssysteme iOS, Blackberry OS und Andriod können und wo ihre Schwächen liegen - in meinem Besitz über die letzten Jahre befanden sich: iPhone 4s, Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy Note, Blackberry Torch 9800, Blackberry Bold 9900, Motorola Razr i, Sony Xperia, Google Nexus 4.

Das HTC One habe ich von meinem blauen Mobilfunkanbieter zweimal bestellt und bereits vor mehr als 14 Tagen erhalten. Beide Geräte befinden sich seit dieser Zeit im Dauertest und haben mittlerweile alles andere abgelöst. (Testperson Nr. zwei ist meine Bessere Hälfte :)Warum ich das HTC One für so unglaublich gut halte werde ich nun versuchen im folgenden Text zu erläutern.

Jeder Mensch hat eigene individuelle Wünsche und Anforderungen was für ihn persönlich ein Smartphone leisten muss/soll. Meine Erwartungen wären da: Gute Gesprächsqualität (sowohl für mich als auch meinen Gegenüber), Design/Haptik muss stimmen, Akku muss einen Geschäftsalltag überstehen ohne ans Netz zu müssen, Performance/Display, pfiffige Alleinstellungsmerkmale die mich als Käufer überzeugen, ich will damit gute Fotos/Videos von Hundi und Co machen und das Telefon muss insgesamt ohne Ruckler und Lags performant laufen.

Vorab möchte ich verraten, dass das HTC One beinahe allen meinen Anforderungen gerecht wird und darüber hinaus noch viel viel mehr bietet. Nun aber zu den einzelnen Punkten:

Gesprächsqualität:

Gute Gesprächsqualität - kommt aber nicht an das Xperia Z ran. Man hat ständig ein leichtes Hintergrundrauschen. Leider wird bei Ausgabe über Freisprechfunktion nicht der BoomSound Lautsprecher angestoßen sondern ein etwas blechernes Mikro. Das klingt dann leider so garnicht nach BeatsAudio.

Der Empfang ist als eher mittelmäßig zu beschreiben - ursprünglich begeistert, stellten wir doch an vielen Orten fest, dass die Empfangsleistung deutlich schlechter war als mit anderen Geräten.

Design und Haptik:

Hierzu wurde im Vorfeld das meiste schon geschrieben. Allerdings sieht das One so extrem edel aus und liegt so wahnsinnig gut in der Hand, dass man es gar nicht oft genug schreiben kann. Ein Hingucker und Blickfänger wie er im Buche steht. Alles ist passgenau gefertigt, das Aluminiumgehäuse verleiht schon beim ersten Berühren ein sehr wertiges Gefühl, alle Knöpfe und Stecker befinden sich an idealer Position. Noch viel relevanter ist allerdings die Tatsache, dass das Smartphone sowohl im Hoch- als auch im Querformat toll in der Hand liegt und sich dadurch entspannt lange Geschäftsemails tippen lassen ohne sich andauernd zu verschreiben oder das Handy einem aus der Hand rutscht. Durch den Alubody ist auch endlich Schluss mit tollen Designerhandys die nach 5 min bereits voll von fettigen Fingerabdrücken sind und somit ihren kompletten Charme verlieren (Beispiel Google Nexus 4, Samsung S3, Xperia Z etc) - toll wie ich finde, denn das hat mich bei anderen Geräten teilweise wirklich massiv gestört. Ebenfalls gut ist, dass man sein chic aussehendes Telefon nicht mehr einer Vollummantelung (Silikoncase, Schutzhülle etc) unterziehen muss, da das One an sich schon sehr robust ist und zumindest die Rückseite bis jetzt kratzfrei aussieht. Update: Leider hatten wir nach 4 Wochen nun doch etliche Schlieren und Kratzer auf der Rückseite. Offensichtlich hält das Alu nicht sonderlich lange. Meine Freundin hatte früher das Desire Z mit dem sie sehr zufrieden war - aber auch hier war nach einem halben Jahr die Alurückseite abgesplittert und sa sehr unschön aus. Hat HTC hier wirklich das gleiche Material verbaut?

