Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Wonderful Look At A Moment in 20th Century History, 7. Juni 2000
Rezension bezieht sich auf: The Guns of August (Taschenbuch)
Europe in the late summer of 1914 was more than a powderkeg poised to go off; it was prewired and preset demolition awaiting the excuse of a match. According to Barbara Tuchman in this insightful and descriptive period piece of history, each of the potentates involved in the coming world war had a battle plan, a series of objectives, and a relatively good sense of what the other powers would do in the conduct of hostilities. Yet each disregarded the potential contingencies that might arise from the efforts of opposing forces, and descended pell-mell in the unbelievable madness of total war based on a combination of factors ranging from arrogance, overestimation of capability, personal animosities, ambition, lack of imagination of what could happen as a result, and of course, sheer ignorance.
Tuchman's magic in employing the written word to advantage shines here, as her narrative weaves together the elements of a world in transition, empires ruled by Kings, Queens and Kaisers living in the past, out of touch with what advances in technology and tactics meant, and not recognizing that these revolutionary changes in technology, demography, and battle techniques would plunge the world into a nightmare conflict that none of them could foresee, contain, or manage, once it started.
In many ways the first world war marks the true demarcation point between the old European world of tradition, chivalry, and empires, on the one hand, and the frightening new world of tanks, machine guns and mass exterminations. Prepared and propelled by visions of glorious conquest in a battlefield characterized by Kipling and "the charge of the light brigade", what they got in its place was the horrifying nightmare war of extermination in trench warfare, infantry slaughtered anonymously by artillary, tanks and rapid fire weapons the troops had no effective tactics to protect against. So much for the old glory.
Yet all that lay ahead, in the weeks, months and years of bloody battle, of the excruciatingly costly struggle for new territory turned into a useless bloodbath for mere feet and yards. Here we are dipped deep into the boiling cauldron of people steeped in the mystique of the past, trying to win glory and fortune through warfare, and never understanding that the very attempt itself would result in the ruin of everything they knew and treasured, for the nature of the protracted conflict did indeed change everything, and Tuchman winds her way through the book with dazzling description and highly readable prose.
This is a wonderful and memorable book, typical of Tuchman's engaging and often humourous writing style, detailing as it does the ways in which old and outdated perspectives try ruinously to force themselves and their designs into an abrasive future, at the expense of everything traditional, local, and familiar. It is a valuable snapshot of a moment suspended in time, lovingly restored, taken of a world in violent transition at that very moment as we first stepped off the threshold of the past into the bloody abyss of the 20th century.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Temple, New Hampshire United States

Top-Rezensenten Rang: 4.469.220