Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

43 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät - Geheim Tipp ;-), 6. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: LG E610 Optimus L5 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, UMTS, WiFi, Android 4.0) schwarz (Elektronik)
Also ich bin begeistert von dem LG L5. Warum ? Weil die wichtigsten Eigenschaften perfekt funktionieren; Sehr lange Akku Laufzeit-gefühlt doppelt so lange wie beim S2;sehr guter Netz Empfang mit GSM & Wlan; Lauter Lautsprecher; Trotz langsamen Prozessor ist es blitzschnell, auch beim installieren von Apps stockt es nicht, nichts hakelt oder ruckt mit ICS,(hab aber den ADW Launcher EX drauf) Flash wird unterstützt und läuft gut, die 4" 4:3 Display größe ist einfach optimal (gleiche größe wie vom iphone 5), der interne Speicher für Apps usw. ist 2 GB,also reichlich platz,VOIP geht perfekt, Whatsapp sowieso, starkes Blitzlicht ist vorhanden, die Bildqualität ist auch akzeptabel, das Design und die Haptik gefallen mir sehr gut, sieht richtig edel aus. Rooten ist nicht Notwendig, falls doch gibt es eine 1 Klick Lösung. Einzig der Blickwinkel und die Auflösung vom Display ist eher unter Durchschnitt, kann ich aber mit leben, dafür hält der Akku eben ewig und es kostet nur 199€. Kaufen....und staunen was alles geht ohne Quad Core ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.06.2012 16:29:38 GMT+02:00
000 meint:
Frage ist nur, woher hat sie das LG L5??? Direktimport aus Korea?? ;o)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.06.2012 10:41:03 GMT+02:00
Christina meint:
Ja etwas verdächtig - muss ich zustimmen ;)
Wobei das durchaus sein kann mit dem Import... Hab ich auch schon gemacht mit einem Klapphandy-Modell von LG.
Menü muss ja nicht unbedingt in der deutschen Sprache sein, Englisch reicht völlig und was ich von meiner persönlichen Erfahrung her noch hinzufügen kann (so als Frau *g*) ist, dass bei den Originalmodellen die kindisch verspielten Hintergründe und Icons nicht entfernt wurden :)
Warum wir in Europa immer die langweiligen 0-8-15 Icons haben verstehe ich nicht ganz...

Veröffentlicht am 06.07.2012 22:22:01 GMT+02:00
Dominik Sturm meint:
Wo gibts denn schon das IPhone 5?^^

Veröffentlicht am 11.07.2012 17:50:19 GMT+02:00
Alexander meint:
Wäre ja mal interessant, wenn du uns diese 1 Klick Lösung zum rooten näher erläutern könntest Marlen.
Bin leider nicht fündig geworden.
Vielen Dank im Voraus!

Veröffentlicht am 05.08.2012 20:26:46 GMT+02:00
Sturmwind meint:
Ist das Handy für den Adobe Flash Player geeignet?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2012 01:43:15 GMT+02:00
SH meint:
Ja, die Root-Methode würde ich auch gerne mal näher kennenlernen. Selbst die XDA-Developer haben noch keine Lösung für das L5, das dürfte so ziemlich alles über die fragwürdige Aussage einer 1-Klick-Methode aussagen.

Veröffentlicht am 18.09.2012 10:22:17 GMT+02:00
Schulti meint:
Gemeint ist wahrscheinlich der Punkt unbekannten code zulassen in den Sicherheitsoptionen....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2012 10:51:22 GMT+02:00
SH meint:
Das wäre dann der Menüpunkt "Unbekannte Herkunft" im Menü "Sicherheit", aber was sollte das bringen? Das lässt nur die Installation von Nicht-Market-Apps zu, sonst gar nichts.

Rooten ist zur Nutzung diverser, wirklich nützlicher Apps schlicht und einfach notwendig, von daher halte ich alleine die Aussage, dass es nicht notwendig ist für sehr fraglich. Nur mit Root ist es z.B. möglich, unnötige Programme aus dem System zu entfernen, auf die man sonst überhaupt keinen Zugriff hat, oder ein vollständiges Backup mit Titanium Backup zu erstellen usw. Da könnte ich jetzt ewig weiter aufzählen, aber ist schon ok, Frau Sturm soll weiterhin ihren Unsinn verbreiten. So lange sie mit dem Ist-Zustand zufrieden ist, ist ja alles ok.

Bedauerlich ist allerdings, dass dann die zu diesem Zeitpunkt völlig falsche Aussage über eine ominöse 1-Klick-Root-Lösung getätigt wird. Inzwischen gibt es ja anscheinend Lösungen zum Rooten des L5. Aber eben nicht zur Zeit der Erstellung der Rezension.

Ach, was reg ich mich überhaupt auf ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›