Akku:

Nun, mit dem Akku hatte ich anfangs das ein oder andere Hühnchen zu rupfen. Die ersten Tage saß ich nach 5 Stunden Dauerbetrieb mit 1% Restakku da und war davon "not amused". Zum Glück zeigte sich der Akku nach 4-5 Ladezyklen endlich von seiner guten Seite und entfaltet setzt die volle Leistung. Ich komme gut über einen Geschäftsalltag hinaus (Internet, ca. 2-3 Stunden telefonieren, Bluetooth Freisprechanlage im Auto, WLAN, Facebook und paar WhatsApp Nachrichten)- für mich ausreichend, da ich ohnehin jeden Abend mein Handy neu lade. Mit dem S2 oder dem Note kann der Akku allerdings nicht mithalten. Hier erreichte ich teilweise 2 Tage ohne einen einzigen Ladevorgang.

Performance/Display:

Hier gibt es nichts auszusetzen. Alles läuft flüssig und ohne jegliche Lags oder Ruckler. Die Software ist sehr intuitiv aufgebaut und so lässt sich das Phone nach kurzer Eingewöhnungsphase mit Sense 5 selbstsicher navigieren und einstellen. Nicht erwähnenswert, da man bei der Preisklasse auch nichts anderes erwarten darf. Was meine Erwartungen allerdings weit übertroffen hat ist das Full HD Display. Egal von welchem Winkel man auf das Telefon schaut, alles bleibt scharf und sowohl die Schwarzwerte als auch Weißwerte bleiben unglaublich. Ich habe schon allerhand gesehen, aber dieser Screen ist wirklich ultra scharf und kontrastreich. Selbst Messungen beim neuen Galaxy S4 konnten die Werte des One nicht toppen - diese Info nur am Rande für die Zahlen/Daten/Fakten Fetischisten ;) - man ist als Käufer des HTC auf der sicheren Seite, dass in naher Zukunft nichts besseres erhältlich sein wird.

Alleinstellungsmerkmale/Kamera und Co:

Bei den ersten Berichten über das HTC One tat ich mir ehrlich gesagt schwer mit der neuen BlinkFeed Oberfläche. Was soll das? Wer braucht so etwas? Nun ich möchte sie nicht mehr missen! Ich habe meine Feeds so eingestellt dass ich Nachrichten aus Wirtschaft und Sozialem direkt auf dem Startscreen habe. So erhalte ich stets aktuelle Nachrichten und wissenswerte Infos zu den wichtigsten Themen aus aller Welt. Meine Freundin kann damit so recht noch nix anfangen, daher gibt es Gott sei Dank die Möglichkeit für die Cheffin alles wie gewohnt in Andriod anzulegen (also Widgets, Uhren und gaaaanz viele tolle Hintergrundbilder :)

Die Kamera macht ganz gute Bilder - nicht mehr und nicht weniger. Hinzu kommen dann noch Features wie HTC Zoe. Dieser Modus ist zwar auch unter Apple Fans bereits bekannt, geht aber bei HTC noch einen großen Schritt weiter. Es werden nämlich nicht nur einfach 3 sek Bilder geschossen und in den "Alben" angezeigt, sondern auch "Ereignisse". Klickt man auf eines dieser Ereignisse (chronologisch nach Datum sortiert) rendert das HTC One aus den Zoe Schüssen und normalen Bildern ein Video heraus, was dann auch noch mit ansprechender Musik unterlegt wird. Es gibt ja viele "neue Features" wo man sich immer die Frage stellt "ok, ist cool, aber brauchen werde ich es nie oder selten" (Stichwort SIRI beim iPhone etc) aber dieses hier erzeugt in meinen Augen einen echten Mehrwert. Man ist auf einer Geburtstagsparty und hat ein paar Bilder und ein paar Zoe Shots gemacht (Zoe z.B. beim Ausblasen der Kerzen oder dem Aufreißen der Geschenke oder oder oder) diese werden dann in Sekunden zu einem ansprechenden Video verarbeitet. Dieses kann ich dann sofort teilen (Bluetooth, NFC) oder direkt auf Facebook, Youtube etc hochladen. Jedem, dem ich dieses Feature gezeigt habe, war (wie ich übrigens selbst auch) hellauf begeistert. Eine Sache von HTC die wirklich etwas bringt und alltäglich eingesetzt werden kann. Super!

