newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Kundenrezension

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch mit Häutchen, 6. September 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: WMF 1872916030 Knoblauchpresse Profi Plus (Haushaltswaren)
Ein Knoblauchpresse, die so kräftig ist, dass man den Knoblauch nicht zu schälen braucht. Ich halbiere nur die Zehe, überspüle die Presse kurz mit kaltem Wasser (dann klebt der Knoblauch weniger an) und lege die halbierten Zehenhälften (bis zu vier nebeneinander) mit der Schnittfläche zur perforierten Stahlfläche. Einmal drücken, und wunderbares Knoblauchmus steht zur Verfügung. Die Rückstände inklusive Häutchen lassen sich dank der auffächerbaren Einzelteile leicht und schnell entfernen, nochmal kurz abgespült und eventuell mit der Bürste nachgeholfen, schon ist das Ding wieder sauber.
Nur eine feine Microplane-Reibe produziert, noch weniger "Ausschuss", dafür muss man den Knoblauch da aber häuten, und die Fingerspitzen sind mit der Presse einfach sicherer. Diese Presse ist nicht ganz so schön designt wie die ähnlich konstruierte Kuhn Rikon, funktioniert aber einwandfrei und sieht auch nicht schlecht aus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.02.2015 18:14:10 GMT+01:00
F. Josefine meint:
es fehlt mir leider der Hinweis, ob bei der Presse auch der Knoblauch daneben herausgebatzt wird.
Das heißt, "auf deutsch", ob der volle Knoblauch im Gerät bleibt.
Bei so einem teuren Gerät, sollte das nämlich nicht sein, es gibt Pressen die mehr schneiden, als "musen" und dafür müssen die Löcher schärfer und etwas größer sein.
Außerdem möchte ich nicht unbedingt "Knoblauchmus", weil die ätherischen Öle schnell dabei "verduften".
‹ Zurück 1 Weiter ›