Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sympathischer Wallander..., 3. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Feind im Schatten: Kurt Wallanders 11. Fall (Taschenbuch)
Für den Kriminalkommissar Kurt Wallander aus dem südschwedischen Schonen bedeutet das erste Kind seiner Tochter Linda und ihrem Lebensgefährten Hans von Enke eine Veränderung in seinem Leben. Mitten in der Midlife Crisis, begleitet von Alkoholsucht, Diabetes und der Diagnose beginnender Alzheimer Erkrankung sieht er in diesem Kind seine Tochter Linda wieder und versinkt in Erinnerungen an Zeiten vor seiner Scheidung und dem damaligen glücklichen Familienleben. Er kann es kaum fassen Großvater zu sein.

Lindas Lebensgefährte, Hans von Enke ist ein beruflich erfolgreicher Finanzmakler und vermögend. Für sich und seine jetzt kleine Familie hat er in der Nähe von Rydsgard ein Haus gekauft. Nach ihrem Einzug wird Wallander von Linda und Hans eingeladen, um die Schwiegereltern von Linda kennenzulernen.
Der Vater von Hans, Hakan von Enke, ein 75 Jahre alter ehemaliger Korvettenkapitän, hatte seinerzeit U-Boote und U-Boot- Jäger befehligt. Louise, dessen Frau war Sprachlehrerin gewesen.
Hakan von Enke berichtet an diesem Abend von einer brisant politischen Affäre in den achtziger Jahren, wo fremde U-Boote in schwedische Hoheitsgewässer eindrangen. Hakan hatte recherchiert und äußert sich dahingehend, dass diese Vorfälle mit Spionage zu tun hatten.

Einige Tage später ist Hakan von Enke spurlos verschwunden, seine Frau stirbt bei einem arrangierten Autounfall.
Für Wallander gibt es Zusammenhänge dieser Geschehen. Zusammen mit seiner Tochter Linda als Polizistin und seinen Kollegen in Ystad übernimmt Wallander die Ermittlungen.

Henning Mankell ist ein exellenter Thriller gelungen. Realitätsnah mit allen Schwächen menschlichen Lebens wird ein Kurt Wallander gezeigt, der Höhen und Tiefen seines privaten und beruflichen Daseins erlebt hat und nun vor der schlimmsten Katastrophe steht, die er nicht wahr haben will: Der Beginn einer Alzheimer Erkrankung die erblich bedingt sein muss, da sein inzwischen verstorbener Vater ebenfalls daran litt. Wallander betrinkt sich nach dieser Diagnose eines Abends in einem Lokal und vergißt dort seine Dienstwaffe. Die Erkenntnis dessen reißt ihm den Boden unter den Füßen weg und zeigt die Dramatik des an sich verzweifeln...

Henning Mankell wurde 1948 in Stockholm geboren. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. Sein erster Roman war "Das Gefangenenlager, das verschwand". Er arbeitete als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 half Henning Mankell beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, mit. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Henning Mankell schrieb zudem Jugendbücher. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Felix-Ine
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 499