Noch ein paar Worte zu meiner Freundin :) Sehr zum Leidwesen meinerseits, hat sie die Angewohnheit in der Badewanne, im Badezimmer, beim Bügeln etc über Ihr Handy laut Musik zu hören. Dies geschieht natürlich nie über die mitgelieferten Ohrenstöpsel, denn ich soll ja auch was davon haben. Nun hat mich das in der Vergangenheit tierisch genervt, nicht der Musik wegen, aber wegen des unterirdisch schlecht klingenden Sounds der Boxen. Nur Höhen, blechern klingend - einfach furchtbar - ich kann bis heute nicht verstehen wie man gute Musik so genießen kann. Lange Rede kurzer Sinn: Mit dem HTC One hat sie nun das erste Smartphone was ansprechende Speaker, die sogar nach etwas Bass und vor allem Stereo (!!!) klingen. Der Sound aus den Lautsprechern ist wirklich top und mit keinem anderen Gerät auf dem Markt annähernd vergleichbar. So sind YouTube Videos oder Filme ein ganz anderes Erlebnis. Ebenfalls ein Produktmerkmal auf das HTC stolz sein kann.

Ich werde diese Rezension immer wieder updaten oder Dinge einfügen die mir in Zukunft sowohl positiv als auch negativ auffallen und noch nicht entdeckt wurden. Viele Rezensionen werden heute leider direkt nach 1 Tag verfasst. Ich finde man kann erst nach Monaten sagen, ob ein Produkt wirklich hält was es verspricht. Ich hoffe das HTC damit der große Wurf gelungen ist und mit diesem Telefon ordentlich Geld in die Kassen gespült wird - ich persönlich finde die Entwickler hätten diesen Erfolg mehr als Verdient.

Kritikpunkte für mich: Der SAR Wert von 0,88 ist ok aber könnte deutlich niedriger liegen. Der Akku könnte noch etwas stärker sein. Im LTE Netz habe ich ein Bug. Der Empfang ist super allerdings wird dann der Standort falsch erkannt. Ich werde dann plötzlich in eine andere Stadt gebeamt. Wird ein Update sicherlich beheben.

Von mir gibt es für das HTC One eine noch nie so klar gewesene Kaufempfehlung im Bereich Smartphone. Es hebt sich in allen Belangen deutlich von der Konkurrenz ab und erhält somit von mir die vollen 5 Sterne.

----UPDATE 26.03.2013----

Der Standortfehler im LTE Modus ist behoben. Ich mußte lediglich einmal im Freien den Standort synchronisieren seitdem läuft als tadellos. Sobald ich allerdings in Gebäuden bin, wird der Ort bei LTE falsch dargestellt. Sehr nervig.

Die exakte Ladezeit beträgt von 0% auf 100% 3:17min

Die TV Funktion habe ich nun auch ausprobiert im Sinne von Universalfernbedienung. An allen drei Full HD Fernsehern funktioniert alles einwandfrei. Ein wirklich tolles Feature

----UPDATE 30.03.2013----

Was bisher in keiner Youtube Rezension zur Sprache kam, ist die Htc eigene App "Car". Gerade für Außendienstmitarbeiter wie mich ein sehr nützliches Feature. Man gelangt in den Automodus. Automatisch wird das Bluetooth aktiviert und mit meiner Anlage in Auto verbunden, es lassen sich Sprachbefehle geben (schicke SMS an... Rufe XY an etc.) die Schrift der einzelnen Funktionen ist deutlich größer was hilfreich während der Fahrt ist. Es lässt sich so auch in diesen Modus Navigieren. Alle von mir bisher eingesprochenen Orte wurden erkannt und innerhalb weniger Sekunden die Route korrekt berechnet.

