Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt!, 12. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Wake the Sleeper (Audio CD)
Nachdem das neue Album sich nun einige Wochen auf meinem Plattenteller dreht, kann ich als Uriah Heep Fan meine Begeisterung kaum zügeln. "Wake The Sleeper" ist ohne Zweifel das beste Album der Band, seit Bernie Shaw als Leadsänger dabei ist, und das sind immerhin auch schon wieder über 21 Jahre. Da sich Heep in den fast 40 Jahren ihres Bestehens, bedingt durch viele Personalwechsel oder in Anlehnung an aktuelle Strömungen, immer wieder neu erfanden und ihren Stil veränderten, ist es unredlich, ein neues Album mit "Demons And Wizards" oder anderen Klassikern der Bandgeschichte unmittelbar zu vergleichen. Das funktioniert übrigens bei Deep Purple auch nicht! "Wake The Sleeper" klingt wie ein modernes Hardrockalbum und ist dabei sauber und kraftvoll produziert. Die größte Überraschung für mich ist aber nicht der neue Schlagzeuger, sondern die Gesangsleistung von Bernie Shaw, der hier so kraftvoll wie noch nie klingt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2008 09:54:54 GMT+02:00
Hierzu von mir eine „kleine" Kommentierung. Ich habe ja genug zur neuen Heep-CD geschrieben; meine Begeisterung für Wake The Sleeper ist bis heute ungebrochen.

Aber jetzt passt diese gute Rezi zu meinem persönlichen Erlebnis am vergangenen Wochenende. Das war insofern erfreulich, weil ich das Vergnügen hatte, einen weiteren guten Bekannten von Wake The Sleeper zu überzeugen. Der zeigte sich nach eingängigem Hören ebenso begeistert, wie der Verfasser dieser Rezi. Auch dieser Bekannte beschrieb die CD als sehr guten modernen Rock. Er hatte Heep in der Besetzung mit Shaw noch nie gehört und wusste gar nicht, dass es die Gruppe überhaupt noch gibt !! Da er nie so richtig Uriah-Heep-Fan gewesen sei, erinnerte er sich zwar, wie er sagt, an Demons & Wizards, musste aber bei neueren Veröffentlichungen passen, da seine Richtung eher Independent-Rock sei.

Jedenfalls sagte er, dies sei einfach nur starke Mucke und astreiner Rock, den er in dieser Form Uriah Heep gar nicht zugetraut hätte.

Ist doch schön, oder ? Interessant vor allem, weil mir das jemand sagte, der wirklich völlig neutral ist. Also, weiter viel Spaß mit Wake The Sleeper !
Gruß
Martin
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.080.900