Synchronisation an PC funktioniert sowohl über die Htc eigene Sync Software, ebenfalls aber problemlos und meiner Meinung nach sogar besser mit iTunes und Microsoft Media Player. Wiedergabelisten werden 1 zu 1 problemlos übernommen. Htc bietet sogar noch einen internen Dienst der das Umsteigen von I Phone auf Htc erleichtern soll. "Daten von meinem iPhone übernehmen" diese Funktion konnte ich allerdings nicht testen.

----UPDATE 08.04.2013----

Ich muss mittlerweile nach nun 4 Wochen Nutzung doch einen Stern abziehen. Warum werde ich jetzt darstellen:

BlinkFeed: Aufgrund der Tatsache, dass es einfach zu wenig Einstellungsmöglichkeiten gibt und zu wenig Anbieter eingepflegt werden können ist das ganze für mich nach 3-4 Wochen extrem langweilig geworden. Man sieht einfach zu oft die selben Artikel - da ist sowas wie Flipboard individueller und vielseitiger. Werden die Jungs das bald updaten, wird das natürlich Erwähnung hier finden.

Kamera: Ich habe nun die Möglichkeit gehabt auch viele Outdoorfotos zu machen (Landschaften, Panorama, Wald etc) Ein Landschaftsbild z.B. wirkt im Vordergrund gestochen scharf, leider sehen aber die hinteren Baumreihen dann wie auf einem Ölgemälde aus - irgendwie matschig und keineswegs scharf. Die 4 Mio UltraPixel sind einfach manchmal zu wenig. Das spielt bei Portraits oder Nahaufnahmen etc keine Rolle, man merkt aber bei Zielen die weiter entfernt liegen deutlich dass die Cam an ihre Grenzen stößt. Also ich muss hier meine Meinung etwas revidieren: Das iPhone 4s und mein Note 2 haben grundsätzlich bessere Bilder gemacht! Nicht falsch verstehen: Mir reicht die Kamera des One dicke aus, da ich auf "Events" ohnehin meine Digicam mitführe, aber es sollte erwähnt werden. Was Zoe usw kann ist dennoch ein tolles Highlight und ich möchte es nicht mehr missen. Für mich persönlich deutlich gewichtiger als ein paar Pixel mehr.

SAR Wert: Das Magazin "Connect" hat ja ihr eigenes Testverfahren was die Strahlung bei Smartphones betrifft allerdings ist der Grund-SAR-Wert des HTC bereits ziemlich hoch (0,88!) Das Testergebnis von Connect liegt zwar noch nicht vor, aber ich denke es wird maximal ein befriedigender Wert erreicht. Da lobe ich mir doch das Xperia Z mit SAR 0,55 und Connectwert 0,13! Mag für viele Bedeutungslos sein, da ich mein Handy aber wirklich viel geschäftlich nutze und jeden Tag zwischen 3-4 Stunden telefoniere ist mir dieser Wert schon wichtig. Da ich auf Seminaren und meistens auch zu Hause den Wecker des Handys benutze liegt das Telefon auch Nachts neben mir. Klar trenne ich natürlich die Datenverbindungen, allerdings ist die Grundstrahlung immer noch sehr hoch. Leider funktioniert der Wecker wie bei allen Smartphones im ausgeschaltenen Zustand nicht

Ebenfalls etwas negativ ist die Tatsache, dass sich die Uhr samt Wetteranimation auf dem Homescreen wo BlinkFeed hinterlegt ist nur einstellen lässt, indem man die Standortfreigabe erteilt. Ich habe diese Option immer ungern aktiviert bei anderen Smartphones, da Google nicht zu jeder Zeit wissen muss wo exakt ich mich aufhalte. Dumm ist nur, dass es keine Wetteranzeige gibt wenn man die Freigaben deakitiviert, sondern dann ein hässlicher "zum aktivieren des Wetters drücken Sie" Text oben rechts eingeblendet wird. Klickt man dann auf diesen Hinweis landet man in den Standorteinstellungen. Ich habe das noch bei keinem anderen Anbieter erlebt. Dort konnte man stets einen festen Ort definieren und speichern, der sich dann trotzdem jeden Stunde aktualisiert.

----UPDATE 11.04.2013----

Der Connect normierte SAR Wert liegt vor: 0,74

----UPDATE 22.04.2013----

Systemaktualisierung seit heute zum Download bereit. Halte euch auf dem Laufenden was das alles bewirkt hat und wo die Patches angesetzt wurden.

----UPDATE 23.04.2013----

Bin sehr unzufrieden mit dem Update! Weil irgend eine Fotozeitschrift das One mal getestet hatte und feststellte, dass der ISO Wert in den EXIF Daten auf automatisch stehen bleibt und nicht den tatsächlichen Wert angibt, wurde das behoben. Angeblich soll auch noch folgendes verbessert worden sein: Patch für Google Standorte (für das Wetter), Bluetooth 4.0-Störungen behoben, Justierung von Zeitlupen-Videos (Belichtung, Problem mit den Zurück-Tasten, Optimierungen für Netzanbieter, Systemstabilität, Sound-Korrektur bei HTC Zoe und Beats Audio...

So nun aber zum Problem: Die Bilder die ich probehalber gemacht habe waren deutlich schlechter qualitativ. Irgendwie ist das Foto nur noch in der Mitte scharf. Nach rechts und links wird alles unscharf und pixelig dargestellt. Furchtbar! Hoffe dass dieses Problem bald behoben wird. In der Performance kann ich keine Verbesserung verzeichnen und es gibt auch bei Zoe keine neuen Effekte oder ähnliches.

Verkaufsverbot für das HTC One zunächst nur in den Niederlanden. Nokia hat die Klage gewonnen

----UPDATE 27.04.2013----

Wir haben das HTC One beide wieder zurück gegeben. Ein Gerät hatte ein Knacken wenn die Kamera aktiviert wurde. Das andere war wieder nicht exakt ausgefräßt. Das Update hat unsere Meinung dann noch bestätigt, dass das Sony Xperia Z für uns persönlich einfach das bessere Gerät ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 14 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 196 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.03.2013 18:54:07 GMT+01:00
Moto Defy meint:
Sehr schön geschrieben :), schließe mich ihrer Rezension zu 100% an. Was mich jetzt noch interessiert, wie sieht es mit der Verarbeitung auf der Kopf und Fuß Seite ihrer Geräte aus?. Habe bei meinem eine leichte Spalt Bildung (Übergang vom PC zum Alu der Lautsprecher).

Mit freundlichen grüßen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 19:11:00 GMT+01:00
mpXX meint:
Ja dieses minimale Spaltmaß haben beide HTCs allerdings an einer Stelle am mini-usb und nicht sichtbar. Mich hat das allerdings nie gestört.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 20:14:17 GMT+01:00
philipp meint:
Ich möchte mir zu 80% auch das htc one zulegen über meinen a1 anbieter (österreichischer mobilfunkanbieter)
zuerst mal ihre rezession hab ich sehr genau durchgelesen und hat mich überzeugt auch schon
was mich noch interessieren würd wäre die menü führung ich besitze ein htc one x a geht die menüführugn von links nach rechts muss sagen das es mir so von links nach rechts sehr sehr gut gefällt wie ist die menüführung beim htc one ?
und was ich noch gern wissen will ist die kamera die hat ja jetz 4.0mp mich würd da interessieren ob da jetz ein unterschied ist zwischen so einer 4.0 und einer 8.0 bzw in der höchsten mp die was 12 glaub ich betragen ?
vl können sie mir die 2 fragen beantworten den dann denk ich das ich es mir gan zsicher holen werde

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 20:40:57 GMT+01:00
mpXX meint:
Die Menüführung ist sehr einfach und intuitiv. Man scrollt von links nach rechts um vom Homescreen auf die anderen Screens zu gelangen. Im Appdrawer scrollt man von oben nach unten. Also auch einfach und gut gelöst.

Die Kamera ist spitze wie bereits geschrieben. Es gibt meiner Meinung nach zur Zeit nichts besseres auf dem Markt im Bereich Smartphone.

Veröffentlicht am 25.03.2013 22:58:13 GMT+01:00
Dirk Z. meint:
Und der Akku ist nicht so gut wie der Akku des Galaxy S2? Das stimmt mich schon nachdenklich. Ich habe ein S2 mit einem 2000er Akku und der hält bei mir keine 2 Tage bei normaler Nutzung. Wenn dann das HTC ONE schlechter ist, ist der Akku nicht die Krönung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 23:51:26 GMT+01:00
mpXX meint:
Ja sie haben recht. Im Bereich Akku ist das HTC definitiv schlechter als ihr altes Galaxy S2. Allerdings sollte man auch bedenken dass das HTC deutlich mehr Rechenpower benötigt. Die Frage ist halt was sie daran stört. Wo ist man heute bitte unterwegs und hat nicht mindestens ein Dutzend mal die Möglichkeit irgendwo an einer Steckdose zu laden. Ich bin viel geschäftlich unterwegs und auf jeden Flughafen in jedem Bahnhof auf jeden Seminar gibt es Steckdosen. Für mich daher zu vernachlässigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 07:33:02 GMT+01:00
Dirk Z. meint:
Danke für die Antwort. Es stört mich daran, dass es eine Rückentwicklung ist. Es ist ein Flagschiff von HTC das im höheren Preissegment angesiedelt ist. Da erwarte ich, dass auch die Akkuleistung gut ist. Von mir aus sollen die Hersteller die Telefone wieder etwas dicker machen und dafür mehr Akku verbauen. Aber der Trend geht ja zu immer dünner. Kein Wunder, dass sie den Spagat nicht hinkriegen.

Veröffentlicht am 26.03.2013 11:23:47 GMT+01:00
ursus2575 meint:
Danke für die Rezension.

Zwei Fragen hätte ich:

1. Wird der Akkustand in % auch in der Statuszeile angezeigt?
2. Gibt es eine Shortcut-Leiste mit Schnellzugriffen z.B. W-LAN, Bluetooth?

Sorry für die Fragen, konnte das Gerät bisher noch nicht in Natura sehen bzw. testen und die Tests im Netz waren auch nicht sehr aufschlußreich.

Schonmal Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 11:29:08 GMT+01:00
mpXX meint:
Der Akku ist ja auch gut. Keine Panik. Hält nur nicht ganz so lange durch wie mein altes S2. Die kommen locker über den Tag bei sehr intensiver Nutzung. Man darf ja auch nicht vergessen dass man Anfangs immer etwas mehr an einem neuen Handy herum spielt.

Veröffentlicht am 26.03.2013 22:35:05 GMT+01:00
Jean Sareyko meint:
Hallo mpXX,

Mit dieser Rezension hast du mir meine Kaufentscheidung definitiv erleichtert, zuerst wollte ich mir das iPhone 5 holen weil ich von dem IOS System überzeugt bin, aber das neue Htc One hat so viele interessante Extras das ich mich sehr wahrscheinlich dafür entscheide.

Du hast geschrieben du hast unter anderen ein iPhone 4S getestet, nun zu meiner frage:
Wie sieht's aus mit diesem Androiden System vom htc One bietet es genauso viel Vielfalt und Apps wie beim iOS System?
Danke im voraus für eine Antwort.

Gruß
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 20 Weiter ›